Wie lange der Bluttest auf Zöliakie?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

I.d.R. etwa 2 Tage, also bis morgen sollten alle Ergebnisse da sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Je nach dem wahrscheinlich morgen aber der bluttest ist nicht aussagekräftig genug für eine Diagnose

Einzig und allein eine magenspiegelung mit dünndarmbiopsi ist die sichere Art eine zöliakie festzustellen

Welche Symptome hast du dass du denkst zöliakie zu haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Daspinkey
01.09.2016, 16:32

Naja mir wird nach fast allem Essen schlecht,mit Bauchkrämpfen etc. z.B. bei Pizza wegen dem Teig,Bei Brezeln,bei Brötchen ich kann kaum etwas essen ohne dass mir schlecht wird.Es ist seit Sonntag schlimmer geworden.Vorher hatte ich das allerdings auch öfters,dass mir immer wieder schlecht nach dem Essen war.Hab mir allerdings nichts gedacht.Und da ich mal gelesen habe,dass Personen mit Diabetes häufig im späteren Verlauf Zöliakie bekommen.Das Problem ist,dass ich in 2 Tagen auf Abschlussfahrt nach England gehe und mir deshalb Klarheit verschaffen wollte.:)

0
Kommentar von Purzelmaus99
01.09.2016, 16:49

Ok aber wie gesagt der bluttest ist nicht sehr aufschlussreich

0

Was möchtest Du wissen?