Wie lange dauert es wenn man den weiterbewilligungsantrag bei der arge zu spät abgegeben hat bis das Geld drauf ist?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Kommt auf das jeweilige Jobcenter drauf an. Bei manchen dauert es nur eine Woche, bei anderen 4 Wochen. Da es um laufende Leistungen geht, sollten hier jedoch 4 Wochen nicht überschritten werden.

Anträge auf Weiterbewilligung bitte immer 4 - 6 Wochen vor Ende des Bewilligungszeitraums abgeben.

Im Übrigen gelten bei Alg 2 Anträge rückwirkend auf den ersten des Monats. Also auch wenn du den Antrag am 30.01. abgeben würdest, stünden dir Leistungen ab 1.01. zu.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?