Wie lange dauert es, bis man Pflegegeld bekommt?

5 Antworten

Das kann sehr unterschiedlich dauern. Jetzt wird erst mal der MDK (Medizinische Dienst der Krankenkassen) vorbeikommen und deine Schwiegereltern begutachten. Dazu solltet ihr euch gut vorbereiten. Lasst euch am Besten beraten, denn wenn man das nicht richtig macht bekommt man die Pflegestufe sicherlich nicht, auch wenn sie eigentlich angebracht wäre. Viel Erfolg!

wenn das mdk ein protokoll schreibt last euch eine kopie geben mit unterschrift

0

das kann lange dauern. habt ihr auch ein pflegetagebuch geführt und an den medizinischen dienst gesendet`???

meist lehnen sie den erstantrag ab weil das so ihre art ist. darauf dann gleich widerspruch einlegen, und ein pflegetagebuch im internet herunterladen (findet man im google) aber für 2 wochen ausfüllen, ist übersichtlicher als für eine. da würde ich dann alles eintragen was man der person macht. achtung! die pflegezeichen werden nur auf bestimmte zeit betrücksichtigt, kann man sich auch ergooglen.

danach kommt ein begutachter nach hause, und der schaut wie und was gemacht werden muss. der allererste berater der ins haus kommt ist unter umständen auch eckig und kantig, lasst euch nicht abwimmeln. ein bisschen übertreiben hilft immer, dann kriegt man auch die notwendige stufe.

bei uns war dass so dass wir die erste stufe erst nach 5 monaten gekriegt haben, dann haben wir aber das ganze geld erhalten ab dem tag der antragstellung.

viel glück und starke nerven^^

Erst mal kommt nach Antragstellung jemand vorbei, der die Pflegebedürftigkeit begutachtet. Je nachdem, wie viel die so zu tun haben, kann das dauern...

Alles weitere solltet Ihr dann mit der Krankenkasse besprechen.

Was möchtest Du wissen?