Wie lange dauert es bis man Hartz IV ausbezahlt bekommt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Du kannst dich bereits jetzt arbeitsuchend melden, und müsstest dich am ersten Tag deiner Verfügbarkeit noch einmal persönlich melden. Dann bekommst du ab diesem Tag deine Leistung. Zur Not kann dann auch eine sofortige Barauszahlung beantragt werden. Solltest du bis dahin Arbeit gefunden haben, war es auch kein großer Aufwand.

die bearbeitung kann 6-8 wochen dauern. in einzelfällen länger oder kürzer, kommt drauf an wieviele anträge die zuständige arge zu bearbeiten hat. wenn du also nach dem studium nicht ohne geld da stehen willst, solltest du dich jetzt schon bei der arge melden.

ohh nein,das geht nicht kurzfristig. wenn du einen erstantrag stellst,dauert es einige wochen,bis dieser bewilligt wird. solltest du alle unterlagen,welche die arge benötigt bereits zusammen haben,kann ich dir den tip geben,dir den antrag bei der arge zu holen und so schnell wie möglich abzugeben.

Die "Mühe", einen Antrag zu stellen, dürfte sich vergleichsweise gering ausmachen im Vergleich zu den Sorgen, die man hat, wenn man nicht mehr krankenversichert ist und weder seine Miete bezahlen noch seinen Lebensunterhalt bestreiten kann, weil man doch noch keinen Job gefunden hat , bzw. weil der Lohn nicht den gesamten Bedarf deckt...

Du kannst bereits im Voraus (z.B. 6 Wochen vor dem "Stichtag") einen Antrag auf ALG2 ab Datum X stellen.Alle Antragsformulare für ALG2 findest du zum Herunterladen auf der Website der Arbeitsagentur unter "Formulare/ Arbeitslosengeld II". Die Antragsunterlagen u.Anlagen kannst du bereits postalisch hinschicken (nachweislich schriftlich mit Rückschein-Einschreiben). Du wirst dann aber auch noch einen Termin bekommen, an dem du persönlich vorsprechen und deine Bankauszüge der letzten 3 Monate, Sparbücher etc. zur Ansicht vorlegen (nicht kopieren lassen!) musst usw.

Was die Bearbeitungsdauer angeht: Die ARGE ist in der Leistungspflicht.

http://hartz.info/index.php?topic=10.0

Wenn nötig, kannst du bei der Antragsabgabe gleich einen formlosen separaten Antrag auf vorläufige Zahlung stellen u. um einen Vorschuss bitten.

du solltest es trotzdem so früh wie möglich beantragen,am besten heute noch...wenn du dann doch einen job findest, dann ist es ebend so (mühe)...du bist dann aber auf jedenfall auf der sicheren seite...

Machs besser jetzt schon. Antragsbearbeitung bei Hartz 4 kann sich ziehen. Und wenn du nen Job findest, ists gleich abgesagt, denn im SPAREN sind die Brüder schnell. :-)

Was möchtest Du wissen?