Wie lange dauert es, bis ein Gerichtstermin angesetzt wird (zwischen Geständnis und Verhandlung)?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Das kann man so pauschal nicht beantworten. Wenn es um einen einfachen Fall mit einem Jugendlichen geht und die Staatsanwaltschaft mitmacht, kann ein sog. vereinfachtes Jugendverfahren durchgeführt werden. Ziel ist hierbei, dass die Strafe sehr schnell auf die Tat folgt. Im optimalsten Fall erfolgt eine Entscheidung noch am Tattag. Das ist aber erst selten.
Ansonsten kommt es ganz auf das Verfahren, das Delikt und die zu erwartende Strafe an. Ein Diebstahl mit Geständnis ist schneller zu bestrafen, als ein Mord, wo das Gericht entscheiden muss, ob der Angeklagte mehrere Jahre einsitzen wird. Ich denke, dass ist nachvollziehbar.
Ansonsten kommt es immer auch auf die Belastungssituationen bei der Polizei/Staatsanwaltschaft und Gericht an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bis zu einem Jahr ,je nach Bundesländern und Delikt.

Manchmal gibt es bei Erwachsenen keine Verhandlungen, sondern gleich einem Strafbefehl welcher wie ein Urteil wirkt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann viele Monate dauern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Carina4Ri
19.05.2016, 22:02

Wären ein paar Wochen denn halbwegs realistisch? Nach Geständnis und klarer Beweislage...

Es geht um eine Geschichte, die ich momentan schreibe, da soll das natürlich halbwegs realistisch sein, aber "viele Monate" wären ... nennen wir es mal unpraktisch

0

Was möchtest Du wissen?