Wie lange dauert eine Dauerauftrag/Überweisung ..

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

1 bis 7 Werktage... In der Regel ist es aber am nächsten Werktag schon bei dem anderen als "vorgemerkte Buchung" sichtbar.

Hey, Überweisungen zwischen verschiedenen Banken dauern in der regel 2-3 Tage, je nachdem zu welcher Tageszeit du die Überweisung tätigst.

das Thema hatten wir soeben schon; http://www.gutefrage.net/frage/wie-lange-dauert-eine-ueberweisung-von-zwei-verschiedenen-banken#answer48227853

Bei online getätigten Überweisungen erfolgt die Gutschrift seit dem 01.01.2012 am nächsten Banktag. Wenn die Überweisung in Papierform erfolgt, haben die Banken dafür zwei Tage Zeit.

Das gilt auch für die Ausführung von Dauerauträgen.

Genau.. du schreibst es! Ich wollte es für Daueraufträge wissen.. Der Dauerauftrag ist wohl unabhängig von Papierform etc. Aber trotzdem DANKE.

0

darf nur 2 Tage dauern. Das klappt auch immer.

2-3 werktage! von volksbank zu volksbank ist es noch am gleichen tag da!

darf nur 24 stunden dauern

wie meinst du das .. "darf nur 24 Stunden dauern"..??? Also mein Ex hat einen Dauerauftrag eingerichtet, dass das Geld wohl per 28. von seinem Konto runtergeht.. Meine Frage deshalb, weil ich wissen möcht, ob ich das Geld noch bis heut oder morgen erhalte?

0
@kathie2604

Wenn dein EX bei der Dauerauftragseinrichtung die Ausführung per 28. d.M. festlegte, dann sollte bereits am 29. auf deinem Konto sein.

Regelung gilt allerdings nur wenn es sich um Banktage handelt.

0
@helmutgerke

Das mit den Banktagen kann gut sein, da es schon vorkam, dass es dann erst am 2. oder 3. drauf war.. Ich hatte Bedenken, dass dies wieder der Fall ist..

Hätte mich trotzdem interessiert, wie Schuminator123 es meinte, als er schrieb "darf nur 24 Stunden dauern"..

0

Was möchtest Du wissen?