Wie lange dauert das etwa 40 km mit dem Fahrrad

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nimm die Ruhrorter Straße in Richtung Norden. Nach Überqueren der Ruhr am Friedhof Eisenbahnstraße scharf links ab Ruhrort folgen, über den Rhein. Die Straße heißt dann Rheindeichstraße. Nach ca. 9km, also 0,5km nach der Autobahnbrücke A42, rechts ab auf die Rheinberger Straße nach Bornheim.

Über die L137 durch Bornheim durch über Winterswick.

In Winterswick weiter gerade aus. Die L137 wird zur B57.

Die B57 immer geradeaus am Terra Zoo vorbei, an Rheinberg vorbei.

Die B57 heißt jetzt Xantener Str..

Weiter an Ossenberg vorbei, an Spilling vorbei und in Grünthal rechts ab der B58 (Weseler Straße) in Richtung Niederfeld für 10km folgen.

Durch Niederfeld durch, durch Zambachs, durch Winkeling, durch Büderich, durch Fort Blücher und danach über die Rheinbrücke.

Jetzt heißt die B58 Schillstraße. 300m nach den Rheinbrücke links ab der B8 "Oberndorfstraße" folgen.

Nach weiteren 3km bist du mitten in Wesel.

Mit nen guten rad und guter fitness sind das ca 2 Std. In der stadt schafft man kaum mehr als 15 kmh, also kann es auch auch länger dauern.

gute 2 stunden. ich würde an deiner stelle an der B8 fahren. das sind die wenigsten kilometer,(hab da schon mal drauf geachtet)

wenn du länger als 2 Stunden brauchst sind es keine guten zwei Stunden sondern nur gut 2 Stunden

0

Bei einer Durchschnittsgeschwindigkeit von ca. 20 km/m ca. 2 Stunden.

Ist ja ziemlich flach da: ca. 1,5 bis 2 Stunden - je nach persönlicher Kondition.

Was möchtest Du wissen?