Wie lange darf oder muß ein Tadel oder eine Verwarnung in der Schulakte bleiben?

5 Antworten

Alles was in der Akte steht wird erst 10 Jahre nach Schulabschluss gelöscht, da die Schule diese behalten muss, falls du in deiner Zukunft irgendein mist baust und die Polizei deine schülerakte gesehen hat, damit sie deine Vergangenheit kennt. So hat es mir meine Schulleitung erklärt

Bei uns an der schule ist das so wenn ein tadel ausgesprochen wurde muss der nach 6 wochen gelöscht werden wenn sein verhalten sich geändert hat sollte das nicht passieren kommt eine konferenz zu stande mit lehrern und eltern und dem schuldirektor

gesetzlich .... hm also bei uns war es immer zum neuen folgenen schuljahr wieder weg. egal wieviel sich angesammelt hatte.

Was möchtest Du wissen?