Wie lange darf man irgendwo wohnen, ohne dort angemeldet zu sein?

3 Antworten

Mir wurde damal vor 20 Jahren gesagt man müsste nach einem halben Jahr eine Nacht woanders verbringen, das gilt aber nur wenn es irgendwo, bei den Eltern oder sonstwo, einen eingetragenen Wohnsitz gibt

Egal, ob Sie innnerhalb einer Gemeinde, in eine andere Stadt oder sogar in ein anderes Land umziehen - das Einwohnermeldeamt muss über Ihren aktuellen Wohnsitz informiert sein. Pflicht ist dabei innerhalb einer Woche nach dem Einzug der Gang zum Einwohnermeldeamt. So sind die Vorschriften und man muß mit empfindlichem Strafen rechnen, wenn man sich nicht entsprechend verhält.

Auf keinen Fall länger als 2 Wochen, am besten geh mal zur Meldestelle die müssen es doch genau wissen!!!

Sicher? In Schleswig-Holstein? Ich hab mal irgendwo was von 3 Monaten gehört und ein anderes Mal was von 6 Monaten. 2 Wochen ist da ja schon ein großer Unterschied...

0

Wie lange dauert eine Scheidung in Schleswig Holstein?

Wie lange dauert eine Scheidung in Schleswig Holstein wenn finanziell alles geklärt ist und das Trennungsjahr auch schon erfüllt ist?

...zur Frage

Kann man als Bundesland einfach die Unabhängigkeit erklären?

Nehmen wir mal an, den Schleswig-Holsteinern gefällt die Politik von der BRD nicht und möchte unabhängig von Deutschland werden und Schleswig Holstein würde durch eine Unabhängigkeitserklärung oder eine Revolution die Unabhängigkeit erlangen. Würde das gehen? (Schleswig Holstein habe ich nur als Beispiel genommen, man kann da auch jegliches anderes Bundesland (auch von anderen Ländern) nehmen)

...zur Frage

Kann man einen Führerschein in einer anderen Stadt machen?

Ich wohne in schleswig-holstein, bin aber oft bei meinem Freund in hamburg. Letzte woche habe ich mich in hamburg offiziell als Hamburgerin ummelden lassen, da es notwendig war, um mich an einer Hamburger schule anzumelden.

Ich möchte demnächst mein führerschein in einer fahrschule bei mir in schleswig-holstein machen. geht das, oder muss ich das in hamburg machen?

...zur Frage

Tipico anmelden, außerhalb Schleswig-Holsteins?

Hallo, ich möchte mich gerne bei Tipico anmelden und mein Glück versuchen, allerdings frage ich mich ob ich mich da wirklich anmelden darf, da mein Hauptwohnsitz in Mecklenburg-Vorpommern liegt.

Laut AGB's muss man allerdings den Hauptwohnsitz in Schleswig-Holstein haben. (iiKontoeröffnung / Konto; f) Ihren Hauptwohnsitz in Schleswig-Holstein haben.)

Ich habe versucht etwas in Google dazu zu finden, aber ich habe dort keine Antwort gefunden, wenn Fussballvereine wie Bochum aus NRW dafür Werbung machen, wäre es doch schlecht, wenn man aus einem anderen Bundesland kein Konto haben darf.

...zur Frage

Dauerhaftes Wohnen

Was ist die rechtliche Definition für "dauerhaftes Wohnen"?

Wie lange darf man sich in einem Haus/einer Wohnung in einem Gebiet das als "dauerhaftes Wohnen nicht zulassig" definiert ist wohnen?

...zur Frage

Wohnen in Schleswig-Holstein?

Hey, ich wollte mal fragen, wie es ist in Schleswig-Holstein zu leben? Ist Schleswig-Holstein ein modernes oder eher älteres und ländliches Bundesland? Könnte man Schleswig-Holstein als multikulturelles Bundesland bezeichnen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?