Wie lange darf man eine antibiotikahaltige Salbe fürs Gesicht benutzen?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Bei medikamenten ist es so dass du die 2 wochen lang nehmen musst, sonst sind die erreger ressistent, bei einer creme weiss ich nicht genau wie dass ist,frag am besten mal deinen artzt oder hautartzt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

...dass zwei Sorten Antibiotika darin enthalten sind.

Bist du dir sicher? Wenn die Creme gegen rote Flecken im Gesicht eingesetzt wird, dann sollte ein Glucocorticoid (Cortison-Derivat) und ein Antibiotikum enthalten sein. Das Antibiotikum ist u.a. enthalten, da das Glucocorticoid das Immunsystem abschwächt und es innerhalb der Anwendung zu keiner bakteriellen Infektion in dem Hautbereich kommen soll.

und ich stehe dem auch wegen der Gefahr von Resistenzen kritisch gegenüber.

Musst du zumindest bei alten Antibiotika nicht. Für den einzelnen Antibiotika-Anwender ergeben sich üblicherweise auch keine Konsequenzen. Darüber hinaus sind die Antibiotika in den Standard-Cremes gegen entzündliche Hauterkrankungen, Ekzeme, Hautreizungen, etc. meistens alte Standard-Antibiotika, deren Einsatz und möglichen Resistenzen nur wenig Bedeutung zugemessen wird. Die Antibiotika kommen bei schweren Infektionen nicht zum Einsatz, daher haben Resistenzen nahezu keine Bedeutung - außer ggf. bei den Hauterkrankungen.

Wie schnell bilden sich Resistenzen bei Salben?

Beim einzelnen Anwender möglicherweise nur bei einer dauerhaften oder wiederholenden Anwendung, bsp. gegen Akne.

Übrigens: deinem Körper ist es völlig egal, ob deine Haut mit resistenten oder nicht-resistenten Bakterien besiedelt ist. (Es wird erst wichtig, wenn du eine bakterielle Infektion hast und ggf. Antibiotika benötigst)

Gruß Chillersun

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von joker42
03.01.2016, 13:42

Die Inhaltsstoffe sind Erythromycin, Metronidazol und eine Wasserhaltige hydrophile Salbe

0

Wir wissen keine Diagnose, und wir wissen auch nicht, was dir verordnet wurde. Wie soll man dich beraten?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist unterschiedlich welche Salbe ist das den ?einige Bakterien können genetisch keinen Plasmyd zur resistent bilden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von joker42
02.01.2016, 22:54

Wurde von der Apotheke selbst gemix

0
Kommentar von momo123momo
02.01.2016, 23:47

Welche Inhaltsstoffe ?

0

Was möchtest Du wissen?