Wie lange darf ich mit 13 draußen bleiben?

10 Antworten

Du darfst so lange draussen bleiben, wie es Deine Eltern erlauben. Und dass Du bei Dunkelheit zu Haue zu sein hast, ist sehr vernünftig - es ist schon genug passiert.

Das Jugendschutzgesetz spielt da keine Rolle.

Das

12 sind und sogar bis 23.00 uhr draußen bleiben

ist sehr verantwortungslos - um diese Zeit haben Kinder längst im Bett zu liegen.

Ich verstehe dass dich das nervt. 17 Uhr finde ich auch übertrieben. Offiziell darfst du bis 22 Uhr draußen sein. Aber letztrndlich entscheiden deine Eltern. Sprich doch mal mit ihnen. Wobei du nicht verlangen solltest bis 23 Uhr draußen bleiben zu dürfen. Denn dafür bist du wirklich zu jung und ich finde es auch seltsam dass deine Freunde das dürfen. Ich war mit dreizehn meistens um acht oder neun zu Hause. Wenn ich bei Freundinnen war , manchmal auch erst um zehn.  Natürlich kommt es immer such nochmal auf dir Wohngegend an. Ich wohne in einem mini Dorf da hab ich eh nicht soo viele möglichkeiten

Also ich bin 15, und gebe selber immer das Argument, dass ich meiner mom in whatsapp jede halbe Stunde schreibe, dass es mir gut geht und mit vielen leuten unterwegs bin und nicht alleine nach hause laufen muss.
Aber mit 13 jahren ist bis 22 uhr schon okay.

Was möchtest Du wissen?