Wie lange darf eine Verkehrskontrolle dauern?

8 Antworten

Du hättest vom Polizisten ein Protokoll verlangen müssen über den erfolgreichen Ablauf seiner Prüfung. Denn da der Wagen auffällt, kann sich diese Zeitverschwendung jederzeit wiederholen. Wenn du dann das Protokoll vorlegen kannst, ist die ungehinderte Weiterfahrt zumindest wahrscheinlicher.

Wenn die Überprüfung so lange dauert, kannst gar nichts machen. Wie du schreibst hat das Fahrzeug alle Veränderungen eingetragen bzw. ABE. Wenn diesbezüglich alles ok. ist frage ich mich  warum das Fahrzeug von einem Prüfer überprüft werden musste.

 frage ich mich  warum das Fahrzeug von einem Prüfer überprüft werden musste.

Das kann ich dir beantworten ; der Polizist konnte nicht feststellen ob alles ok ist , er ist ja kein Ingenieur KFZ Technik !

Darum wurde ein Prüfer hinzugezogen der dann bestätigte das alles ok ist !

4

Das muss man mitmachen, da der Polizist in dem Fall nicht sagen konnte ob wirklich alles rechtens ist hat er eben den Prüfer hinzugezogen (viele würden den Wagen einfach stilllegen lassen). Als ich noch nen STI hatte wurde der Wagen doch tatsächlich stillgelegt weil Spoiler und Lufthutze nicht eingetragen waren.... beides Dinge der Wagen AB WERK HAT... Sei froh das der Polizist in so kurzer Zeit einen Prüfer aufgetrieben hat statt euch das Leben noch schwerer zu machen =)

Was möchtest Du wissen?