Wie lange darf ein Hund vor dem Geschäft bellen?

26 Antworten

Du hast deinen Hund ein Stunde vor dem Laden angebunden und wunderst dich das die Polizei kommt? Hast Du keine Angst das jemand ihn mit nimmt? Und wenn Du keine Angst hast, wie gehst Du damit um, das dein Hund anscheinend eine Stunde lang gebellt hat, wahrscheinlich weil er sich unwohl gefühlt hat oder sogar Angst hatte? Mache dir mal Gedanken dadrüber, das man seinen Hund nur im Notfall irgendwo anbindet und dann auch nur kurz. Wenn Du irgendwo shoppen möchtest, dann lass ihn doch einfach Zuhause.

Ich wollte nur kurz was holen und habe es nicht gleich gefunden ich weiß das ich ihn nicht mehr mitnehme aber angst hatte er nicht weil wenn ich gehe und ein Bekannter von mit mir tut ihn kurz halten macht er das gleiche theater!!

0

Nur kurz was holen, nicht gleich gefunden. Dann warst Du noch in einem anderen Geschäft. Also für mich bis Du einfach völlig verantwortungslos. Wenn Dein Hund ohnehin schon unter Trennungsängsten leidet und Dir unter Aufsicht anderer ebenfalls hinterher bellt, sollte Dir schon klar sein, daß Du den Hund nicht anbinden und einfach "vergessen" kannst. Die Kassiererin hat sich jedenfalls offenbar mehr Gedanken um Deinen Hund gemacht als Du und ob die sich wirklich bewusst war, daß der Hund zu Dir gehört....Du trägst die Verantwortung für Dein Tier, gib die Schuld nicht anderen, Du hast Dich falsch verhalten.

Naja, wenn Du eine Stunde im Laden warst und der Hund vor der Tür bellte kann man sich auch Sorgen um das Tier machen. Das ist nicht bös gemeint. Aber immer wieder liest man das Hunde einfach angebunden und verlassen werden. Da ist es eigentlich gut das jemand aufmerksam war und hat die Poilzei gerufen. Er hatte sicherliche Sorgen um das Tier. Und einen Hund eine Stunde vor dem Geschäft anzubinden ist nicht OK. Dann hättest Du den Hund nicht mitnehmen sollen wenn Du das wußtest das Du so lange im Laden bist und der Hund vor Einsamkeit bellt

Also zum einen würde ich meine Hunde nie mit zum einkaufen nehmen, denn von einem Bekannten wurde der Hund vergifftet, wärend er nur kurz einkaufen war . zum anderen, was bist du für ein Hundehalter, der es erträt, wenn sein eigener Hund so lange bellt??? Vor der Sache mit der vergifftung, haben wir auch mal unseren Hund mit zum einkaufen genommen und so schnell wie wir drin waren, waren wir auch draußen! Weil man hat denn garkeine Zeit in ruhe einzukaufen, wenn der eigene Hund draußen sitzt und bellt.Das kan ich mit meinem gewissen garnicht vereinbaren. Du möchtest ja auch nicht über längere Zeit irgendwo alleine sitzen gelassen werden, oder? . Und was hast du eigentlich mit "die an der kasse hätte mich ja ausrufen können, andere machen das auch"? Hallo, seit wann ist eine Kassiererin dafür zuständig leute zu suchen, die sich nicht um ihr Tier kümmern können? Sie ist doch nicht da um dir hinterher zu rennen! Und wie oft/lange lässt du dein hund eigentlich immer alleine sitzen? Wenn er immer so ein theater macht, hast denn nicht mal darüber nachgedacht ihn während deiner shopping tour zu hause zu lassen. Ist auf jedenfall streß freier für deinen Hund.

Also ich weiß das es nicht gut war ihn mit zunehmen und ich habe gelernt das ich ihn zuhause lasse ich bin keine schlechte Hundehalterin (hatte eine Hündin bis sie elf wahr mussten sie wegen Krebs einschläfern lassen) nur hatte ich Angst das der Hund wenn er zuhause bleibt und auch so ein theater macht das sie ihn aus der Wohnung holen!! Weil zuhause macht er das gleiche! Aber danke für die antwort.

0

ich denke nicht das es dafür eine zeit gibt aber ne stunde is schon lang und wenn andere das als lärm belästigung oder gar tierquälerei halten und die polizei holen und die polizei es für richtig hält erscheint sie (über was sich beschwert wurde).

Die Frau an der Kasse wo die Polizei gerufen hat hat mich nich gesehen und hat gewusst das ich in den anderen Laden gegangen bin sie hätten ja auch mal einen ausruf machen können andere Geschäfte können das doch auch!!

0

Was möchtest Du wissen?