Wie lange braucht der Körper um sich umzustellen wenn man anfängt auf Zucker zu verzichten?

13 Antworten

Ich habe auch im Febr. 2010 begonnen, den Kristallzucker in jeglicher Form wegzulassen. Es hat meinem Körper sehr gut getan (kein Heißhunger mehr auf Süßigkeiten, regelmäßige Verdauung). Also von Umstellungsschwierigkeiten hab ich überhaupt nichts bemerkt. Eher das Gegenteil: ich fühl mich wohl, bin satt und zufrieden. Probier´s mal aus, es ist super!!!

Ich weiß gar nicht, warum so viele behaupten, man könne nicht ohne Zucker leben. Hab ich durcxhaus schon mal 2 Wochen gemacht mit maximal 2 bis 5g Kohlenhydraten pro Tag. Nennt sich dann auch Atkins Diät. Aber der gute Atkins hat seiner Zeit in seinem Buch leider ein wenig vernachlässigt, dass man bei einer Ernährung die nur auf Fleisch basiert unbedingt auf ein Multivitaminpräparat zurückgreifen sollte. Zur Ursprungsfrage: Die Umstellung des Stoffwechsels von der Zuckerverwertung auf eine hauptsächliche Fettverwertung dauert bei strikter Einhaltung der Ernährung (viel Eiweiß UND relativ viel Fett) je nach Person zwischen 5 und 8 Tagen. Dann bemerkt man deutlich einen Geruch an Haut und Atem, der ein wenig an Nagellackentferner erinnert. Das sind die sog. Keton-Körper. Der Körper bildet sie selbst aus Fetten, und diese KEtone werden dann im Gehirn verstoffwechselt und gaukeln diesem Zucker vor (das Gehirn kann nämlich als einziges Organ gar nicht ohne Zucker auskommen). Dass diese Form der ERnährung / Diät bei den meisten MEnschen zu guten Abnehmerfolgen führt, ist heute quasi erwiesen. Allerdings sei mal dahingestellt, wie gesund so etwas ist, wenn man es über einen längeren Zeitraum praktiziert. Bei einer Dauer bis zu 4 Wochen sehe ich aber noch ekine großen Probleme, sofern man sehr viel Wasser trinkt, auf Alkohol und andere Gifte verzichtet, sich Gedanken über Vitamine und Vitamintabletten macht und einmal in der Woche zwei Hände voll frisches Gemüse (kein Obst) mit in die Ernährung einbindet. Tipp: Um auf Kohlenhydrate zu verzichten und tierische durch pflanzliche Fette zu ersetzen eigenen sich einige Nüsse. Man müsste das jetzt im Bundeslebensmittelschlüssel nachschlagen, aber ich glaube ganze Mandeln und Paranüsse waren gar nicht schlecht.

Du verzichtest nie ganz auf Zucker,Wenn Du Cola,Fanta,Spezi und sonstige süsse Getränke/Säfte meidest,keine Süssigkeiten sowie Chipps u.s.w. benötigt Dein Körper keine Umgewöhnungszeit.2x in der Woche radeln....und 2x in der Woche schwimmen....Ich habe vor 3 Jahren in 4 Monaten 18 Kilo abgenommen und halte unter ständiger Kontrolle mein Gewicht.Trinke eine halbe Stunde vor jedem Essen einen halben Liter Mineralwasser,(füllt den Magen)lass Süsses und Fettes weg,ab 16 Uhr nur einen Joghurt und Obst(fördert die Verdauung).VIEL ERFOLG !!!

Welche gesunden , pflanzliche Eiweiße gibt es?

Welche pflanzlichen Eiweiße kann man neben Reis , Nudeln , Kartoffeln essen ?  Sonst esse ich eigentlich immer Fleisch mit Reis , Nudeln und Kartoffeln. Möchte aber auch Abwechslung

...zur Frage

Wie lang auf Zucker verzichten?

Hallo

Wie lange muss man auf Zucker verzeichten, dass man am Bauch eine Veränderung sieht?

Ich will 2-3cm Bauchfett verlieren((;

...zur Frage

Veganismus, "ja" oder "nein"?

Da in den letzten Jahren Vegetarismus/Veganismus ja immer mehr an Bedeutung gewann, meine Frage: 

  • Was haltet ihr davon?

Bitte nur gut begründbare Antworten!

Danke im Voraus und liebe Grüße, KayaS.

...zur Frage

Abnehmen, viel Sport und doch 5 Kilo in einem halben Jahr zugenommen?

Also, ich bin übergewichtig und möchte abnehmen... Ich bin Recht sportlich (viele workouts, ab und zu joggen, schwimmen und reiten... Aber die Kilos wollen einfach nicht weg! Ich habe in einem halben Jahr 5 Kilo zugenommen... Sind 1700 kcal zu viel?

Danke in voraus<3

...zur Frage

Wie lange braucht Zucker um aus dem Körper raus zu sein?

Guten Abend,

ich war immer einer der so viel Schokolade, Cola und andere zuckerhaltige Sachen konsumieren konnte ohne das sich etwas am Körper verändert. Nun bin ich 18 und merke das ich fett am Bauch ansetze. Da ich ins Fitnessstudio gehe um fit zu sein und einen schönen Körper zu haben darf das natürlich nicht sein. Im Internet finde ich nur "Wie lange braucht Zucker um ins Blut zu gelangen", aber nicht aus dem Blut raus. Ich würd gern mehr auf meine Zuckerzufuhr achten und da wär es sehr hilfreich das zu wissen :)

Lg

...zur Frage

süßstofftabletten gesund?

ich habe vor meine ernährung umzustellen und möchte auf zucker und salz in zukunft möglichst verzichten, jetzt hab ich mir überlegt dass ich für meinen tee ja süßstofftabletten nutzen kann. meine frage wäre jetzt ob diese gesünder sind als zucker (lohnt es sich gesundheitlich überhaupt den zucker damit zu ersetzen?) wie seht ihr das ganze?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?