Wie lange glaubt ihr dauert es noch bis zum 3. Weltkrieg?

16 Antworten

Hallo! Zum Glück hat keine der Großmächte Interesse an einem Weltkrieg - er würde immer auch die eigene Vernichtung bedeuten. Wenn dann kommt das Risiko z. B. von Nordkorea. Wenn es da genügend Atombomben und Langstreckenträger gibt wird es kritisch. Ähnliches trifft auf den Iran zu. 

Ich wünsche Dir ein gutes und schönes Wochenende.

Noch ein Zitat : Ich bin nicht sicher, mit welchen Waffen der dritte Weltkrieg ausgetragen wird, aber im vierten Weltkrieg werden sie mit Stöcken und Steinen kämpfen. Albert Einstein.

Das ist abhängig von der Definition „Weltkrieg“. Es gibt keine allgemeingültige Definition und so kann man theoretisch den Bürgerkrieg in der Ukraine schon als Weltkrieg bezeichnen. Dort sind die EU, Russland und die USA beteiligt.

Wenn man ein Mindestmaß an Truppen voraus setzt, wird es kein Weltkrieg mehr geben. Länder die diese Truppen hätten würden wenn es hart auf hart kommt nur noch so schnell wie möglich auf einen Knopf drücken.

Bei unserem stand der Technik wird es wohl keinen Weltkrieg mehr geben. Nahezu alle Staaten sind in verbindlichen Bündnissen und schützen sich so gegenseitig. Jeder hat entweder die USA oder Russland auf seiner Seite und diese verfügen über Atomwaffen. Gegen solch ein Land in den Krieg zu ziehen ist aussichtslos.

naja was truppen angeht schauen wir mal nach Afghanistan iraq

0
@AirsoftES

Ja da laufen 3 000 Deutsche 10 000 Briten und Franzosen 40 000 Amis rum. Im ersten und zweiten WK waren es aber Millionen. Aber wie schon erwähnt kommt es auf die Definition an. Je nach Definition hatten wir schon 4 – 10 Weltkriege. Hannibal, Napoleon oder Alexander waren auch nicht gerade untätig. Aber das dürfen Historiker in 200 Jahre entscheiden.

0

Wieso sollen die EU und die USA am Krieg in der Ostukraine beteiligt sein? Wer hat dir das erzählt?

0

Das kann man eigentlich sehr schwer sagen. Obwohl...ich hab angst dass  es nah liegt  weil es ja schon im moment sehr viele kriege zwischen immer 2 ländern gibt... hoffen wir dass es nicht auch noch bis hierher kommt...

Ist zwar 5 Jahre später aber wenn die Rehierungen so weite machen wie bis jetzt vorallem Trump dann dauerts nicht mehr lang

Einen Weltkrieg wird es nicht geben. Woran aber die USA, die in jedem Konflikt auf der Welt ihre Finger im Spiel  haben, Interesse haben, sind schwelende Dauerkonflikte, wie z.B. in Nahost und jetzt in der Ukraine um unliebsame Konkurrenten, z.B. in der EU auszuschalten oder mindestens kleinzuhalten.

mal abwarten ,nicht ein zivilisiertes land wird einen krieg beginnen ,nein es werden die Israelies mit ihren ewigen verfolgungswahn sein ,die es soweit treiben bis iergend ein gotteskrieger mitten in einer gross stadt eine dreckiege bombe zündet,danach ist alles nur noch kettenreaktion,

0

Was möchtest Du wissen?