Pixel - Bildschirmgröße richtige Darstellung?

Ich versuche jetzt noch einmal, nachdem ich jedes mal eine nicht zufriedenstellende Antwort bekommen habe hier mein Anliegen zu schildern...

Ein PC Monitor hat (sag ich jetzt einmal als Beispiel meinen, eine Pixelanzahl von 1300 px in der Länge gut) Ein Handy kann dieselbe Auflöung haben, aber anstatt einer Länge von 33 cm, nur eine von 5,5 cm. Gut.. bevor mir jetzt wer antwortet (schon langsam regt es mich auf) google Responsive Website eine kleine Gegenfrage was hilft es mir Bilder auf Pixel abzustimmen (zB mit @Media Screen) wenn ich das nur auf einem Monitor mache.. Ich bin wirklich und das nimmt auf jeden Fall den ganzen Spaß, am Verzweifeln. Gibt es denn keine Mögilchkeit mobile Geräte extern zu programmieren, dass kann doch so nicht funktionieren. Ist doch klar, dass ich bei einem Smartphone, dass 1300px in der Länge hat nicht das Bild auf 700 px (wie vielleicht am PC Monitor, weil groß genug) sondern so, dass es in der Breite 100% hat.. Wie arbeiten Seiten wie Facebook? Webansicht mit Media Screen oder womit?

Mit freundlichen Grüßen :/ (Hoffe es versteht jeder was ich meine, ein kleine Beifügung noch zur besseren Anschauung.. Stimmt es dass dann, wenn ein Handy -momentan noch nicht gegegen aber, wenn - mit einer theoretischen Pixelanzahl in der Breite von 4000px -mit 6cm Bildschirmbreite- und als krasser Kontrast ein Fernseher mit -untertrieben- 720 px in der Breite, dann bei einem Header, den ich programmiere mit Notepad++ und mit einer Höhe von 200 px, den Viertel Fernseher bedecken, und beim Handy, gerademal zwanzigstel??)

...zur Frage

Also: Ich habe gerade Zeit und möchte einmal versuchen aus deinem Text eine Frage zu interpretieren. 

Es gibt dann für mich zwei Möglichkeiten: 

1. Wie kann eine z.B. Webseite für verschiedene Auflösungen gemacht sein, existiert dann für jede Auflösung eine extra Seite?

2. Wie kann auf einem Handydisplay dieselbe Auflösung sein wie auf einem z.B. PC und es wird trotzdem anders dargestellt, bzw. wie kann es dargestellt werden?

Dann hier zu den Lösungen:

1. Eine Webseite, oder auch ein Programm kann so programmiert sein, dass es die Bildschirmgröße automatisch erkennt und die z.B. Buttons oder Felder dementsprechend anpasst. Z.B. ist dann ein Rand 5% der Bildschirmbreite oder ein Button entspricht 10% der Höhe, etc. So sieht die Seite auf allen Größen/Bildschirmen gleich aus. Das hat dann aber den Nachteil, dass z.B. auf Handydisplays die Buttons kleiner werden, bei gleicher Auflösung wie z.B. ein PC-Monitor, da dort dann die Pixel natürlich auf größerem Raum sind. D.h, es gibt nicht eine extra Seite für jede Auflösung.

2. Die gleiche Auflösung auf einem kleineren Display bedeutet eine höhere Dichte per cm an Bildpunkten, also Pixeln. Die Seite wird dann je nach Größe des Displays ausgerichtet. Bei Handys gibt es, damit die Seite dann eben nicht winzig ist, dafür das (und das hast du ja selber gesagt) "responsive Design".

Ich hoffe ich konnte ein wenig helfen, ansonsten würde ich Dir raten, dass Du Dir mal ein bisschen mehr Mühe gibst beim Schreiben und auch so schreibst, dass man es nachvollziehen kann.

MfG

...zur Antwort

Du benutzt also einen Windows-Rechner? 

Dann müsste es eigtl funktionieren, Du musst den Text natürlich vorher markieren. Ansonsten mal rechtsklick auf den markierten Text und "kopieren" klicken, dann an der Stelle zum Einfügen wieder Rechtsklick und "Einfügen".

...zur Antwort

Also erstmal am Anfang: CostomRoms können mehr kaputt machen. Als zweites: Man muss zwischen Laden und Datenaustausch unterscheiden, denn das sind unterschiedliche Adern die im Kabel dafür verantwortlich sind.

Ich kann mir vorstellen, dass Du den Modus für PC-Übertragungen abgeschaltet hast?! Oder Du entsperrst das Handy nicht wenn Du es an den PC anschließt...

Das sind nur Ansätze aber mehr wird man Dir da aus der Ferne auch nicht helfen können.

...zur Antwort

Es gibt tatsächlich Soundsysteme die sich koppeln lassen, dann aber meist vom selben Hersteller wie der TV. Einfach mal in einen Laden gehen und beraten lassen, oder ein bisschen google bemühen. Normalerweise läuft das dann aber über HDMI, soweit ich weiss...

...zur Antwort

Da Du ja schon schreibst, dass das Geräusch in die Kopfhörer geht, spielt dein PC das Geräusch also ab. Wenn Du weiterhin sagst, dass Du die Einstellungen verändert hast, liegt es erstmal nahe, dass es an der Software oder einem Treiber liegt.

D.h. nochmal Treiber erneuern, etc. Wieso das Geräusch verschwindet wenn du gegen den PC klopfst, kann ich nicht sagen, da wäre meine einzige Erklärung, dass es vielleicht nur so vorkommt als wenn es auf die Kopfhörer geht und eigentlich ein Lüftergeräusch, o. ä. ist?!

Du siehst: Aus der Ferne so gut wie unmöglich zu beantworten.

...zur Antwort

Das kommt immer darauf an wie schnell Du am Ende bist. Aber wenn Du über 10km/h fährst geht immer der 2. Gang

...zur Antwort

Dann ist sie schreibgeschützt. Normalerweise fragt Dich Office direkt ob Du eine Kopie öffnen möchtest. Falls es das nicht tut, google mal danach eine schreibgeschützte Datei unter Office zu öffnen ;)

...zur Antwort

Das dient alles der Fehlervermeidung. Du siehst ja, dass jeder Kanal genau eine Frequenz hat. Und diese Bereiche dienen dazu, da die Frequenz sich ja auch leicht verändern kann durch Gebäudestrukturen etc...

...zur Antwort

Die meisten DVDs sind kopiergeschützt, da kannst du den Film nicht einfach wie ne Datei rüberziehen... Und wenn du es doch geschafft hast dann im mp4-Format und dann wird es im Dateiexplorer oder in der Galerie angezeigt

...zur Antwort

Das ist ein bisschen Kompliziert. Die Frage ist: Wieso nicht nur HDMI? Dann wäre Bild und Ton kein Problem.

DVI ist eigtl nicht für Ton ausgelegt. Es kommt auf deine Grafikkarte drauf an ob die das mitmacht. Geht auch nur bei DVI auf HDMI... Aber wie gesagt, ausprobieren und am besten nur HDMI nehmen.

...zur Antwort

Evtl hast du die Empfindlichkeit deines Mikros zu hoch eingestellt. Lieber Empfindlichkeit runter und Lautstärke rauf

...zur Antwort

Normalerweise geht das auch ohne Kabel. Entweder per WPS-Taste oder per WLAN welches der Extender erstellt, Du Dich einloggst und dann konfigurierst...

...zur Antwort