Wie kopiert man Textstellen mit dem Laptop?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Da macht es eigentlivch keinen Unterschied, ob es ein Laptpop oder ein Stand-PC ist.

Strg (zuerst drücken und gedrückt halten) und dann dazu C zum Kopieren, V zum Einfügen und X zum ausschneiden drücken.

Wenn du aber versuchst, beide Tasten gleichzeitig herunter zu drücken, geht das oft schief, da dann eventuell der Buchstabe zuerst kontakt bekommt, und dann eben nicht kopiert, sondern ein C geschrieben wird.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

An sich schon, es bleiben aber Lücken für Fehler in Deiner Erklärung.

Du musst die Textstelle, die kopiert werden soll, auch markiert haben.
Auch musst Du natürlich das entsprechende Fenster aktiv haben, wo der Text herauskopiert/eingefügt werden soll. Hast Du also bspw. zwei Fenster nebeneinander, markierst den Text im einen, wechselst dann ins andere und drückst strg+c, dann wirst Du nichts kopiert haben. Beim Einfügen das selbe.

Wenn Du beiden Tasten tatsächlich gleichzeitig drückst, kann es auch vorkommen, dass Du einfach C bzw. V schreibst, anstatt den Test zu kopieren/einzufügen.
Es ist einfacher wenn Du zuerst die Strg-Taste gedrückt hälst und dann C oder V dazu drückst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du musst den Text markieren dann entweder strg drücken danach, während du strg drückst C drücken. Danach strg und während du strg drückst V drücken zum Einfügen. Wenn das nicht klappt Text markieren, rechts klick "Kopieren" im Textprogramm rechts klick "Einfügen"

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du benutzt also einen Windows-Rechner? 

Dann müsste es eigtl funktionieren, Du musst den Text natürlich vorher markieren. Ansonsten mal rechtsklick auf den markierten Text und "kopieren" klicken, dann an der Stelle zum Einfügen wieder Rechtsklick und "Einfügen".

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Markieren, STRG gedrückt halten dann c drücken = kopiert

an die Stelle navigieren, wo eingefügt werden soll - STRG gedrückt halten, v drücken = einfügen

Alternativ: Markieren, rechtsklick "kopieren" (analog für das Einfügen)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Text kopieren, dann erst STRG danach während du STRG gedrückt hälst C drücken. Und wenn du es irgendwo einfügen willst, klick (wo auch immer) rein, dass der Cursor das in dem Fenster ist und drück erst STRG danach während du STRG gedrückt hälst V.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Richtig, wenn es nicht geht, machst Du was falsch, denn tatsächlich funktioniert das milliardenfach jeden Tag.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

-Wo und wohin willst du das kopieren
-bist du sicher das du es markiert hast bevor du strg +C drückst?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo!

Du musst zuerst den Text mit der "Maus" markieren" und dann Strg. + C drücken und später Strg + V. Halte erst Strg. gedrückt und dann C bzw. V, ist einfacher.

Gruß

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Möchtest du ALLES dann "Strg+A" danach "Strg+C" oder halt Rechs klick "Kopieren".! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?