Wie könnte man (rein hypotetisch natürlich) gut runterkommen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ich weiß zwar nicht, was du mit "gezogen" meinst, aber mir hilft eigentlich immer ganz gut ein heißes Bad, um runter zu kommen oder wenn ich etwas lese, was ich nicht superspannend finde, man sich aber dennoch stark konzentrieren muss.

Nur mal um ein paar Beispiele zu nennen Speed (Amphetamin), RITALIN, Koks usw.

0
@AOMkayyy

Hmm, achso. Aber ist es nicht gerade der Zweck von diesem Zeug, dass man wacher wird? 

Ich meine, dass wäre ja so, wie wenn ich Vitamine nehmen würde und mich dann beschweren würde, dass ich zu viele Vitamine genommen habe. Die Vitamine kriegt man dann ja auch schwer aus dem Körper wieder raus.

0
@Suboptimierer

Das Problem wäre natürlich, wenn man von 2-4 wieder voll fit sein will und dann um 8 uhr immer noch hellwach vor dem PC sitzt, obwohl einem ein paar Stunden Schlaf eigentlich gut tun würden^^

0
@AOMkayyy

Ich weiß nicht, wie ich das sagen soll, ohne oberlehrerhaft zu wirken, aber dann würde ich das nächste Mal besser mit der Dosierung aufpassen. 

Wenn du ganz auf Nr. Sicher gehen willst, dann lässt du so etwas ganz aus deinem Körper und trinkst z. B. nen Kaffee zwischendurch.

Jetzt musst du es wahrscheinlich aushalten.

1
@AOMkayyy

Ja, und eine dem Zustand angemessene Beschäftigung starten. Und genügend Nervennahrung (Fruchtsäfte, Algen, usw.) zu sich nehmen.

0

ein bisschen hilft es zuckerhaltige sachen zu sich zu nehmen und obst/vitamine zu essen 

das hilft aber alles nur ein bisschen du musst wohl einfach warten

Hallo,um vom Pep wieder runterzukommen braucht es einige Zeit....das ist der Nachteil bei solcher Drogen...ich habe früher Dope geraucht...aber erlich gesagt begibt man sich in einen Kreislauf aus dem man nicht mehr findet...nach fünf Jahren täglichem Konsum von Amphetamin und 13 Jahren Kifferzeugs habe ich neun Monate eine  stationäreTherapie gemacht...lg blümchen

Was ziehst du denn? Bei meth hilft mir nichts wirklich. Bei koks einfach ganz entspannt einen rauchen, vielleicht mit der freundin vergnügen. Bei speed und MDMA viel trinken und versuchen zu schlafen.

Also ein Bekannter von mir benutzt Haschisch zum runterkommen ^^

Naja aber war nicht der Sinn hinter deinem Konsum, dass du wach bleibst?

Was möchtest Du wissen?