Wie könnte man Funktionsgleichungen auch ohne Graphen bestimmen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Gerade y=f(x)=m*x+b

Parabel y=f(x)=a2*x²+a1*x+ao

kubische Funktion y=f(x)=a3*x³+a2*x²+a1*x+ao

je nach Aufgabenstellung wird eine Funktion gesucht.

Die Gleichung ist bekannt - allgemeine Form-und man muss dann eben die Koeffizienten und Konstanten bestimmen.

Indem man sie ausrechnet.

Die Graphik verkommt im Lauf der Funktionsdiskussionen ohnehin zum Beiwerk. Die Rechnungen sind ja auch genauer; eine Grafik ist nur noch eine Skizze, damit man sich den Verlauf vorstellen kann.

Du brauchst halt bestimmte Kenngrößen um die Funktionsgleichung bestimmen zu können. Normalerweise macht man das über Punkte im Koordinatensystem. Aber wenn man (nach deiner Fragestellung) kein Schaubild der Funktion hat, muss man entweder die Kenngrößen gesagt bekommen / wissen / schätzen / selber messen.

Es gibt immer Möglichkeiten ^^

Mit gegebenen Bedingungen z.b Punkten.

Was möchtest Du wissen?