Wie kann man Wellensittiche nach dem Freiflug wieder einfangen?

8 Antworten

Früher hab ich die ständig fliegen lassen bis sie müde geworden sind und selbst reingeflogen sind... und heute fliegen sie selber rein wenn ich "Rein!" rufe ... hab aber keine ahnung wie ich es ihnen beigebracht habe :D

Geduld haben. Leg denen etwas leckeres (Kolbenhirse oder so) in den Käfig. Und halte den Käfig dort hin, wo sie gerade sitzen, dann werden sie freiwillig reinfliegen.

die Frage ist ja viel mehr: Warum müssen sie so schnel wieder rein? Wenn das Zimmer sicher ist, können sie doch den ganzen Tag fliegen?

Vögel in der Wohnung halten

Hallo. Ich informiere mich derzeit viel über Vögel. Ich habe mir überlegt, zuerst 2 Schildkröten zu holen. Jedoch denke ich nicht dass sie bei mir ein artgerechtes Zuhause bekommen würden. Vögel kämen da schon eher in Frage. Ich weiß dass Vögel eigentlich in die Freiheit gehören. Doch ich möchte welche von einem Tierheim. Die Tiere dort wird man ja wohl nicht frei fliegen lassen. Ich finde Wellensittiche sehr interessant, doch es gibt auch noch viele andere Vogelarten die ich sehr schön finde. Was muss ich beachten ? Freiflug hätten sie bei mir, aber natürlich nur drinnen. Sonst würden sie ja wegfliegen. Danke für alle Antworten die mir weiterhelfen. Bitte keine Antworten wie : Trotzdem müssen sie frei sein. Das ist Tierquälerei... usw.

...zur Frage

Wellensittiche erster Flug mit ca. 3 Jahren?

Hallo (:

Ich wollte fragen, ob es eine Gefahr darsellt, etwas 'ältere' Wellensittiche das erste mal fliegen zu lassen.

Also klar - eine Gefahr stellt das immer dar, wenn sie zum ersten mal fliegen gehen, aber was ist, wenn sie dabei schon etwas älter sind und vor allem nur an ihren Käfig gewöhnt sind?

Habe auf jedenfall vor überall Decken hinzutun, wo es gefährlich werden könnte und ihnen einige Landemöglichkeiten mit ein wenig zum Knabbern zu bieten. Wände sind natürlich aber immer eine Gefahr und da kann ich ja nicht viel machen..

Fenster mache ich zu und Rolladen runter, sodass sie nicht dagegen fliegen. Meint ihr das wäre in Ordnung so?

LG

...zur Frage

Wie gehen die Wellensittiche wieder in den Käfig?

Hey Community ! Meine beiden unzahmen Wellis habe ich zum zweiten mal ihren 5 stündigen freiflug gelassen. Naja schön und gut aber jetzt sitzen sie auf dem Balken und fliegen nicht wieder in den Käfig .. Also wie kriege ich sie , ohne das ich sie zwingen muss in den Käfig zu gehen? Ich habe keine lust das sie da die ganze Zeit sitzen! Und jetzt schreibt nicht das ich sie gar nicht raus lassen soll!

LG Pupaley ♥

...zur Frage

Erster Freiflug, wie Wellensittich in den Käfig bekommen?

Meine Zwei Wellensittiche hatten heute zum ersten mal ihren Freiflug ( habe sie 2 Wochen). Den einen habe ich reinbekommen, nur leider ist der andere ziemlich ängstlich und ich weiß nicht wie ich ihn in den Käfig bekommen soll. Mit der Hand sollte man ja Wellensittiche nicht einfangen. Auf Hirse reagiert er leider auch nicht. Mhm wie soll ich ihn bitte wieder reinbekommen?

Schon mal vielen dank :)

...zur Frage

Wie viel Freiflug brauchen Wellensittiche?

Ich kaufe mir bald einen Käfig für Wellensittiche mit den Maßen 80cm 100cm 150cm (breite, länge, höhe). Wie viel Freiflug brauche sie am tag, immerhin sind es nur 2 Wellis und ich finde der Käfig ist relativ groß. Wie lang lasst ihr eure fliegen??

Danke im vorraus

...zur Frage

Wäre es gut, wenn ich die beiden auseinander trennen würde?

Ich habe zwei Weibchen Wellensittiche. Die eine greift ohne Grund die andere an. Und das mehrfach(im Käfig). Zu dem haben sie ein großes Käfig mit zwei schaukeln und zwei Sitzstangen und natürlich was zum spielen. Ich möchte nicht das sie sich gegenseitig verletzen, deswegen habe ich mit gedacht die beiden zu trennen. Also Freiflug haben sie gemeinsam nur essen und schlafen tun sie in getrennte Käfige. Sie haben den ganzen Tag ab ca 9uhr Freiflug bis ca. 18-19 Uhr. Jedes Mal wenn ich ein Leckerchen hinhalte damit beide kommen, lässt die eine die andere garnicht auch etwas davon zu essen. Sie ist eher aggressiv :D und die andere ist seeeehr schüchtern. Es wird lange dauern ihr Vertrauen zu gewinnen. Sie war paar mal an meiner Hand und hat daraus gegessen ist doch ein gutes Zeichen :D aber die andere juckt es garnicht kommt einfach und isst. Hauptsache essen xD selbst wenn ich mein Finger hinhalte denkt sie das es essen ist und knabbert daran :O :D. NajaWas haltet ihr davon? Ich würde jetzt nicht für immer sie in getrennte Käfige lassen nur 2-3 Tage ungefähr, um zu gucken wie es läuft. Die Käfige würde ich dann auch nebeneinander tun.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?