Wie kann man Wellensittiche nach dem Freiflug wieder einfangen?

11 Antworten

Diese Vögel sind Nachtblind! Wenn es dunkel wird werden sie sich einfach hinsetzen. Wenn sie zahm sind sollten sie auf Deinen Finger kommen und Du kannst sie einfach in den Käfig setzen. Manche meinen auch man könne sie müde fliegen in dem man sie einfach wieder hochscheucht bis sie müde sind und man sie dann in den Käfig setzen kann. Ich finde das aber irgendwie nicht wirklich richtig auch wenn es einen Erziehungseffekt hat. Kommt der Besen sind sie dann sehr schnell im Käfig. Für unseren Nymphensittich hatten wir damals eine Stange gebaut das er dann als Taxi genutzt hatte.

Es besteht aber auch die Gefahr das sie im dunkeln aufgeschreckt sowie unkontrolliert umherfliegen und sich verletzen können.

0
@pelzbohne

Da gebe ich Dir Recht. Ein 2. Mann am Lichtschalter ist zu empfehlen.

0
@regideur

Hab das mal ohne Licht probiert, hätte fast einen Herzinfakt bekommen :(

0

Ich habe meine früher immer reingewunken. Sie haben nicht immer rein gewollt, aber mich durchaus verstanden und sind auch reingegangen; auch wenn es manchmal Geduld erforderte.

Ich habe das glück und habe Rollläden...Dunkel machen und einfangen..ggf. Handschuhe anziehen wenn sie beißen. Ansonsten kannst du es auch mit einem Handtuch versuchen...Viel Glück

Geduld haben. Leg denen etwas leckeres (Kolbenhirse oder so) in den Käfig. Und halte den Käfig dort hin, wo sie gerade sitzen, dann werden sie freiwillig reinfliegen.

Den Käfig mit Futter offen halten. Wenn der Sittich hunger hat, findet er bestimmt zurück.

ja ich weiß...der weibliche Welli ist sehr zahm ist aber etwas dumm...wenn ich mit ihm spielen will kommt er im käfig ganz leicht auf meine hand aber wenn ich in raushole (mit den Händen) dann will er wieder ins Käfig...Im freiflug ist sie wie gesagt nicht wieder einfangbar.Der Männliche dagegen macht garnix er beißt mich immer wieder obwohl ich nur versuche mit kolbenhirse ihn zu füttern aber meine hand stört ihn...was kann man dagegen tun?

0

Was möchtest Du wissen?