Wie kann man Silberfische bekämpfen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Schau mal hier!

http://www.helpster.de/hausmittel-gegen-silberfische-richtig-anwenden-so-klappt-s_70187

Ich habe auch mal gelesen, dass man sie mit Vanillestengel los wird, einfah aufgeschnittene Vanillestengel auslegen, die mögen den Geruch nicht und verschwinden, man muss sie halt alle paar Wochen auswechseln.

Ich habe sie bei mir damit gut weg gekriegt, hatte seit dem nie mehr welche gefunden!

Viel Erfolg! L.G.Elizza

Herzlichen Dank fürs Sternchen, freut mich, wenn mein Beitrag hilfreich war! L.G.Elizza

0

Der Vermieter muss den Schädlingsbekämpfer kommen lassen, dann sind die Biester schnell weg.

Hatte jahrelang dasselbe Problem. Ich hatte zwar einmal eine feuchte Mauer im Bad, aber dieser Schaden ist längst behoben. Trotzdem haben sich die Viecher nicht verzogen. Habe Fallen usw. verwendet, aber kein Silberfischchen darin gefunden. Nun bin ich sie auf wundersame Weise seit mehreren Wochen los. Die einzige Erklärung, die ich habe: Seit einiger Zeit verwende ich feuchte Bodenreinigungstücher (Eigenmarke einer bekannten Drogeriekette). Wahrscheinlich ist es der Geruch, der die Viecher vertrieben hat? Gesaugt und gewischt habe ich auch zuvor, daran kann es also nicht liegen. Würde mich interessieren, ob jemand dieselbe Erfahrung gemacht hat oder machen wird. Wäre schön, wenn Euch mein Tipp weiterhilft!

Was möchtest Du wissen?