Wie kann man Präpositionsfehler vermeiden (mit Eselsbrücken, Tipps, Tricks)?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich wüsste nicht, dass es Tricks oder Eselsbrücken dafür gibt, sorry.

Am besten lernt man die Präpostionen direkt mit dem Verb zusammen, falls es eindeutige, feststehende gibt.
Ansonsten muss man die wichtigsten Präpositionen auswendig lernen.

Akkusativ
durch, für, gegen, ohne, um, entlang

Dativ
aus, bei, mit, nach, seit, von, zu, gegenüber

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
krivor 22.08.2016, 18:22

Was haben die Präpositionen mit dem Verb zu tun?

0
latricolore 22.08.2016, 18:24
@krivor

:-)))
Das war ja echt gleichzeitig!

Die Präpostionen hängen vom Verb ab.
sich freuen auf
sich freuen mit
sich freuen über

3
krivor 12.12.2016, 17:24
@latricolore

Aha, nun verstehe ich Deine Frage.

Ich war bei "Präpositionsfehler" davon ausgegangen, daß nach der Präposition der falsche Fall gewählt wird.

1
krivor 12.12.2016, 17:28
@krivor

Entlang regiert übrigens den Dativ.

Entlang der Straße stehen viele Häuser.

Ah,
okay, "ich gehe die Straße entlang" ist Akkusativ. Gut, dann haben wir
hier wieder den Unterschied bei "Wohin?" (+Akk) und "Wo?" (´+Dat)

1

Schreibe Dir die Substantive immer in bestimmten Farben auf, so daß Du die Präpositionen in Gruppen lernst.

Präp + Dativ: blau

Präp + Akk: rot

Präp + Dat + Akk: lila

Präp + Dat oder Akk, je nach Bedeutung: 2x mal aufschreiben (meist ist der Punkt / Ort im Dativ, und Linie oder Richtung mit Akkusativ)

Präp + Genitiv: Gelb

--------------------------------------

Wenn du ein Hörtyp bist, lies es Dir vor auf Handy (Präp + Kasus) und lass es immer wieder laufen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
latricolore 22.08.2016, 18:22

Was haben die Substantive damit zu tun?

0
krivor 12.12.2016, 17:24
@latricolore

Aha, nun verstehe ich Deine Frage.

Ich war bei "Präpositionsfehler" davon ausgegangen, daß nach der Präposition der falsche Fall gewählt wird.

0

Was möchtest Du wissen?