Mädchen, meint ihr das wäre jetzt richtig?

Hab halt ein Mädchen kennengelernt und es ging alles relativ schnell.. kamen schnell zusammen hatte mein erstes Mal mit ihr viel gekuschelt usw..) Und ich war am ende irgendwie nicht glücklich es war ich weiß nicht alles zu viel aufeinmal vielleicht? So wir waren 3 Tage nur drinnen aufeinander gehockt und es ging und beiden nicht gut hatten wenig Schlaf, Anspannung usw..)

Dadurch wahrscheinlich hab ich dann auch gesagt ich brauche 1-2 Tage Zeit für mich und sie war etwas enttäuscht aber okay wir haben telefoniert und ich weiß nicht sie meinte sie kann heute Abend bei mir übernachten, können ein Film schauen etwas essen und morgen Mittag dann wieder gehen oder zsm in die Stadt

Und ich weiß nicht.. So ich will für sie da sein, auch weil sie mir gut tut aber ich kann mich nicht festlegen ob ich auf Dauer eine Beziehung stand jetzt führen kann nach so kurzer Zeit und sie meinte halt trotzdem das wen wir uns garnicht sehen es auch doof ist.. Und wir ja alles langsam angehen können wen wir etwas im Bett zsm haben dann nur wen wir es beide wollen und sonst können wir einfach den Abend zsm Zeit verbringen

Und ich bin ehrlich ich würde schon gerne das sie heute kommt und wir etwas zsm machen.. Auch weil es mir schon etwas besser geht zwecks Übelkeit, Bauchschmerzen usw..)

Was meint ihr? Meine Mutter meinte wir sollen einfach alles etwas lockerer nehmen nicht so auf etwas verkrampfen einfach Spaß miteinander haben das tun was euch gut tut.. Ihr seit noch jung macht eure Erfahrungen Weil ihr schon genug Stress durch Corona, Schule und alles habt.. Und sie meinte testet es doch du willst sie sehen, sie dich auch lass sie her kommen macht etwas zsm und wen ihr beide meint ihr wollt nochmal eine Nacht verbringen kann sie morgen Abend wieder ja wieder kommen..

Was meint ihr?

...zur Frage
Und ich war am ende irgendwie nicht glücklich

Das ist doch immer so. Am Anfang scheint das Zusammensein das Begehrenswerteste zu sein, und danach merkt man:; war doch nicht so das Ding.

Sex sollte das Sahnehäubchen auf einer lebenslangen Beziehung sein und nicht der Anfang!

Die Seelen müssen zusammen passen, sonst wird das eh nichts mit einer Beziehung. Und es bleibt alles alles schal … denn der sexuelle Drang vergeht, und was bleibt ist … Leere.

...zur Antwort

Das musst du hochrechnen auf die 5 L oder 6 L.

In 0,1 L sind ja die 100 mg drin. was ist das dann auf die 5 bzw 6 L?

...zur Antwort

Das, was da steht.

Ausnahmen gibt es nur bei Nebel: wenn du nichts siehst, darfst du die vordere und auch die Rückleuchte benutzen und hast als Höchstgeschwindigkeit 50 km/h vorgegeben.

...zur Antwort

Du brauchst unbedingt einen guten VItamin-B_Komplex, damit dein Körper überhaupt gute neue Haut bilden kann.

Mir hat der von ratiopharm sehr gut geholfen, 3x1 Kapsel, sagte der Arzt wegen Nervenschmerzen bei Gürtelrose. Und dann wurde die Haut so fein …

...zur Antwort

Gib das mal bei amazon ein, da gibt es meist die Option, BLick ins Buch oder so ähnlich.

Außerdem kannst du da die ISBN vergleichen und die SEitenzahl.

...zur Antwort

https://www.opernfan.de/opern/freischuetz/127-freischuetz-inhalt.html

Schau mal da rein.

Mir ist die Musik zu wuchtig, und vor allem den Pakt mit demTeufel mag ich nicht.

Aber es hat bekannte Lieder darin.

Etwa:

"Nun wi-hi-hinden wir

den Ju-hu-hungfernkranz …"

...zur Antwort

Hier fehlt eine Angabe der Tage.

Bei Beginn der Menstruation (=Blutung) ist Tag 1, weil man den am besten erkennen kann.

Der Eisprung ist bummelig Tag 14.

Messbar ist er daran, ob der Progesteronspiegel ansteigt, was man durch höhere Temperaturen erkennen kann (→ Messung der Basaltemperatur, morgens im Bett nach 3 Std. Schlaf)

...zur Antwort

Weil die Mediziner seit 1913 nur das lernen, was gewisse Kreise (= sog. "Schulmedizin") sie lernen lassen wollen.

Alles andere darf nicht gelehrt werden.

Wenn dann jemand darauf kommt, dass etwas anderes besser hilft als das, was Ärzte in ihrem Studium lernen, sind sie Verschwörungstheoretiker oder sowas.

...zur Antwort

Das hat etwas damit zu tun, wie Menschen ihre Arbeit tun, die sich ständig daran erinnern, dass sie einmal Gott Rede und Antwort stehen müssen über ihr Denken, Reden und Tun.

...zur Antwort
welche auf dem selben Prinzip basieren wie die Corona Impfungen

Die Corona-Impfungen sind neuartig und noch nicht richtig erprobt. Deshalb nur die "bedingte Zulassung". Da müssten noch Jahre drangehängt werden mit Langzeitbeobachtungen, damit sich die Anwender ein richtiges Bild davon machen können.

Warum also erst jetzt der Anti Impf Kampf?

Impfungen waren schon immer freiwillig. Es gab immer Menschen, die sich oder ihre Kinder lieber nicht impfen lassen wollten.

Zu deiner Information: es gibt eine große Gruppe an Impfschäden, die nicht als solche anerkannt worden sind. Deshalb kann man nur erraten, wie hoch die Dunkelziffer sein muss.

Zur weiteren Information: Es hat rechtliche Bedeutung, ob ein "Impfstoff" so genannt werden darf und weitere Bedeutung, ob er "für Kinder" verwendet werden darf. Ich meine, es hat etwas mit der Haftung (bei Schäden) zu tun, habe es aber nicht mehr im Kopf.

Warum also erst jetzt der … Kampf?

Der Kampf entsteht durch den Druck, den man von oben macht. Und das, was da dranhängt. DAS gab es noch nie, dass die Frage: "Impfen oder nicht impfen?" solche weitreichenden Folgen hatte, die das ganze weitere Leben bestimmen können.

...zur Antwort

Du musst kein Vaterunser sprechen. Mit deinem irdischen Vater redest du doch auch frei.

Die Frage ist halt, ob du das Recht hast, vor Gottes Thron zu treten?

Schlachter 2000

Ohne Glauben aber ist es unmöglich, ihm wohlzugefallen; denn wer zu Gott kommt, muss glauben, dass er ist und dass er die belohnen wird, welche ihn suchen.

...zur Antwort

Ich mag ihn nicht so pampsig, gebe also die Haferflocken erst in das kochende Wasser.

Ich habe kein fertiges Rezept, mache das so pi mal Daumen.

Vielleicht 300 ml Wasser, dazu 1/2 TL Salz etwa, dann schütte ich eine Weile Haferflocken hinein (fang mal mit 200 g an).

Dann lasse ich das eine Weile ausgeschaltet stehen, gebe 1/2 TL Zimt dazu und um die 1-2 cm Butter vom Halbpfund abgeschnitten.

Manchmal noch einen Schuß aufrahmende Sahne (also nicht homogenisierte).

Wenn mir das zu fest ist, schütte ich noch kochendes Wasser dazu. Manchmal muss ich auch noch Salz zugeben. Wenn es leer oder fade schmeckt,fehlt Salz.

...zur Antwort
Ja, ich habe vollstes Verständnis dafür.
eine Impfung ja sowieso nichts bringe?

Ich habe in meinem Umfeld einige Geimpfte, die dermaßen Angst vor Ungeimpften (Gesunden) haben, dass sie nicht mit denen zusammenkommen wollen.

Solch eine Einstellung ist mir in meinem ganzen Leben noch nicht vorgekommen.

Im Gegenteil. Als meine Kinder klein waren, sollte man sich als Eltern mitimpfen lassen, damit man nicht durch die geimpften Kinder krank wird.

...zur Antwort