Ich weiß gar nicht, ob das überhaupt etwas ausmacht. Da ist doch ein Druck auf der Tür. Man könnte das vielleilcht im Rahmen eines Versuchs mit dem Kind testen, was da so passiert. Auf freier Strecke irgendwo.

Wenn Du es aber sagst, und das Kind tut es nicht: Ich würde immer eine Strafe verhängen, wenn das Kind nicht gehorcht - darauf kommt es doch eigentlich an.

...zur Antwort

Achte auf genügend gutes Fett. Das ist besser als Kalorienzählen.

https://www.youtube.com/watch?v=xwSPLAkkRYc

...zur Antwort

DAS ist völlig normaler Hormonmangel. Wenn die Pegel an Östrogen und Progesteron sinken, löst das den Reiz aus: Blutung marsch!

So ist also während der Blutung der Spiegel an Progesteron und an Östrogen niedrig.

Progesteron ist dafür verantwortlich, daß die Körpertemperatur um etwa ein halbes Grad steigt. Sinkt der Pegel, friert man also nicht mehr so und schwitzt sogar. Wer das niciht mölchte, kann Schafgarbe essen oder Frauenmantel. Es gibt auch Teekräuter zu kaufen, die kann man auch probieren. Sinnvoller wäre vermutlich Tinktur oder Preßsaft.

Regelrechte Hitzewallungen haben dagegen eher mit dem Östrogenmangel zu tun, dagegen kann sie einfach ein bißchen Hefe essen. Die frische aus dem Kühlregal, einfach so immer wieder mal naschen. 1/2 - 1 Würfel am Tag, einfach so lutschen. Hilft super. Wenn sie sich vor Hefe ekelt, kann sie auch Brennesselsamen einnehmen, aber die müssen wirklich noch keimfähig sein. Immer nachfragen! Z.B. bei phytofit. Alle 8 Stunden 1-2 Prisen.

...zur Antwort

Das wichtigste hast du gar nicht erwähnt: Tatsache ist, dass du dadurch auf deinen Partner geprägt wirst (kennst du das von der Psychologie her? Wir haben das in der Schule behandelt).

Deshalb war es schon immer so, dass man "reinbleiben" sollte bis zur Ehe - um dann nach der Hochzeit auf seinen lebenslänglichen Partner geprägt zu werden, wenn man das mal so ausdrücken will. Das ist eine sehr schöne Sache und hilft entscheidend mit, diese eine einzige Bindung zu festigen. Ich kann das aus unserer Ehe bestätigen.

Ich finde es schade, dass du dieses einmalige Ding einfach so verschleuderst. Wenn du später mit diesem Freund auseinandergehst, wird diese Sache immer mit dir mitgehen. Du kannst hier auf gf wunderbar erfahren, was für Leid es mit sich bringt, wenn diese Prägung in späteren Beziehungen das Leben schwermacht.

Warum willst du mit deinem Freund nicht warten, bis ihr heiraten könnt? Glaube mir, es lohnt sich! In jeder Hinsicht!

Ich habe von einer Frau gehört, die aus ihrer eigenen Erfahrung sagte: schade, man hat nie wieder ein ganzes Herz zu verschenken.

Meine Tochter hat aus einem alten Hebammenbuch vorgelesen, wo die Hebammen noch richtig in den Familien beschäftigt waren, dass diese Hebamme immer wieder beobachtet hat, dass die Männer ihre Frauen anders behandeln, je nachdem, ob sie bereits vor der Ehe vereinigt waren oder nicht. Es scheint so zu sein, dass der Respekt des Mannes vor seiner Frau weitaus größer ist, wenn sie sich ihm bis zur Hochzeit verweigert hat (oder eben beide aus freien Stücken gewartet haben). Und immer wieder kommt durch, dass die Beziehung schlechter ist bis hin zu einer Trennung, wenn sie nicht warten konnten. sie hat das so in 50 Jahren Berufserfahrung beobachtet.

Das wollte ich dir doch dringend zu bedenken geben, bevor du dich ihm hingibst. Warte noch ab! Das ist nicht einfach so erledigt - sondern hat Folgen bis tief in die Seele hinein.

Darum warte, bis du dir sicher bist, dass das der eine und einzige Mann ist, mit dem du dein Leben verbringen willst - gegenseitig. Und dann heiratet und kämpft um eure Beziehung, wenn Probleme auftauchen. Legt von vorneherein fest, dass eine Trennung nicht infrage kommt, dann ist alles viel leichter!

...zur Antwort

freundin hat noch kontakt zu ex-freund. hab damit sehr viele probleme. was tun?

hallo,

bin mit meiner freundin jetzt 3 jahre zusammen. seit ein paar monaten wohnen wir auch in einer gemeinsamen wohnung. jedoch gibt es etwas über das wir uns immer wieder streiten. ein kontakt zu einem ihrer ex-lover.

sie erzählte mir folgendes über ihn :

als sie damals stundentin war ( geschichte ) war sie oft in frankreich unterwegs ( sie mag das land ). dort lernte sie ein franzosen kennen. anfangs war das super da sie dadurch die sprache lernen konnte und er ihr alles zeigte. irgendwann wurde aber mehr daraus und sie waren ein paar. hatte aber keine lange beziehung ( eher affäre ) miteinander da ihr der abstand zu groß war. sie redeten miteinander und blieben nur noch freunde wie sie mir sagte.

jedoch finde ich den kontakt der beiden ZU INNIG. anfangs, als wir frisch zusammen waren, schrieben sie voll oft miteinander. schickten bilder und alles hin und her. da gab es schon den ersten streit. wir einigten uns dann drauf das sie mit ihm nicht mehr schreibt. im laufe der beziehung schrieb er aber immer mal wieder und schickte herzküsse zu.

da gab es dann richtig streit zwischen uns. sie sagte das sei alles NUR freundschaftlich gemeint. er hat auch schon seit 1 jahr eine feste freundin und mag sie halt nur noch sehr gerne. letztendlich, um den streit beizulegen, hat sie ihm geschrieben das sie keinen kontakt mehr wünscht und hat ihn bei whaatsapp gelöscht.

das ist jetzt ca 10 monate her. bei facebook sind sie noch befreundet und ich sehe das er ab und an bilder von ihr liked.

das ging so lange gut, bis er vor kurzem angefangen hat bilder von ihr ( wo sie alleine ohne mich zu sehen ist ) mit einem HERZ geliked hat.

daraufhin gab es wieder streit und ich fragte was das soll. sie antwortete mir das das alles NUR freundschaftlich gemeint ist. er würde auch bei anderen frauen herze liken einfach nur deswegen weil sie gute freunde sind.

der streit eskalierte und ich bestand darauf das sie ihn ein für allemal löschen soll. es soll aus ihrem leben verschwinden. jedoch macht sie das nicht und würde sogar unsere beziehung dafür riskieren.

seitdem hat sich viel verändert und unsere beziehung ist etwas abgekühlt. für mich entsteht der eindruck als steht sie noch auf ihn, liebt ihn evtl. noch. sie würde lieber unsere beziehung riskieren als ihn bei facebook zu löschen.

sie meint ihr geht es ums PRINZIP. er wäre ihr egal und sie würde ihn vielleicht auch löschen, aber sie lässt sich nichts aufzwingen.

ich solle damit klar kommen und ihr vertrauen.

aber wie soll ich das wenn sie so reagiert ? da kann man doch NUR denken das sie ihn noch liebt und nicht verlieren möchte.

was meint ihr ? wie würdet ihr reagieren ?

gruß

...zur Frage

Das Problem hierbei ist, dass zumindest Frauen auf ihren ersten Partner geprägt werden (s. Konrad Lorenz). Vielleicht ist das hier bei dem Mann auch so.

Ja, was ist Freundschaft?

Meiner Ansicht nach sollte man sich den Mann / die Frau fürs Leben suchen und alle anderen Kontakte zum anderen Geschlecht gar nicht erst zulassen - und wenn, dann sofort abbrechen. "Nur Freundschaft" zwischen den Geschlechtern gibt es nicht.

Du scheinst bei ihr einfach nur "einer unter mehreren" zu sein - und nun liegt es an dir, ob du das gut findest. Anscheinend ja nicht.

Menschen sind auf die Ein-Ehre angelegt. Wenn sie es anders machen, ist da schon ziemlich viel kaputt in der Bindungsfähigkeit.

Ich würde sie gehen lassen. Oder selber gehen. Zu dumm, dass ihr bereits zusammen wohnt. Sowas sollte man sich ehrlich früher überlegen!

Entweder "Beziehung auf Lebenszeit" ohne Scheidungsoption (und beide halten sich daran und setzen im Konfliktfall ALLES an eine Lösung!) - oder gar nichts. Auch kein Rumgeturtle, was ja heute ach so wichtig sein soll, damit man nicht so verklemmt wird.

Keine Bange, von Treue verklemmt man nicht!

...zur Antwort

Möglich wäre Vitamin-B2-Mangel. Riboflavin.http://www.vitalstoff-lexikon.de/index.php?PHPSESSID=782vvvc80tn8h69jj25gau1371&activeMenuNr=3&menuSet=1&maincatid=169&subcatid=441&mode=showarticle&artid=418&arttitle=Mangelsymptome&

Versuche, das Nasenspray stückweise zu ersetzen durch Nasentropfen, dann kannst du auf die Säuglingsdosis runtergehen. Die kan nman länger nehmen, ohne Kortision zu brauchen.

...zur Antwort

https://www.amazon.de/dp/B01KYF4LOG/ref=dp-kindle-redirect?_encoding=UTF8&btkr=1

Der kreisrunde Haarausfall (Alopecie) ist eine alte Krankheit und bis heute ein dermatologisches Problem. Das Haar fällt in kleinen, kreisrunden Flächen büschelweise aus, unaufhaltsam, bis eine vollständige Kahlheit erreicht ist. Die Krankheit entsteht unabhängig von Alter und Geschlecht. Jedermann und jedefrau kann theoretisch in jeder Altersstufe davon befallen werden, auch Kinder.

...zur Antwort

Was mit Kälte zusammenhängt, würde ich zunächst dem Mangel an B-Vitaminen zuschreiben (kann man aber leider nicht messen, nur ausprobieren)

Neurologische Symptome (B1)

  • Degenerative Polyneuropathien der Extremitäten (bilateral, symmetrisch) [1, 7, 8, 9, 17]        
  • Parästhesien – Kribbeln, Taubheit, Einschlafen der Glieder, Kälte- und Wärmewahrnehmungsstörungen [7, 9]    

Es kann aber auch ein Mangel an Vitamin D sein. Den kannst du messen lassen. Beim Arzt oder im internet.   

Bei Mängel sind sehr häufig, also recht wahrscheinlich.

antriebslosigkeit,stimmungsschwankungen, konzentrationsschwächen

Psychische Labilität in Form von Konzentrationsschwäche, Reizbarkeit, Depressionen und Angstzuständen [17]        

Apathie – Teilnahmslosigkeit, mangelnde Erregbarkeit sowie Unempfindlichkeit gegenüber äußeren Reizen [14, 15, 19, 20]      

  • Neurologische Symptome (B3) sind: Kopfschmerzen
  • Apathie
  • Ermüdung
  • Depression, Desorientierung und Vergesslichkeit.

neurologische Symptome (B6) die bei einem schweren Mangel auftreten sind Reizbarkeit, Depression, und Verwirrung.

Symptome eines Biotinmangels sind:

  • Alopecie (Haarverlust
  • schuppige Rötung um die Augen, Nase, Mund und den äußeren Geschlechtsorganen
  • neurologische Symptome wie Depression, Teilnahmslosigkeit, Halluzinationen – des Weiteren Benommenheit und Kribbeln in Armen und Beinen.

  

...zur Antwort

Ich kenne jetzt die Regeln nicht, aber fehlende Finanzen zur einführung sind immer ganz gut als Argument.

Und weiter:

Ganztagsschulen sind immer schlecht, weil man da seine Familienmitglieder kaum kennenlernt. Oder weil man auch mal machen will, wozu man gerade Lust hat.

Zuckersteuer... sowas gabs früher bestimmt schon. Dann kann man sich kaum noch Genußmittel leisten. Bestimmt werden alle Leute dann ganz traurig, weil ihnen die Glückshormone fehlen.

Wenn das Zugfahren nichts kostet, kommen bestimmt alle von außen, um auch mal kostenlos Zug fahren zu dürfen. Dafür ist kein Platz.

...zur Antwort

Wir werden aber nicht gezwungen, diesen Chip zu nehmen. Es bereitet sich also alles schon vor.

Es ist zwar Endzeit, aber nicht Trübsal. Noch nicht.

1Thess 4,13 Wir wollen euch aber, Brüder, nicht in Unkenntnis lassen über die Entschlafenen, damit ihr nicht betrübt seid wie die Übrigen, die keine Hoffnung haben.

1Thess 4,17 Danach werden wir, die wir leben und übrig bleiben, zugleich mit ihnen entrückt werden auf den Wolken, dem Herrn entgegen in die Luft. Und so werden wir beim Herrn sein allezeit.

Offb 4,1 Nach diesem sah ich: Und siehe, eine Tür, geöffnet im Himmel, und die erste Stimme, die ich gehört hatte wie die einer Posaune, die mit mir redete, sprach: Komm hier herauf! Und ich werde dir zeigen, was nach diesem geschehen muss.

...zur Antwort
ich hasse es einfach fett an mir zu sehen

Wer hat dich informiert? Du bist auf dem Weg, eine Frau zu werden. Frauen haben Fett an sich. Das ist völlig normal. Ehemänner und Kinder kuscheln sich gerne da heran und fühlen sich geborgen.

Es ist schwierig für junge Mädchen, sich als heranwachsende Frauen zu erleben. Da hilft es, jemanden zu haben, dem man nachfolgen kann, ein weibliches Idol sozusagen, ein mütterliches Vorbild. Kennst du da jemanden?

Hat dir jemand wehgetan, dass du deinen Körper und seine Veränderungen nicht annehmen kannst?

...zur Antwort

Ist es unnormal mit 17 Jahren noch nie eine Beziehung gehabt zu haben, bzw. noch nicht mal ein ernstes Verlangen danach zu haben?

Hallo, ich bin weiblich und 17 und hatte noch nie eine Beziehung, was vermutlich etwas ungewöhnlich ist, da die meisten in meinem Umfeld bereits ein paar hinter sich haben.

Es ist nicht so dass ich für Jungs nichts übrig habe aber ich habe da ein Problem was mit etwas unangenehm ist: Und zwar ich stehe eher auf ältere Männer (Ende 20, Anfang 30) und habe mich bisher auch nur in Männer dieser Altersgruppe verguckt.

Am heftigsten war ich in meinen Mathelehrer von früher verliebt. Er war Anfang 30 und total mein Typ. Leider zieht sowas immer Schmerzen mit sich, weil ich ganz genau weiß, dass ich nie eine Beziehung zu einen Mann dieses Alters haben kann.... Welcher Erwachsene interessiert sich schon für einen Teenager...

Es gibt natürlich auch nette gleichaltrige Jungs, die ich nett finde. Aber anziehen tun sie mich nicht.

Mittlerweile gerate ich mehr und mehr unter Druck, weil z.B meine Mutter schon mit 15 meinen Vater kennenlernte und mir ständig irgendwelche Typen zeigt, die was für mich wären. Sie meint, je älter man ist, desto schwerer ist es jemanden zu finden. Oder auch Freundinnen versuchen mich ständig anzutreiben mir endlich jemanden zu suchen.

Ich hab Angst das sie Recht haben und ich wirklich niemanden finde... Ich denke schon ich bin bereit für eine Beziehung, aber bisher hab ich einfach nicht niemanden gefunden. Aber wenn mein ehemaliger Mathelehrer eine Beziehung mit mir eingehen würde, wäre ich natürlich sofort dabei^^ Wird aber nie passieren, ich weiß.

Findet ihr, dass ich wirklich schon spät dran bin? Und geht das mit der Zeit weg, dass ich nur ein Auge für ältere Männer habe? Viele sagen ja auch man sollte wenn man 18 wird schon eine Beziehung gehabt haben...

Danke für alle Antworten:)

...zur Frage

Du bist noch viel zu jung. Das Gerede um Beziehungen ist absoluter Quatsch. Und deine Mutter soll dich mal in Ruhe lassen. Niemand ist gleich.

Warte ab, noch ein paar Jahre, dann stört auch ein großer Altersunterschied nicht so sehr.

Mach die Schule fertig, lerne ordentlich, arbeite an deinem Charakter, dann wirst du deinem Mann später eine große Hilfe im Leben sein können.

Für euch beide wäre es sehr gut, wenn du dich in allem für deinen einen einzigen Mann aufheben würdest. Man braucht vorher keine Beziehung.

Hilf kleinen Kindern, sorge für alte Menschen (Besuch im Altenheim, Rollstuhlschieben, Einkaufen?), da lernst du, wie man Beziehungen zu anderen Menschen pflegt.

Das sexuelle kommt dann von ganz alleine, keine Bange.

...zur Antwort

Wasserstoffperoxid soll gut sein.

Oder Kamillentee.

...zur Antwort

Entferne Mononatriumglutamat aus deiner Ernährung. Vollkommen!

Ebenso Aspartam.

Schokolade ist nicht schlimm, solange es nur die reine Schokolade ist, ohne Füllung und Sperenzchen. Davon nimmt man nicht zu.

Nudeln sind auch Mist, weil die leere Kalorien enthalten, d.h zu schnell wieder Heißhunger verursachen, nachdem sie viel Insulin gelockt haben.

...zur Antwort

Es gibt Menschen, die sagen, bis 12°° nichts essen. Oder nur rohes.

http://www.abnehmen-und-tipps.de/abnehmen/versuche/meine-erfahrungen-mit-der-diamond-methode-fit-for-life.html/comment-page-1

...zur Antwort

Rauchen und Singen passt nicht zusammen.

...zur Antwort