Wie kann man Kunststoff von Metall vollständig entfernen?

6 Antworten

Fingerhoch Wasser rein, einen Löffel Spülmaschinenreiniger dazu und auf kleinster Stufe erwärmen, bis das Wasser weg ist.

Das ist schon heftiges Zeug, so ein Reiniger, konzentriert.

Ansonsten ist so ein Topf nicht immer so einheitlich.
Zumindest Pfannen enthalten einen Zinn-Kern, der beim starken Erhitzen ausläuft.

Nochmal heiß machen, bis der Kunststoff weich wird, und dann mit einem Holzspachtel abkratzen damit der Topf nicht verkratzt wird.

Mir ist noch eine weitere Möglichkeit eingefallen, die aber schwierig umzusetzen sein könnte: Den Topf mit flüssigem Stickstoff kühlen, dann wird der Kunststoff so spröde, daß er leicht abplatzen wird oder sich leicht abkratzen läßt.

0

gar nicht.

wenn man einen "normalen" topf auf die derart heisse herdplatte stellt, ist er im normalfall eh hin.

neuen topf kaufen und neuen löffel kaufen.

Was möchtest Du wissen?