Wie kann man harte Muffins wieder weich machen?

7 Antworten

Du kannst die Muffins mit Wasser oder Milch einpinseln oder besprühen, nicht zu sparsam sein. Ein feuchtes sauberes Küchentuch drum gewickelt (am besten um jeden einzelnen Muffin) hilft auch. Die Muffins unter eine Tortenhaube stellen, oder in eine verschlossene kleine Plastiktüte (Gefrierbeutel geben und verschließen), dann werden sie auch, bis zum nächsten Tag weich....gutes Gelingen :-)

hab mal gehört, in einem feuchten geschirrtuch leicht umwickeln und die feuchtigkeit zieht dann durch. ich mache es mit einem brot auch ab und an... funktioniert und ist wieder frisch...

Kartoffelschalen in die Plastiktüte. Über Nacht sind sie locker.

also meine Oma hat das immer so gemacht mit Keksen vielleicht geht das mit Muffins auch?

In einen Tontopf tun und ein feuchtes Tuch darüber legen.

Mit Apfelscheiben in eine Plastiktüte legen.

Was möchtest Du wissen?