Wie kann man glücklich werden?

15 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo shurik2311, Glück ist sehr subjektiv, jeder empfindet und definiert es anders.

Den Hintergrund deiner Frage kenne ich nicht, deshalb kann ich nur ins Blaue argumentieren. Zum Einen kann man sein Grlück fördern, indem man alles verändert, oder abschafft, was einen unglücklich macht. Getreu dem Motto "Love ist, change it, or leave it!" Also "Liebe was du tust, oder verändere es, oder wirf es über Bord." Was damit speziell gemeint ist, weisst du für dich selber am besten.

Ein anderer oder ergänzender Ansatz ist, dich zu fragen, was dich in guten oder besseren Zeiten angetrieben hat. Was treibt dich überhaupt aus dem Bett, wie hast du es bis hierher (so gut) geschafft? Das können schon ganz kleine Kleinigkeiten sein. Am Anfang fällt dir nur eine ein, wenn du darauf genau achtest, werden es immer mehr. Nach einiger Zeit -das kann etwas dauern- hast du eine ganze Glückssammlung. Diese Kleinigkeiten gilt es ganz gezielt zu suchen, sie zu verstärken und öfter aufzusuchen.

Das können auch besondere Fähigkeiten von dir sein, die andere Menschen an dir mögen. Die gibt es, bestimmt! Du kannst Freunde und Verwandte fragen, was sie an dir mögen oder du gut kannst. Diese Fähigkeiten kannst du immer noch weiter ausbauen und häufiger anwenden. Ein Beispiel gefällig? Ein eher unscheinbarer Mensch wird von einem guten Freund als excellenter Zuhörer beschrieben. Dieser Mensch ist heute einmal in der Woche ehrenamtlicher Seelsorger in einem Altenheim und blüht in dieser Aufgabe regelrecht auf. Viele andere Beispiele lassen sich finden. Sicher auch eines, oder mehrere, die zu dir passen.

Besten Gruß und viel Glück(!)

billyflinn

Danke für den Stern! Besten Gruß billyflinn

0

also 1. Du musst Dich selbst kennenlernen, wissen was Dir Spaß bringt, was Du kannst, wer Du bist

2. Grenzen setzen und Dich somit nicht zum Spielball anderer machen...die Grenzen kannst Du setzen, wenn Du weißt wer Du bist

3. Genießen lernen durch Aufmerksamkeit - lass Dich auf die Momente ein, die Dir passieren..sei es ein nettes Gespräch, ein Lächeln von jemandem, den Du magst...

4. Lös Dich von der Meinung anderer - ich denke Du hast gute Moralvorstellungen und weißt was richtig und falsch ist..daher sei Dir selbst der beste Kompass...wenn Du das Leben anderer lebst, kannst Du gar nicht glücklich werden

Hallo, was glücklich sein ausmacht, ist Sache jedes Einzelnen. Wie du Glück findest, liegt auch an dir. Wo kannst du dich gut einbringen, wie kannst du dir eine Freude machen, möglichst auch anderen, denn du lebst nicht allein. Mach mal Energieübungen. Dort lernst du, deine Energie aufzubauen, zu halten und dein Leben zur Freude aller zu gestalten. Schau mal unter diesem Wort in einer Suchmaschine nach. Gruß

Was möchtest Du wissen?