Wie kann man es vermeiden, daß man keinen Schlag vom Staubsauger bei saugen bekommt?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Statische Aufladung ist ein Ergebnis aus zu trockener Luft und Reibung. Da kannst evtl. Du oder der Staubsauger aufgeladen sein. Ich gehe mal davon aus, dass der Staubsauger eher mit den Bürsten und deren Drehung aufgeladen wird.
Luftbefeuchtung ist die einzige Lösung. Um Schimmel zu vermeiden, ist stetes gutes Lüften angebracht.
Irgendwelche Stromschläge scheinen mir unwarscheinlich.

Danke für die Antwort, die Luft ist hier tatsächlich zu trocken.

0

Staubsauger haben heute durchweg eine Schutzisolierung. Oder auch Doppelisolierung. Daher auch nur zweiadrige Leitung mit angespritztem Konturenstecker (zweipolig).

Also kein Metallteil (Griff-Rohr etc.) darf irgendwie mit dem metallischen Motorgehäuse in Verbindung stehen (Da sind nämlich die Entstörkondensatoren mit verbunden, die hier einen Leckstrom von einigen Milliampere draufsetzen können.)

Hat jemand eine andere Leitung drangebastelt, darf auch kein Schukostecker verwendet werden, um nicht zu suggerieren, daß eine Schutzleiterverbindung tatsächlich besteht. Hier kann notfalls der Bügel der Schutzleiterkontakte abgepitscht werden, damit der Stecker auch noch in eine Schukosteckdose paßt. Aber lieber einen Original-Konturenstecker verwenden.

Von daher dürfte es eigentlich zu keinem Stromschlag kommen. Oder das Gerät hat einen Defekt (Durchgescheuerte Zuleitung oder Zugentlastung wacklig, Kontakt mit Rohr etc.)

Die statischen Entladungen beim Berühren des Metallrohres oder Halters/Griffes dürften eigentlich nicht so groß sein.

Bist du eine Hexe ? ^^ - Ernst beiseite - Handschuhe tragen - oder vorher Entspannungsübungen machen, z.b. Tanzen, Tai-Chi, Qi Gong udgl. ;) http://de.wikipedia.org/wiki/Qigong

Besser kehren oder eher staubsaugen?

Hallo, habe alles PVC-Bodenbelag. Bisher saugte ich diesen auch mit dem Staubsauger ab (Krümel oder so). Nun ist mein Staubsauger kaputt und ich müsste einen neuen ordern. Meine Bekannte meinte, ich brauche doch gar keinen mehr, ich könnte doch kehren. Aber ich habe einen Bettvorleger und im Korridor einen kleinen Vorleger wo man mit den Schuhen draufgeht, wenn man reinkommt. Was würdet Ihr machen - kehren oder eher saugen?

...zur Frage

Welcher Akku Staubsauger?

Hallo

Ich suche eine Akku Staubsauger. Ich habe nur fließen und pvc Böden. In erster Linie ist er dazu gedacht Katzenhaare und Streu aufzusaugen. Also zum täglichen mal kurz durch saugen.

Preislich sollte er bei höchstens 200€ oder ein bisschen drüber liegen. Gut gefallen mir die von AEG aber da gibt es etliche Modelle und ich weiß nicht welchen ich nehmen soll. Vielleicht hat hier ja jemand schon Erfahrung und kann mir einen empfehlen. 😀

...zur Frage

Haare auf dem Badboden..dh Details

Wie bekommt ihr die Haare von den fließen besser weg? Wischen oder saugen?

...zur Frage

Maus in der Toilette

Hilfeeeee als ich heute auf der Arbeit auf die Toilette ging und den Deckel öffnete, dachte ich mich trifft der Schlag. Da saß eine tote Maus in der Toilette drin. Wie kommt sie dahin und wie kann man es vermeiden das es nochmal vorkommt? Traue mich nicht mehr dahin

...zur Frage

Laminat saugen macht Kratzer?

Hallo,

ich sauge gerne erst einmal durch, bevor ich anfange zu putzen. Mein Staubsauger hat eine Bürste, die ich immer benutze, wenn ich das Laminat sauge. Ansonsten hat er keinerlei Metallteile. Aber mein Vermieter meint nun, ich dürfte nicht vorher saugen, da es Kratzer geben würde. Stimmt das? Meine Eltern hatten auch Laminat drin, die haben vorher immer gesaugt, und es gab keine Kratzer. Wenn man mit Strassenschuhen drüber läuft, müsste es demnach auch Kratzer geben, weil da manchmal Erde, Dreck und Steinchen in den Schuhen hängen.

Was meint ihr?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?