Wie kann man eine Lehrerin darauf ansprechen?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Bitte deine Lehrerin darum, sie möge dir die Note begründen, da du es aus den genannten Gründen nicht nachvollziehen könntest. Wichtig ist, das du dabei immer sachlich bleibst und statt zu diskutieren Fragen stellst.

Wir haben uns mal über unsere deutschlehrerin beschwert und das haben wir bei unserem Klassenlehrer gemacht. Der hat sich alles ganz genau angehört und hat wollte mit ihr mal darüber reden, bisschen hats geklappt, und das empfehle ich dir auch. Wenn du sie alleine ansprichst, motzt die dich bestimmt nur an und alles. LG.

Sprech sie drauf an wie sich deine Note ergeben hat, dann muss die dir ja iwas verständliches sagen. Und wegen ''andere sind ziemlich unsportlich'', darauf kommts beim Sport unterricht nicht an, sondern ob man es versucht und sich mühe gibt.

liebesMensch123 20.01.2015, 16:21

SOLLTE so sein bei der eben nicht...

0

Hallo,

jeder Lehrer muss in der Lage sein eine Note für den Schüler verständlich erklären zu können. Es hat ja bestimmt einen Grund, warum du eine 3 bekommst. Frag deinen Lehrer mal und sage ihm die Gründe, warum du deine Note nicht nachvollziehen kannst. Dann wird sie es dir bestimmt erklären. Beim Sport spielen viele Faktoren eine Rollen. Es wird auch mitbewertet, ob du dich verbessert hast, wie sportlich du bist, dein Sozialverhalten, ob du mit auf und abbaust und so weiter.. Genaue Bewertungsmaßstäbe sind von der Schule abhängig und das kann dir nur deine Lehrerin sagen.

LG Jasmin

Dasselbe Problem hab ich auch und auch in Sport, aber bei mir liegt es einfach daran, dass ich diese Lehrerin hasse und die auch mich, denke ich mal.. Naja man kann mit der nicht diskutieren. Ich würd sie einfach mal fragen.

Also wenn es wirklich so ist wie Du geschrieben hast, dann könnte sie sich vllt. echt bei der Notgebung vertan haben. Vllt. hat sie mal ausersehen eine schlechte Note bei Dir aufgeschrieben, welche eigentlich in ein Feld von nem anderen Schüler gehört. Spreche sie pers. an und gut ist.

Du gehst zu Deiner Lehrererin und fragst sie:

"Wieso habe ich eine 3 bekommen?"

liebesMensch123 20.01.2015, 16:20

aber dann kommt es so als ob ich es nicht akzeptieren würde das ich mal ne 3 hätte mir gehts ja darum das ich ja ständig mitgemacht habe und andere kaum. Ich könnte meine 3 behalten aber dann sollten die anderen die schlechteren ne 4 oder so bekommen wenn ich ne 3 habe

0

Was möchtest Du wissen?