Wie kann man Dämonen vertreiben?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mit beten, das funktioniert meistens. Einfach ein paar Verse des Koran rezitieren und bitte: Weg sind die bösen Geister!

Mit einer Therapie beim Psychologen.

Oder man kann sich auch an Sektenberater wenden.

Mit Hausmitteln Geister vertreiben

Zitat: Nach dem Tode hat die Seele noch 42 Tage Zeit, um diese Welt zu verlassen. Wenn dies nicht gelingt, bleibt sie hier und nimmt den Lebenden die Energie, die sie für ihre Existenz brauchen, weg. Das verursacht selbstverständlich demjenigen, an den sie sich „hängt”, verschiedene Unannehmlichkeiten. Wenn unser Zuhause von einem Geist belagert ist, kann es vorkommen, dass wir uns ohne jeden Grund in unserer Wohnung nicht wohlfühlen. Wir können aber auch das Gefühl haben, als wären wir nicht allein und würden einen kalten Windhauch verspüren. Dinge bewegen sich und die Türen und Fenster öffnen sich von selbst usw.

http://de.eso.tv/spiritualitat/mit-hausmitteln-geister-vertreiben.html

Was möchtest Du wissen?