wie kann man bei ebay beim Bieten sehen, wie hoch das Maximalgebot anderer Bieter lautet?

6 Antworten

Die Maximalgebote der anderen sind für Dich nicht einsehbar.

Das ist mit absicht so gemacht das derjenige der mitbietet das nicht sieht das kann man auch nicht ändern das ist mit voller absicht gemacht sonst könntest du ja 50 cent mehr eingeben und das were unfair dem anderen gegenüber gleiches recht für alle so zu sagen

15

sonst könntest du ja 50 cent mehr eingeben und das were unfair dem anderen gegenüber gleiches recht für alle so zu sagen

warum ist das unfair? ich finde das fair, wenn man weiß, wieviel Geld andere Biter für etwas einsetzen, sonst muss man ja immer raten, wie viel der andere geboten hat...

0
39
@nikoweird

@ nikoweird:Ist doch in einer Auktion immer so! Niemand weiß vom anderen wieviel er max. bieten möchte. Oder glaubst Du, die sprechen sich vorher ab? Geh mal auf eine öffentliche Auktion und frag mal die Leute, wieviel sie für ein Fahrrad oder dgl. bieten wollen. Die werden dich mit argwöhnischen Augen ansehen weil sie glauben, Du willst auf das gleiche Teil bieten. Das ist der Sinn einer Versteigerung!

0
15
@wellihamster

aber bei Auktionen steht doch immer einer vorne und aus dem Publikum schreien dann die Bieter ihre Gebote. Und dann zählt der ,,Auktionär'' -also der, der vorne oben steht-bis drei und klopft dann mit einem Hammer gegen den Tisch und dann ist der Gegenstand verkauft....oder???

0

Das kannst du nicht sehen, dass ist der Sinn der Sache. Sonst würde man doch immer nur 1 cent teurer gehen.

Ebay mit bieten von verwandten

Hallo, Ist es verboten das wenn ich ein Buch bei Ebay reinstelle mein Bruder bzw. meine Mutter, meine Oma mitbietet um es zu kaufen oder ist das verboten?

...zur Frage

Bei eBay bieten, Tipps, Tricks, Erfahrungen?

Ich habe eine Frage zu den Auktionen bei eBay, es gibt einen Artikel für den ich Maximal 15 Euro ausgeben will, sollte ich da bis zu den letzten Sekunden warten um das abzugeben oder kann ich das 5 Minuten davor machen, ich frage das weil man wohl gar nicht das Maximalgebot von anderen sehen kann, da steht auch was von 50 Cent die automatisch angeboten werden, wenn jemand mein Maximalbetrag nicht überschreitet, also ich verstehe gar nicht richtig wie das abläuft, ich lese jede Menge Tipps, nur steht es nirgends perfekt beschrieben. Ich habe bei meiner ersten Auktion 5 Sekunden davor mein Einsatz machen wollen, dann hat es nach einer weiteren Bestätigung verlangt am PC, das fand ich auch mies. Ich habe das zu spät verstanden und dadurch verloren.

Danke im Voraus!

...zur Frage

ebay spaß bieten

kann man bei ebay einfach mal zum spaß mitbieten und dann nicht kaufen

...zur Frage

Privater Ebay Verkäufer beklebt original Verpackung

Ich habe eine Light-Gun bei Ebay ersteigert und nachdem jetzt das Paket ankam, bin nicht zufrieden mit dem was mir zugesandt wurde, aber bevor ich "mit Kanonen auf Spatzen schieße" möchte ich von euch wissen ob ich berechtigten Grund dazu habe mich zu Ärgern.. Als erstes die original Artikelbeschreibung:

**RÄUMAKTION

Da wir uns von allen PS2 sachen trennen habe ich noch diese Pistole im Angebot.

Sie kann sowohl für die PS2 als auch für die xBox verwendet werden.

Wurde nur einmal benutzt und ist auch noch in einem original Karton.

Die Pistole stammt aus dem Hause König.

Privatverkauf keine Garantie und Umtauschrecht**

Also für mich ist die Originalverpackung eindeutig Bestandteil der Auktion und wenn das Geld beim Verkäufer eingegangen ist, dann ist sie zwar noch in Besitz des Verkäufers aber rechtlich mein Eigentum und muss vom Verkäufer behandelt werden wie der Artikel selbst . Veränderungen am Artikel sind nicht erlaubt, Beschädigungen müssen mir mitgeteilt werden. Wie auf dem Bild zu sehen wurde die Originalverpackung mit einem 5cm breiten braunen Paketklebeband überklebt, für mich stellt dies einen groben Mangel dar, da ich Videospiele & Zubehör sammel und ein derart verunstalteter Karton für mich eine massive Wertminderung bedeutet. SO hätte ich die Light-Gun erst gar nicht ersteigert!

Ergänzend muss ich sagen das die Light-Gun mit Packpapier umwickelt war, es war also nicht zwingend erforderlich die Originalverpackung derart zu ver-/bekleben eine simple Kordel hätte den gleichen Zweck erfüllt ohne Schaden am Karton zu nehmen.

Ich sehe seine Sorgfaltspflicht als nicht erfüllt und ich kann schon nicht mehr von "grob Fahrlässig" sprechen, da dies von ihm wohl ganz bewusst getan wurde.

So mancher mag denken "Was regt die sich über den Karton auf?", aber bei älteren Videospielen und Zubehör steigert die original Verpackung enorm ihren Wert. Immerhin rede ich hier nicht von einem Alltags-Gegenstand, sondern von einem Stück für meine Sammlung.

Also, wie sieht's aus? Ist mein Groll berechtigt? Handelt es sich hierbei um einen Mangel?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?