Wie kann man auf Süßigkeiten verzichten?

12 Antworten

Auf süsses kan der Mensch nicht verzichten, es müssen aber nicht immer Industriezuckerprodukte sein und auch nicht Unmengen. Hast du schon mal versucht mit Trockenobst statt Schokolade z. B.? Auch hier gilt: kleine Mengen. Im Übrigen, es ist die sonstige Ernährung die die Fressattacken auslöst.

Also mein Tipp ist da immer: nicht ganz darauf verzichten, also sich schon hin und wieder etwas gönnen. Man kann auch bei Süßigkeiten darauf achten, dass man nicht die übelste Fett/Zuckerbombe futtert (Pudding ist zum Beispiel Kalorienärmer als Schoki und schmeckt auch Prima). Suche dir doch andere Sachen, die Süß schmecken, aber zugleich gesund sind. Trauben, Pflaumen, Erdbeeren, einfach das Obst, dass du gerne magst häufiger Kaufen. Kann man auch prima in Naturjoghurt reinschnippeln :)

Ja das ist ein guter Tipp. Das Problem bei den süssen und teilweise sogar recht gesunden (bis auf den Zucker) Milchprodukten ist dass man nichts zu beissen hat. Immer nur Pudding , Milchreis, Fruchtquark, Fruchtjoghurt ist leider nicht das wahre. Und die Schokoriegel fehlen einem mit der Zeit...bei Gebäck und Kuchen gibt es keine schmackhafte, sehr kalorienarme Alternative mit unter 150kcal/100g (Selbst Obstkuchen hat durch den Boden ziemlich viel..)

0

Der beste Tipp ist, sie einfach nicht zuhause zu haben. Das verführt einfach zu sehr, während dem TV noch eine Packung Gummibärchen oder die Lieblingsschokolade zu essen. Ablenken kannst du dich auch z.B. mit Paprikastreifen die du in Kräuterquark dippst.

Dann sei noch gesagt, Süßigkeiten sind in Maßen nicht schlecht. Wenn du es z.B. auf 2 Stücke Schokolade oder auf ein Eis am Wochenende beschränkst ist das doch schon mal was und du freust dich auf den Tag an dem es soweit ist. Vor allem kannst du es dann richtig genießen.

Nichts daheim haben, klappt bei mir nur Sonntags, wenn die Discounter zu sind (die Tankstellen und Kiosk Preise sind ja viel zu hoch). Ansonsten bin ich viel zu sehr versucht, einkaufen zu gehen und komme auch dauernd an Supermärkten vorbei wenn ich in die Stadt gehe.

0

Was möchtest Du wissen?