Wie kann ich schnell 700 gramm heute noch abnehmen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Es ist normal, dass man im Lauf des Tages an Gewicht zunimmt, schließlich isst und trinkt man ja was, und das hat zunächst mal Gewicht, jedenfalls so lange, bis es verdaut ist und die Reste wieder ausgeschieden werden. 

Zudem ist es ein Alarmzeichen, wenn man sich mehrmals pro Tag wiegt. Das weist auf eine Essstörung hin. Deine restlichen Fragen übrigens auch. Und bevor du jetzt protestierst: nein, eine Essstörung macht man nicht am Gewicht, sondern am Essverhalten fest, und das ist bei dir auf jeden Fall nicht normal, wie man deinen Fragen entnehmen kann.

Nun zu deiner Frage: 700 g kannst du heute nur noch abnehmen, indem du dir ein Körperteil mit dem entsprechenden Gewicht amputieren lässt. Da du das aber vermutlich nicht vor hast, bleibt dir nur, mit den 700 g zu leben. Morgen früh sind die garantiert wieder weg.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Humpfdidu 27.11.2015, 17:05

ich sehs ein dass ich ein gestörtes essverhalten habe seit 5 jahren das wurde mir imemr wieder gesagt steht auch überall in entlassbriefen drin von der psychiatrie dass ich ab und zu auch essen und trinken verweigere.

400 gramm sind eh schon weg. Durch walken im kalten und im nebel das war Horror hatte voll angst xD

0

Das geht eher schlecht, um nicht zu sagen unmöglich. Selbst wenn, das wäre ungesund.  Aber wenn es sein muss: Viiiiel Wasser trinken. Das hilft ein wenig.

LG und gute Besserung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Humpfdidu 27.11.2015, 15:26

ne trinken ist nicht gut das ist auch gewicht!!

0
SaraWarHier 27.11.2015, 15:47
@Humpfdidu

Wasser hat null kcal, deswegen hält man sich beim Abnehmen eher an Wasser als an Cola. Das heißt konkret: Was du oben reinschüttest, kommt unten wieder raus. 

0
Lollyyy98 29.11.2015, 16:32

Die komplette Frage ist dumm weil es doch klar ist, dass man auf nüchternem Magen weniger wiegt als Nachmittags und Abends wenn man schon was zu sich genommen hat

0

Aua🙈 jedes Kleinkind weiß, dass wenn man etwas isst oder trinkt, der Magen nicht mehr leer ist! Ist doch logisch und dieses Gewicht ist dann in dir und wird mitgewogen! Da du dies dann aber im Laufe des Tages verbrauchst und auch wieder ausscheidest, bist du am nächsten morgen wieder so leicht wie am Morgen zuvor! Oh man...echt traurig! Du solltest deine Esstörung dringend mal behandeln lassen, wenn schon deine Gehirnfunktionen scheitert...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abwarten und pinkeln. Du hast vermutlich gegessen und getrunken, das kommt auf natürlichem Weg wieder raus.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

700g ist viel. Wieso denn so schnell?
Das einzige was mir einfällt ist schwitzen oder an Magen-/Darminhalt verlieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Humpfdidu 27.11.2015, 15:26

weil ich das heute zugenommen hab seit heute morgen deswegen muss es bis abends wieder unten sein!

0
Sharakan 27.11.2015, 15:28
@Humpfdidu

Wieso? 700g werden ja nicht in ein paar Stunden zu Körperfett. Wird nur Nahrung sein. Das wird ganz normal wieder ausgeschieden.

1

Du - bist - psychisch- krank!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?