Wie kann ich mit einem Audi a5 driften habe kein quattro nur frontantrieb und da ich eine elektrische handbremse habe geht das auch nicht?

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ganz falsches Auto . 

VW Käfer mit viel PS  wäre da besser als der Audi  .

Beim Driften werden meistens leichte Fahrzeuge mit Heckantrieb und hoher Motorleistung und Drehmoment eingesetzt.

Driften geht nur mit Heckantrieb viel Leistung gesperrter Hinterachse und leichten Heck Front ist das fast unmöglich den die Räder ziehen das Auto immer gerade darum sagt man ja Heckschleuder und nicht Frontschleuder . 

Man kann zwar das Auto auf Eis querstellen aber driften mit normalen Frontantrieb unmöglich das macht auch das Div nicht mit wen man es nicht sperren kann beim Heckantrieb  . 

Beim Driften werden meistens leichte Fahrzeuge mit Heckantrieb und hoher Motorleistung und Drehmoment eingesetzt. Populär sind Fahrzeugtypen wie der Nissan 350Z, Nissan Silvia oder der Toyota Corolla Levin, der auch in Pluspy zu sehen war. 

Fahrzeuge mit Allradantrieb, wie sie aus dem Rallyesport kommen, werden zumeist auf deutlichen Drehmomentüberschuss an der Hinterachse umgebaut, das sogenannte Countersteering bzw. Oversteering

https://de.wikipedia.org/wiki/Driftsport

Nein, ist nicht möglich. Und auch besser so. Du bist 18, schön für das du einen A5 hast aber dann sorg auch dafür das er ganz bleibt. Driften endet, gerade bei den jüngeren Fahrern die sich da überschätzen, meist im Graben/an der Laterne oder Baum. Zumal es sowieso nicht auf öffentlichen Straßen erlaubt ist. Und mit nem Frontkratzer ist es so oder so nicht möglich.

3

ich habe ja nicht gesagt das ich es auf öffentlichen strassen machen würde mein vater hat ein ziemlich grosses gelände und ich würde es da machen da er selber ziemlich gerne driftet auber auf der normalen strasse diszipliniert fährt

1
31
@IdioteRhino

Wie gesagt: Es ist so oder so nicht möglich. Nächstes mal eben ein anständiges Auto kaufen. Wenn du weißt das du driften willst, warum kaufst du dann ein Fahrzeug mit Frontantrieb???

2

Hallo,
lass Papas Auto einfach nur stehen, du solltest mit nem billigen Kleinwagen anfangen. Und driften kannste später machen, wenn du genug Geld hast, um die Reifen und Verschleissteile finanzieren zu können, mit 18 seh ich das nämlich kritisch.
Anhand deiner vorherigen Fragen würde ich dir empfehlen, das Driften erstmal wieder zu vergessen!
Grüsse babbel

3

1. das auto gehört mir bzw. audi weil ich es geleast habe

2. ich wollt keine beratung von wegen lass

3. neider

0
36
@IdioteRhino

Oh Ja. Die Neidkeule kommt immer gut. 

Da gehört ja auch so unheimlich viel dazu, einen Leasingvertrag für so etwas "exklusives" wie einen A5 mit 1.8er Motor hinterhergeworfen zu bekommen.

In diesem Fall würde ich also etwas kleinere Brötchen backen. Oder wie einst ein weiser Mensch sagte: "Kein Hemd am Ar..h, aber Audi fahren" ;)

Über Neid (bzw. in meinem Fall dann Anerkennung) können wir uns gerne unterhalten, wenn dir einen bar bezahlten S 5/ RS 5 auf den Hof stellen kannst.


Vielleicht noch was anderes.

Mal davon abgesehen, dass es ohnehin nicht funktioniert: Findest du es clever mit einem geleasten Auto zu driften? Zur Erhaltung des Restwerts trägt das ja nicht unbedingt bei. 

1
17

Zu 1. : Ich glaube kaum, dass du das aus eigener Tasche finanzieren kannst, wenn du 2 Fragen davor noch wegen einem runtergerittenen 3000€ Mercedes fragst.
Zu 2. : Ich weiss, dass du das nicht möchtest, da aber es sich hier um eine öffentliche Plattform handelt, ist hier wohl freie Meinungsäußerung erlaubt.
Zu 3. : Du nennst mich also Neider? Der Kommentar  von "Dunkel" unter meiner Antwort spricht für sich ;))))
Grüsse babbel

1

Was möchtest Du wissen?