Wie kann ich mich an der Ex-Geliebten rächen?

... komplette Frage anzeigen

20 Antworten

Ich sag jetzt nicht, dass einer von Euch dreien Schuld ist - weil das teilt Ihr euch untereinander auf! Die einzige Rache, die du nehmen kannst ist dass du mit deinem Mann glücklich bist und er mit dir. Du solltest alles dazu tun, damit die Beziehung zwischen Euch super läuft und bring deinem Mann wieder mehr Vertrauen entgegen - immerhin hat er sich für dich entschieden. Allerdings solltest du ihm nicht verbieten sein Kind zu sehen - das Kind kann ja nix dafür, dass die Mutter es als Druckmittel gegenüber deines Mannes verwendet hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Warum willst du dich unbedingt auf so ein niedriges Niveau herablassen ? Wenn du für sie eine solche anzeige schaltest, kann sie dich anzeigen. Dann wird es teuer für dich.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist wirklich Kindergarten, zu mal immer 2 dazu gehören. Wie alt bist du eigentlich? Klar tut es weh, aber geh deinen eigenen Weg, und gib nichts darauf, das wird diese Frau noch mehr ägern. Wenn mein Mann mich über Jahre betrügen würde, würde ich ihn zeigen wo die Türe ist, und Good Bye!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was hat sie damit zu tun? Dein Mann hat Dich verarscht. Wenn Du weiter mit ihm leben willst, versuche das ganze zu verarbeiten und das klappt nicht über Rache. Er fährt nicht mehr hin, weil Du ihm das verbietest? Ich empfinde das, was Du über eure Beziehung schreibst als sehr komisch. Ist da eigentlich irgendwo Liebe mit im Spiel?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Rache" entsteht immer aus niederen Beweggründen. Du bist zwar sehr verletzt worden, aber kannst du es jetzt noch rückgängig machen oder ändern? Nein. Also lasse den Quatsch sein und versuche zu vergessen. Erst dann wirst du wieder zur Ruhe kommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Rachegedanken sind völlig natürlich, allerdings wirst du Dir am Ende selbst schaden, egal was du tust es fällt immer auf Dich. Ist es Dir das Wert? Ich würde den Mann rauswerfen und ihm ein schönes Leben wünschen. Der guten Dame würde ich die Koffer meines Mannes vor die Tür stellen mit all seiner Dreckwäsche und ihr einen netten Zettel dazu schreiben so unter den Motto : Wenn du meinen Mann schon *****, dann kannst du auch seine Wäsche waschen. Und ihm klebst du einen Zettel an die Haustür, natürlich nachdem du das Türschloss ausgetauscht hast :o) mit den Worten geh dahin wo Deine Koffer sind . Mach Dich nicht Strafbar, du lachst vielleicht einem Moment über das was du ihr antust, allerdings lacht sie zuletzt, verlass Dich drauf. Willst du Dir die Häme wirklich geben?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Willst Du noch mehr verarscht werden? Dann räche Dich. Sie werden Dich beide auslachen und die halbe Welt dazu. Rache hat noch keinen geheilt und keinem geholfen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schmeiss den Kerl raus,du wirst eh keine Ruhe finden,denn du wirst dich immer Fragen,wann geht er wieder zu ihr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hi... du hast deinem Mann verziehen verzeihe ihr auch! Du musst ja nicht beste Freundin mit ihr werden... aber sie zu hassen macht nichts besser... Ich würde gar nicht auf sie eingehen! damit bestrafst du sie am meisten....ignoriere sie....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was soll das? Dein Mann hat dich ja schließlich auch betrogen, dann schmeiß ihn raus, vorher kommst du eh nicht zur Ruhe

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich weiß, das willst du nicht hören, aber ich denke, es wird dir besser tun, wenn du versuchst ihr zu verzeihen, anstatt dich an ihr zu rächen. Ich glaube nicht, dass Rache für dich die Situation besser macht. Sie hat doch schon gelitten, sitzt jetzt alleine da mit einem Kind von deinem Mann. Lass das mit der Kontaktanzeige, am Ende hast du den Ärger am Hals!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von kochana
08.06.2010, 08:28

Ich kann ihr nicht verzeihen, weil sie hat es von Anfang an gewusst,dass er Familie hat und beide sagen ja, dass es eine einmalige Sache war, den Seitensprung kann ich verzeihen, das kann passieren,aber wie kann man so verrückt sein und sich dann auf eine Schwangerschaft einlassen, zumal ich dies erst letztes Jahr erfahren habe er hat nicht getraut sich mir dies zu sagen, sie hat es offiziell gemacht, weil er so selten zu Besuch gekommen ist. Dann dachte Ihre Familie wir machen jetzt einen auf glückliche Familienzusammenführung, das habe ich ihr jedoch gleich ausgetrieben, denn von seiner Familie wird dieses Balg nie und nimmer akzeptiert. Und ich weiss auch 100% dass die Sache für beide erledigt ist, trotzdem tut es immer noch so weh und ich kann es einfach nicht vergessen es frisst mich auf....

0

Ohne die moralische Seite der Verhaltensweise Deines Mannes und seiner Geliebten bewerten zu wollen,ein Vorschlag asn Dich, überlege mal genau, wie es dazu überhaupt kommen konnte, was war der Auslöser, was hast Du falsch gemacht !

Egal welche Rachegelüste Du auch hast, das kann böse in die Hose gehen und Du kannst Dich unter Umständen strafbar machen.

Ist es/er das wert ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

letztenendes war es dein Mann der euch beide verarscht hat - denk mal drueber nach

...und auf Dauer laesst der sich bestimmt nichts verbieten. Ihr solltet die ganze Situation klaeren - auch das Kind mit der Anderen hat ein Recht seinen Vater zu sehen...Rache ist vielleicht eine Genugtuung fuer dich aber keine Loesung!

Entweder ihr findet einen Weg oder du hast ewig dran zu knappern ...Zieh einen Schlussstrich und fang neu an!

Oder willst du ewig misstrauisch sein und dich stressen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

laß es einfach sein, das ist primitiv. wenn dein mann sich mehr zu der anderen hingezogen fühlt, laß ihn gehen.

und laß auch die frau in ruhe, dann wird se auch dich nicht länger verarschen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schalte eine Anzeige für deinen Mann,wie toll du ihn findest und wie verliebt ihr beide seit.Das tut der Anderen auch weh

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von opague1
08.06.2010, 08:35

Das klappt nur in den täglichen Jammerkrotzen-Soaps im TV ---

0

Die Frau hat Dich nicht "verarscht", Dein Mann war es, der Dich betrogen hat.

Durch den Chat hast Du Dich nur noch lächerlicher gemacht.

Du kannst Deinem Mann nicht "verbieten", den Kontakt zu seinem Kind aufrecht zu erhalten, denn er ist sogar dazu verpflichtet.

Statt Dich von Rachegelüsten leiten zu lassen, solltest Du an Deinem Selbswertgefühl arbeiten, sonst bist Du Deinem Mann bald los.

Ohne "triftigen Grund" geht niemand fremd. Wenn die Achtung vor dem Partner den "Bach runter geht", nimmt sie die Liebe mit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn jemand strafe verdient hat, dann dein mann oder du. ohne grund geht kein mann fremd. wer weiß aus welchen gründen du ihn in die arme einer anderen getrieben hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist kein Niveau!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Zum Fremdgehen gehoeren immer zwei. Warum sich in dir dieser Hass allein nur gegen diese Frau richtet weiss ich nicht. Was ich allerdings sehe, ist, dass du Hilfe brauchst. Dieser Hass hat sich bei dir schon zu einer Art Wahn gesteigert... Anstatt nach vorne zu sehen, siehst du immer nur nach hinten, nach Dingen, die vor langer Zeit passiert sind, und die seit dem dein Leben bestimmen.....

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

ohne zu lesen. Lass das Kindergartenverhalten und lebe dein eigenes Leben, wenn du noch dazu in der Lage bist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von turalo
08.06.2010, 08:22

Da schließe ich mich voll und ganz an!! DH

0

Was möchtest Du wissen?