Wie kann ich meine Freundin dazu bringen wieder Fleisch zu essen?

29 Antworten

Hallo. 

Ich hoffe ich kann dir helfen. Eine Freundin von mir ist auch Vegetarierin und ich akzeptiere das und sie weitgehend auch, dass ich Fleisch essen. Also ich denke du brauchst dir keine Gedanken wegen der Gesundheit zu machen, wenn sie sonst normal isst, dann dürfte das kein Problem darstellen. Und ich gehe mal davon aus, dass deine Freundin älter ist als meine ( und meine macht es halt jetzt schon). Außerdem heißt es sogar manchmal Vegetarier leben gesünder. Dass sie dir nichts mehr kocht ist nicht so toll, aber was man da machen kann, weiß ich auch nicht. Dabei kann ich dir leider nicht helfen. 

Du kannst Deine Freundin nicht zwingen, Fleisch zu essen. Gesunde Menschen können sich rein vegetarisch ernähren, wenn sie das nötige Wissen über diese Ernährung haben. Aber sie kann Dich andersherum auch nicht zwingen, Vegetarier zu werden. Koch Dir die Fleischmahlzeiten doch selbst.

Hallo! Vorab - ich esse auch Fleisch. Wenig.Vielleicht braucht Deine Freundin keine Therapie sondern Du Informationen. Vegetarier haben ein deutlich geringeres Risiko an Krebs, Herz- Kreislauferkrankungen, Diabetes, Gicht, Rheuma, Arthrose, Osteoporose, Bluthochdruck usw zu erkranken und leben im Schnitt länger. Laut der weltweit größten Ernährungsorganisation ist eine ausgewogene vegetarische oder vegane Ernährung für jedes Alter geeignet und hat zahlreiche gesundheitliche Vorteile. Die ADA hat für diese Aussage über 250 Quellen/Studien ausgewertet. Die "Deutsche Gesellschaft für Ernährung rät von mehr als 300-600g Fleisch die Woche aus gesundheitlicher Sicht ab. Nach unten hin ist keine Grenze gesetzt. Der Deutsche konsumiert allerdings im Schnitt doppelt bis viermal soviel als gesundheitlich noch vertretbar wäre.

Und unser Fleisch? In der deutschen Tierhaltung werden jährlich 1450 Tonnen Antibiotika für 800 mio. Euro umgesetzt ( Zitat Reinhild Benning, Leiterin Agrarpolitik beim Bund). Gelangt auf dem Wege dann ebenso in unsere Körper wie möglicherweise Pestizide in Futtermitteln. Alles Gute.

Mein Vater will/kann keinen Sport machen, was kann ich tun?

Mein Vater ist zwar nicht dick, aber er hat einen ziemlichen Bierbauch und hat sich gerade eben wieder aufgeregt, weil er wieder nicht in eine Hose gepasst hat.

Und dann sagte ich zu ihm, dass der doch Sport machen solle, wenn ihn das stört und dann ist er wieder ausgerastet, dass ich doch keine Ahnung habe usw.

Ja, es ist so. Mein Vater wird dieses Jahr 54, ist 1.72 groß und wiegt 75 Kilo. Und es ist so, dass er dauerhaft Wadenkrämpfe hat und er war mal beim Hausarzt und es wurde eine Durchblutungsstörung festgestellt.

Aber, ich denke, Sport ist doch nie ungesund oder? Und jeder Mensch sollte ein wenig Sport machen. Und wenn es nur kleine Übungen sind. Und ich habe auch gelesen, dass man durch Sport effektiv gegen eine Durchblutungsstörung angehen kann.

Und ich bin es langsam wirklich leid, dass ich immer die Einkäufe erledigen muss usw. weil er nicht so weit laufen kann, weil er dann wieder Krämpfe kriegt. Ich habe mit meinen 16 Jahren definitiv anderes zu erledigen, als jeden Tag schwere Einkäufe zu schleppen.

Ich habe ihm auch schon gesagt, dass er vielleicht Bananen oder so essen soll oder sich Magnesiumtabletten holen soll, damit die Krämpfe aufhören, oder er noch mal zum Arzt soll, aber er weigert sich. Er hatte mal ne Zeit lang jeden Tag 2 Bananen gegessen, aber er meint Bananen seien so teuer.

Ich glaube, dass er selbst Schuld ist, was seinen körperlichen Zustand betrifft, er ernährt sich extrem ungesund, immer nur fettiges Zeug, er isst nur Brot, Nudeln und massenhaft Fleisch usw. Gemüse und Obst isst er nie und er regt sich immer auf, dass ich mir welches kaufe, weil es ja so teuer sei. Und er treibt nie Sport, er sitzt den ganzen Tag vor dem Computer oder Fernseher, weil er auch keinen Job hat. Viele Zivilisationskrankheiten sind ernährungsbedingt.

Was soll ich machen? Bzw. was soll mein Vater machen? Ich glaube mit gesunder Ernährung und Bewegungstherapie (Sport) wäre das in den Griff zu kriegen.

Mit meiner Mutter kann ich nicht reden, den Grund werde ich nicht nennen.

...zur Frage

Ist die Massentierhaltung ein Ausdruck unseres zügellosen Fleischkonsums?

Sollte man sich nicht besser selber einschränken und weniger Fleisch essen, damit es den Tieren wenigstens "etwas" besser geht?

...zur Frage

Fleisch aus Massentierhaltung vermeiden - Restaurant?

Ich habe eine Frage was das Vermeiden von Fleisch aus Massentierhaltung angeht. Also dass man in den berühmten Fast Food Restaurant sicherlich kein Fleisch aus guter Haltung bekommt ist ja jedem klar, aber was ist mit den anderen Restaurants?

Ich will ja kein Fleisch essen das durch Massentierhaltung gewonnen wurde, zuhause geht das ja auch ganz einfach. Da ich mir oft Fertiggerichte kaufe, nehme ich einfach welche in denen kein Fleisch ist, da ich bezweifle dass das Fleisch aus den billigen Fertigmahlzeiten hochwertig ist. Falls ich mal etwas kochen will, kann ich ja auch darauf achten welches Fleisch ich kaufe oder eben auch vegetarisch kochen.

Ansich mag ich ja aber den Geschmack von bspw. Hühnchen und wenn ich ins Restaurant gehe, wo es auch besser schmeckt als zuhause, dann möchte ich nicht komplett darauf verzichten.

Wie sieht es also in Deutschland bzw. Luxemburg aus was die Restaurants angeht? Die Preise für eines der Gerichte mit Hühnchen die ich meistens bestelle (indisches Restaurant) liegen um 15€ . Kann man davon ausgehen dass das Fleisch aus guter Haltung kommt?

...zur Frage

Lösungen für die Massentierhaltung?

Ich befasse mich im Ramen eines Bildungsauftrages mit dem Thema Massentierhaltung. Nach ausgiebiger Recherche ist mir aufgefallen, dass das Hauptargument "wie müssen weniger Fleisch essen" eigentlich sinnlos ist. Denn Deutschland ist Exportmeister im Fleischgeschäft. Wenn wir jetzt weniger essen, wird einfach mehr Exportiert. Durch die stetig wachsende Weltbevölkerung findet unser Fleisch auch ein großen Absatzmarkt.
Doch wie kann man dann die Massentierhaltung entgegen wirken???

...zur Frage

Wo fleisch kaufen mit Bio und ohne Massentierhaltung?

Wo gibt es sowas? Bio produkte wo man ruhigeren gewissens jeden monat einmal was fleisch kaufen kann! ( 1 mal Im Monat weil ich sehr drauf achte so gut wie kein fleisch usw zu essen)

...zur Frage

wieder Fleisch essen nach 5 Jahren

meine Freundin ist seit 5 Jahren Vegetarierin nun will sie wieder Fleisch essen. Wo kann man ihr empfehlen einzukaufen? Sie will kein Fleisch aus Massentierhaltung gibt es eine Internetadresse die darüber informiert? gibt es da eine Übersicht und habt ihr Tipps/Empfehlungen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?