Wie kann ich meine Eltern überzeugen, dass ich ein Pferd bekomme.?!WICHTIG!

Support

Liebe/r viktoriabloechl,

Deine Frage wäre in unserem Forum besser aufgehoben. gutefrage.net ist eine Ratgeber-Plattform und kein Chat- oder Diskussionsforum.

Hier der direkte Link zum gutefrage.net-Forum -> http://www.gutefrage.net/forum/fragen-zur-an-die-gutefrage-net-community

Ich möchte Dich deshalb bitten, dies bei Deinen nächsten Fragen und / oder Antworten zu beachten. Vielleicht schaust Du diesbezüglich auch noch mal in unsere Richtlinien unter http://www.gutefrage.net/policy

Vielen Dank für Dein Verständnis.

Und viele Grüße Marc vom gutefrage.net-Support

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

hmm schwierig es sieht aus als hättest du wirklich schon einiges an erfahrung! frage doch die pferde besitzer ob sie dir nicht ein "zeugniss" machen könnte wo drin steh was du alles tust und machst! und lege es deinen eltern vor! oder führe sie mal einen tag mit, damit sie sehen was du tust! oder sie wissen das schon haargenau dann wollen sie nichts zahlen! d.h du müsstest alles selber zahlen und als schülerin ist das noch schwer, hätte ihr dann ein stall? wo zwei pferde platz hätten? sonst müsstest du es einstellen (kostet leider auch, pferde allein halten ist tierquälerei und bei uns z.T auch schon verboten) wenn ihr ein stall habt dann sag deinen eltern dass noch jemand ein pferd einstellen kann und das ihr somit geld bekommt ;) und falls das alles nichts nützt, dann wirst du in 2 jahren 18 und kannst dir ein pferd kaufen (ohne zustimmung der eltern, und nicht im haus deiner eltern) weil du dann erwachsen bist! wünsche dir viel glück und hoffentlich hast du erfolg!! lg

Arbeite eine Liste aus mit Pflichten und Kosten für ein eigenes Tier, die du deinen Eltern vorlegen kannst. Sie müssen sehen, dass du es wirklich vorhast und gut planst!

du gehst sicher noch zur schule?? was passiert danach mit dem pferd, wenn du eine ausbildung machst oder studierst?? wird dein pferd dann auch das pflegepferd eines anderen jungen mädchens?? vielleicht denken deine eltern nur etwas weiter.. wenn du 18 bist kannst du dir ja selber eins kaufen, denn noch haben deine eltern die verantwortung für alles!! meine eltern wollten auch nie einen hund und sie haben gesagt, wenn ich 18 bin, kann ich mir einen kaufen.

und hast du jetze einen hund? ;)

0
@rabutz1991

ja klar, als ich dann 21 war hab ich meinen traumhund gefunden.. und hab mit ihm bei meinen eltern gewohnt!! sie mögen den hund bis heute, aber wollten eben keine verantwortung übernehmen, da die tierliebe nicht so ausgeprägt ist wie bei mir!

0

Was möchtest Du wissen?