Wie kann ich meine Affäre vergessen?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

ist falsch, weiß ich, also bitte keine Moralapostel

Würdest du das wissen hättest du anders gehandelt und würdest nicht nach wie vor auf Kontakt hoffen. An deiner Stelle würde ich mir bewusst machen, dass du eben nichts anderes bist als die Affäre, nicht mehr und nicht weniger. Der hat keine Gefühle für dich, der hat bereits eine Frau. Du solltest dich eher selbst hinterfragen warum du auf so einen Mann überhaupt erst anspringst und einer aussichtslosen Affäre monatelang hinterher hängst und dir stattdessen nicht einen Mann suchst der greifbar ist und auch Interesse an dir hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nuehm 29.05.2016, 14:26

Würdest du das wissen hättest du anders gehandelt

Also bitte, nur weil man weiß dass etwas falsch ist heißt dass doch nicht dass man das dann auch nicht tut, sonst gäbe es viele Probleme nicht in dieser Welt. und ich stell jetzt einfach mal frech die Behauptung auf, dass du ab und zu auch solche Situationen hast und nicht immer machst was richtig ist.

Aber der Rest was du geschrieben hast: hart aber wahr.

Das blöde ist nur, dass er immer so sachen gesagt hat wie "Da ist was zwischen uns" und "Es ist ja nicht nur Sex". Das hätte er sich doch sparen können wenn es nicht so ist, ist ja nicht so als wäre es nötig gewesen um mich zumzukriegen....

0
Ostsee1982 29.05.2016, 17:44
@nuehm

Also bitte, nur weil man weiß dass etwas falsch ist heißt dass doch nicht dass man das dann auch nicht tut

Wenn man mit einer solchen Einstellung durchs Leben geht musst du dich auch nicht wundern in solche Situationen zu kommen. Jedes Handeln zieht auch Konsequenzen nach sich.

und ich stell jetzt einfach mal frech die Behauptung auf, dass du ab und zu auch solche Situationen hast und nicht immer machst was richtig ist.

Nur mit dem Unterschied, dass es hier nicht um mich geht sondern um dich. Ich kann von mir sagen, dass ich mich nicht auf verheiratete Männer einlasse und hinterher jammer, dass derjenige nichts von mir will. Man muss schon differenzieren zwischen einem allgemeinen Lebensrisiko und high risk Verhalten.

Das blöde ist nur, dass er immer so sachen gesagt hat wie "Da ist was zwischen uns" und "Es ist ja nicht nur Sex". Das hätte er sich doch sparen können wenn es nicht so ist, ist ja nicht so als wäre es nötig gewesen um mich zumzukriegen....

Das kann er in dem Moment, in der Situation auch so empfunden haben. Schlussendlich wusste er dann aber doch wo er hingehört und das zeigt er auch ganz klar in dem er sich distanziert.

0
nuehm 30.05.2016, 23:33
@Ostsee1982

Wenn man mit einer solchen Einstellung durchs Leben geht musst du dich auch nicht wundern in solche Situationen zu kommen. Jedes Handeln zieht auch Konsequenzen nach sich.

Also erstens ist das keine Einstellung, sondern die realistische Einsicht, dass jeder Mensch Fehler macht, die, wie du so schön sagst, auch Konsequenzen nach sich ziehen. (war vielleicht auch etwas doof formuliert von mir, es war eher so gemeint, dass viele Leute wissen, dass etwas moralisch nicht richtig ist, aber manchmal ist man halt zu schwach richtig zu handeln)
Zweitens habe ich nie ansatzweise verlauten lassen, dass es mich wundert, warum ich in so einer Situation bin, warum bist du so auf Angriffskurs was hast du für ein Problem??

dass es hier nicht um mich geht sondern um dich

Total egal um wen es hier geht, du musst dich nicht für was besseres halten nur weil du diese Art von Fehler noch nie gemacht hast, dafür hast du andere gemacht und wer weiß was damit angerichtet.

Ich kann von mir sagen, dass ich mich nicht auf verheiratete Männer einlasse

Das freut mich für dich. Also da du ja moralisch immer die richtige Entscheidung zu treffen scheinst, sag mir doch mal wo du so z.B. deine Kleidung einkaufst? In H&M? C&A? oder womöglich noch Kick? Weißt du wo und wie genau diese Artikel produziert werden und wie gesundheitsschädigend und gefährlich die Arbeit dort für die Arbeiter ist, geschweige denn der Hungerlohn? Oder kaufst du gerne schön günstige Lebensmittel? Z.B Fleisch? Ist dir klar was für ein trauriges Leben diese Tiere hatten nur damit du deine leckeren Chicken Mc Nuggets kriegst?

Fang erst an dich selbst und dein Verhalten zu hinterfragen bevor du so herablassend über anderer Leute Vergehen maulst.
Von Leuten wie dir krieg ich wirklich das große Kottzen, du meinst du wärst was besseres, urteilst über Leute, die du gar nicht kennst und deren Fehler wobei alles nur scheiiss Heuchelei ist und du wahrscheinlich selbst kein Deut besser bist. Ich werd hier nicht mehr nach deiner Antwort schauen, die kannst du dir sparen. Ich hab hier auch nicht nach deiner Meinung über meinen Fehler gefragt, vielleicht solltest du lernen aufzuhören überall deinen Senf abzugeben wo es nicht erwünscht ist

1
Ostsee1982 31.05.2016, 00:58
@nuehm

Total egal um wen es hier geht, du musst dich nicht für was besseres halten nur weil du diese Art von Fehler noch nie gemacht hast, dafür hast du andere gemacht und wer weiß was damit angerichtet.

Ich denke, dass du hier den Sinn der Sache aus den Augen verlierst. Du wendest dich mit einem Problem, das du offenbar für dich nicht klären kannst, an die Öffentlichkeit und fragst 1. was du tun kannst ihn zu vergessen und 2. was man an deiner Stelle tun würde. Beides habe ich aus meiner Sicht beantwortet. Für unsachliche Zickereien bin ich nicht zuständig. Du scheinst noch viel tiefgreifendere Probleme zu haben als eine Affäre die dich nicht will.

0

Am Besten so was gar nicht erst beginnen, denn so was hat keine Zukunft.

Aber dafür ist es schon zu spät. Vergiss ihn einfach und unternimm etwas (z. B.: spazieren gehen, Freibad gehen, etc.), oder triff dich mit neuen Leuten auf einer Party, usw. Lenk dich von ihm ab, und irgendwann wirst du schon über ihn hinweg sein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
nuehm 28.05.2016, 23:08

Ja du hast in allem Recht. Aber es ist jetzt Monate her und es ist einfach überhaupt nicht besser geworden.

Aber ja, ich werds weiter versuchen mir abzulenken.

Danke

1
Jack19X1 28.05.2016, 23:17
@nuehm

Wow, Monate schon? Hast du denn niemanden gefunden, der dir gefallen könnte? (Zuerst anfreunden und dann wird ja vielleicht mehr daraus).

0
nuehm 29.05.2016, 14:28
@Jack19X1

Momentan will ich keine Beziehung. hatte jetzt auch schon mit ein paar anderen Männern was am laufen aber das war einfach nur so, ich denk trotzem immer nur an ihn und nie an sonst wen...

1
Jack19X1 30.05.2016, 07:43
@nuehm

Seltsam. Kann´s sein, dass du den Kontakt zu ihm nicht abgebrochen hast, wenn du immer noch an ihn denkst? Dann würd´ ich dir empfehlen den Kontakt zu ihm komplett abzubrechen.

Ihn nicht mehr sehen, nicht mehr mit ihm reden/telefonieren, und auch keine Textnachrichten mit ihm.

Andernfalls brauchst du möglicherweise nur mehr Zeit um über ihn hinweg zu kommen.

0
nuehm 30.05.2016, 23:06
@Jack19X1

Ja hab ihn ab und zu mal kurz gesehen unter Leuten, er schien sehr interessiert was ich gerade beruflich mache und so... wäre er abweisend gewesen wäre es auch einfacher ihn zu vergessen. ich glaub du hast recht

1

Einfach vergessen.

Verbotene Früchte sollten eh nicht gepflückt werden.

Da er seinem Leben wieder nach geht, würde ich das gleiche mit meinem Leben machen.

Vielleicht war es für ihn nur ein kleines Abenteuer. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?