Wie kann ich mehrere LED Strips mit einem Controller bedienen aber jeder Strip soll mit einer einzelnen Stromquelle versorgt werden?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Natürlich geht das. Schau mal bei Sigor. da gibt es 4 Kanal Sender(Fernbedienung) und dann 2 Universalempänger. 2x den konverter natürlich nicht vergessen.

Schon kannst du beide System mit einer FB Steuern. musst halt den Kanal einstellen.

zB:

Kanal 1 schaltet TV-Hintergrund (oder was Anderes)

Kanal 2 schaltet Schrank-Hintergrund (oder was Anderes)

Kanal 3 schaltet beides 

Kanal 4 bleibt leer und kann dann Später für noch n system genutzt werden.

Achten nur darauf das der Sender für die richtigen Stripes ist.

Also RGBW oder nur dimmen/schalten oder kaltweiss/warmweiss

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von moinfynn
02.12.2016, 14:57

Danke

1

in diesem Fall benötigst du mehrere Controller die sich bei Bedarf mit einer Fernbedienung steuern lassen, so kanst du jeden LED Strip einzeln oder alle zusammen mit der Fernbedeinung ansteuern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das wird damit nicht funktionieren, du kannst nur den Cotroller ansteuern, max 74 Watt.

Daher brauchst du ja , wie du schreibst, weitere Netzteile. Die müssten ja vor dem Controller geschaltet werden, damit sie auf ein Signal von der FB den die Strips mit Strom versorgen- und das würde den Controller in die ewigen Jagdgründe schicken.

Aber danke für die Frage, den Controller kannte ich noch nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Grautvornix
22.05.2016, 12:17

Wenn deine Strips zusammen nicht über 74 Watt kommen, kannst sie hintereinander schalten. Ansonsten musst du was anderes nehmen. Gibts aber auch, ich glaube bis zu 10 Strips.

0

Was möchtest Du wissen?