Wie kann ich Gesangslehrerin werden?

6 Antworten

Um Gesangslehrerin zu werden, solltest Du erst mal selber ausreichend Unterricht genommen haben. Ich habe aus Deiner Schilderung nicht den Eindruck, dass Du das schon mal gemacht hast.

Hilfreich ist auch, schon mal in einem Chor (und nicht gerade nur einem Schulchor...) gesungen zu haben.

Tatsächlich ist es für einen Musiklehrer (und Gesangslehrer gehören dazu) üblich, Musik studiert zu haben. In jedem Fall sollten sie aber ihr Fach rundum beherrschen! Und für Gesangslehrer sollte es auch dazugehören, ein Instrument zu spielen.

Es reicht also nicht aus, selber gerne zu singen...

Hallo anjanni (: und danke für die Antwort. Entschuldige, ich bin ein Schussel - doch, doch, ich nehme Gesangsunterricht, und zwar 1x die Woche und das für 6 Monate.

0
@p0sitivibe

Nun - nach eigener Erfahrung kann nach sechs Monaten Unterricht von "Beherrschen" noch keine Rede sein. Da fängt man ja gerade erst an!

Sprich doch mal mit Deinem Lehrer über Deine Pläne.

Es muss ja auch nicht sofort ein Studium sein: Chorverbände und Kirchen bieten zum Beispiel Chorleiterkurse an. Dann macht man nach einiger Zeit eine Prüfung und hat eine echte Qualifikation, um einen Chor zu leiten. Und in Gesang wird man auch geprüft, so dass man für eventuelle Schüler was vorzuweisen hat...

0
@anjanni

Danke Dir und natürlich werde ich nach 6 Monaten nicht alles perfekt können, aber er bringt mich vieeel viel weiter, als ich es vorher war und das ist doch das Positive! Ich wollte nächste Woche mit ihm darüber sprechen (:

0

Fakt ist in Deutschland schon mal eins: Der Begriff "Gesangslehrer" ist nicht geschützt oder an irgend eine bestimme Art der Ausbildung geknüpft. Die Nachbarin, die so scheußlich aber gerne singt, darf sich laut geltendem Recht Gesangslehrerin nennen, ein Studio eröffnen und Schüler unterrichten. Von der Qualität dieses Unterrichts brauche ich wohl nicht zu sprechen.

Daher: Eine sängerische, musikalische und pädagogische Ausbildung ist zu empfehlen. Dies kann ein Studium (Gesangpädagogik) sein, eine schulische Ausbildung z.B. an einer Berufsfachschule für Musik (die es meines Wissens nur in Bayern gibt) oder an einer der wenigen Popakademien (wobei die eher praktisch, also Musiker nicht Musiklehrer, ausbilden) oder ein langjähriger Kurs (z.B. der 3jährige Lehrerkurs in Complete Vocal Technique).

Darüber hinaus solltest du selbst nicht nur singen, sondern auch ein Instrument spielen, denn du musst deine Schüler im Unterricht und in Konzerten begleiten können. Gitarre oder Klavier sind hier zu empfehlen, mindestens auf Intermediate-Niveau (grob gesagt: fortgeschrittener Anfänger, wobei ich diese Wortkombination scheußlich finde, oder Beginn der Fortgeschrittenen-Stufe). Wenn du dieses Instrument noch nicht spielen kannst, musst du mit ca. 4-6 Jahren Unterricht rechnen - je nach Fleiß, Zeit zum Üben, Unterrichtsdauer und -häufigkeit.

Woher ich das weiß:Beruf – Vocal Coach für Popmusik

Vielen lieben Dank für die detaillierten Informationen jpPopgesang (: ich werde alles auf mich nehmen, um das zu erreichen - das steht fest! Ich nehme selbst Gesangsunterricht seit 3 Monaten und ich bin begeistert davon einfach nur. Ich konnte schon singen bevor ich überhaupt ein Wort sprechen konnte :D also will ich unbedingt mit meinem Hobby nebenbei Geld verdienen. Ich werde schon noch genügend von meinem Gesangslehrer lernen, um zu wissen, wie der Unterricht schonmal gestaltet wird. Ich kann Klavier spielen, also ist das denke ich mal auch schon ein Pluspunkt (:

1

Prinzipiell kannst du einfach Unterrichten. Brauchst nur Kunden.

Bin mir nur nicht sicher ob man nur durch private Singerei die Theorie und Vorgehensweisen beherrscht, um sich und andere gesanglich zu entwickeln.
Insbesondere Chorgesang, Mehrstimmig singen etc.

Du solltest Gesang studieren und dich dann an einer musikschule bewerben. Ich kann dir dies aber nicht empfehlen, denn der Verdienst ist nicht besonders gut. vielleicht solltest du dir überlegen Musik und ein anderes Fach zu studieren und dann an einer Schule arbeiten.

LG

Karlheinz

Hallo Karlheinz (: Danke für die Antwort und den Tipp. Ich werde ihn mir zu Herzen nehmen.

0

Ich glaube nicht, dass man einfach so Gesangslehrer werden kann. Du brauchst dafür einer Gesangsausbildung. Es kann ja auch nicht jeder Musiklehrer werden.:) 

Was möchtest Du wissen?