Wie kann ich gegenüber meinem Freund nicht mehr so schüchtern sein?

3 Antworten

Vielleicht solltest Du das mit einem Freund und einer Beziehung noch lassen, bis Du etwas älter bist und etwas mehr Selbstbewusstsein hast und wirklich bereit bist, jemandem zu vertrauen, ohne bei jedem Handschlag zu überlegen, wie das "ankommt". Setz Dich nicht unter Druck und lass Dir Zeit, ehe Du eine Beziehung eingehst. In Deinem Alter muss das echt noch nicht sein.

Davon abgesehen: Falls Ihr nur "ins Zimmer geht" und sonst nichts gemeinsam unternehmt, dann fehlen Euch vielleicht auch Gemeinsamkeiten, die die Basis für eine schöne Beziehung bilden. Macht doch einfach mal ein paar Sachen, die mehr Aktivität erfordern - Radtour, Frisbee spielen, Minigolf, Boule, Gesellschaftsspiele (vielleicht auch mit anderen) - dann ist Euer Beisammensein vielleicht für Dich nicht so "komisch" und Du entspannst Dich.

Ich bin 15. Ich denk das ist alt genug. Also wir umarmen&küsenn uns ja auch immer. Aber immer macht ER den Anfang. Wir haben ja geminsamkeiten. Eigendlich sogar viele. Nur unsere Beziehung ist insgesamt komisch. Ich versuch einfach nicht mehr so viel darüber nach zudenken. Einfach man machen.:D

0

hey das ist echt ne schwierige sache,den wen sich nichts änder riskierst du womöglich das du ihn verlierst-wenn er schon manchml dran zweifelt ob du ihn liebst..weil er bekommt es ja nicht zu spüren das du ihn liebst...wie wäre es wenn du ihm alles in einen brief erklärst??da kannst5 du dir zeit lasen und in ruhe überlegen was du schreibst und so ist man auch offener und nicht so aufgeregt ,als wenn du vor ihm stehst.so wird er dich verstehen und wird mit dir sprechen oder (wenn es dir lieber ist) bitte ihn das er zurückschreibt.aber änder was,du wirst sehen wenn du deine schüchternheit überwunden hast wird eure beziehung noch schöner ;-) viel glück^^

wenn du ihn einfach mal küsst wird ers bestimmt gut finden :) in einer beziehung muss erstmal nichts perinlich sein.

Was möchtest Du wissen?