Wie kann ich endlich abschließen,es tut so weh

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das ist absolut nix einfaches. Ich war mit meinem Ex Freund 2,5 Jahre zusammen, es war einmal zwischen drin Schluss weil er mich betrogen hat aber ich habe mich aufgerappelt und ihm verziehen. Er war meine erste große Liebe quasi. Ich dachte wenn mal Schluss ist komme ich nie über ihn hin weg. Aber dann hab ich noch während der Beziehung jemand neuen kennen gelernt, hab mich dann aber getrennt weil er mich wieder betrogen hat. Es war schwer, der Horror quasi, erstmal musst du dein Leben neu strukturieren und ohne ihn klar kommen...lenke dich ab, geh mit Freunden raus, lösche seine Nummer & Weine auch wenn dir danach ist. Und irgendwann kommt dann auch der Punkt wo es dir egal wird, die Gedanken an ihn Rücken immer mehr in den Hintergrund...alles bzw. das einzig wichtige ist das du stark bleiben musst auch wenn er wieder ankommt. Das kostet Kraft und Tränen aber das schaffst du und ich kann dir sagen das du irgendwann stolz auf dich sein wirst. Auch ich habe jetzt jemand neuen an meiner Seite, ich liebe ihn über alles und weiss das erste mal wieder was heißt glücklich zu sein...das man das nicht ist blendet man in solchen Beziehungen oft aus ( denn Gewohnheit und liebe sind sich ganz nah). Du packst das Viel Kraft und liebe Grüße Rose 13

lenalove98 08.02.2015, 14:32

Ich hab so Angst das ich nie über ihn hinweg komme:(

0
Rose13 08.02.2015, 16:00

Ich dachte das auch immer. Ich dachte immer ohne ihn geht's Küche weiter und hatte das Gefühl ich sei irgendwie abhängig wegen ihm. Hab auch noch lang weiche Knie bekommen wenn ich ihn gesehen hab. Aber du schaffst das.

0
Rose13 09.02.2015, 19:13

Und du sollst ihn ja auch nicht vergessen sondern nur Abschließen. So eine Zeit kann man nicht vergessen.

0

Es ist nicht leicht, über eine Trennung hinweg zu kommen. Zumal Trennungen meist mit nebensächlichen, unschönen Dingen, wie Depressionen, in Verbindung stehen. Deshalb ist es wichtig, dass du dich ablenkst; dass du jemanden hast, der dir in dieser schwierigen Situation beisteht, mit dem du auch reden kannst, wenn du dich danach fühlst. Denn in dieser Situation allein zu sein, ist nicht empfehlenswert, da es dir ansonsten schwieriger fallen wird, das durchzustehen.

LG, Toxic38

du machst jetzt eine Phase durch, es gibt da 4 Phasen, Phase 1 enttäuscht. dann kommt Phase 2, du bist wütend. da befindest du dich jetzt. da mußt du jetzt aufpassen, das du nichts falsches machst. lösch alle kontakte mit ihm ab. vermeide die Lieblingsplätze. dann komt Phase 3, deprissionen. und zum schluß Phase 4. loslassen. dann haste es geschafft, bis da hin ist es ein weiter weg

Dieses schlimme Gefühl kenne ich. Wenn er sich von dir abwendet, du ihn aber immer noch liebst.

Das beste was du machen kannst und was ich auch gemacht habe, ist neue Leute kennenlernen und mehr Zeit mit anderen Jungs zu verbringen. Er ist ein Junge und Beziehungen gehen und komme. ABER das Leben geht weiter und iwann lernst du wen anders kennen...So schwer es auch klingen mag, sowas musst du dir immer wieder ins Gedächtnis rufen.

Unternimm viel mit freunden, Familie guck nach vorne, denk positiv! Das Leben kann so schön sein.. natürlich ist es schwer aber wenn er gehen will dann soll er doch! Geht eine Person aus deinem leben schafft Gott nur platz für eine bessere Person die dich sicherlich glücklich machen wird !:)

ich weiß genau wie du dich fühlst ich hatte mit meinem ex auch ne on off beziehung ich hab mich einfach mit freunden abgelenkt hab neue jungs kennen gelernt und mitlerweile gehts aucb erund icb dind gute freunde. Allerdings braucht das auch alles seine zeit. Brech am besten erst mal kontakt ab bis du über ihn hinweg bist denn so vergisst du ihn nie wenn ihr noch kontakt habt.

Such dir n hobby oder ne arbeit Geh viel mit freundinnen weg schwimm caffe trinken oder kp shoppen kp oder such dir n neuen flirt must ja nichts machen nur bischen unterhalten und wohlfühlen ansonsten hilft sport

Was möchtest Du wissen?