Wie kann ich Elemente (also Feuer,Wasser,Erde,Luft,Geist) bändigen erlernen!?

... komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Hallo MagierinLyly

Schade das deine Frage nicht ernst genommen wird.
Schon mal etwas von der sogenannten "Quantenphysik" gehört? Laut Wissenschaftlern besteht besteht das ganze Universum aus Energie und Gedanken sind ja bekanntlich elektrische Impulse (Energie). Meiner Meinung nach sollte es nach ausreichendem Training also möglich sein, mit seinen Gedanken Einfluss auf Materie zu haben. Es ist eigentlich reine Übungssache, allerdings wird es nicht funktionieren wenn du nicht davon überzeugt bist, dass es auch wirklich funktioniert...
Du solltest dir unbedingt eine Gruppe von Gleichgesinnten Leuten suchen, die dir dabei auch helfen.

Wünsche dir alles gute.

Und lass dir deine Träume nicht ausreden. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von mcnox
01.04.2016, 13:21

ich sehe es genau so hast du meine Informationen zu silver minde bekommen ? ich habe es ihr auch schon so in etwa ehrklärst

0
Kommentar von Energieball22
09.04.2016, 00:11

Info? Ich schaue mal nach :)

0
Kommentar von Locuthos
20.08.2016, 01:12

Guter Ansatz mit den elektrischen Impulsen im Gehirn. Das ist aber leider viel zu wenig Energie, die da aufgebracht wird, sonst würden wir ja ständig an Elektroshocks leiden! :)

Rein theoretisch aber, wenn man so viel Energie durch reine Gedankenkraft (synaptische Impulse) aufbringen könnte, dass man die Umgebungstemperatur beispielsweise erhöhen oder den Luftstrom variieren könnte, dann wäre man vermutlich auch in der Lage, Feuer telekinetisch zu beeinflussen, wenn auch nur sehr gering.

Übrigens ist es rein anatomisch jedoch -soweit ich weiß- nicht möglich, nur durch Motivation und dran-glauben die Energie der Gedankenimpulse zu maximieren. Da bräuchte man schon äußere technische Einflüsse :)

PS: Ich nehme die Frage auch Ernst und betrachte sie aus einer rationalen, physikalischen Sichtweise :D So erzielt man, denke ich, den größten Erfolg.

0
Kommentar von Energieball22
06.04.2017, 09:08

Ja stimmt das mit der Bioelektrizität ist so eine Sache. Allerdings denke ich das es schon technische Hilfsmittel gibt zum Beispiel Diverse Artefakt, Waffen, Kleidungsstücke, oder Schmuckstücke denen nachgesagt wird, das sie die magischen Fertigkeiten des Trägers
Verbessern oder überhaupt "Aktivieren"

Ich kann keine Fakten liefern aber Gedankenanstösse zum Thema Magie. Ich habe vor einiger Zeit begonnen nach
Verschiedenen Techniken zum bündeln magischer "Kräfte" zu Suchen und bin fündig geworden, auch wenn nur bedingt. Ich werde ein paar der Techniken unten aufführen und ein wenig davon erzählen.

- Magische Volte

Das Prinzip der magischen Volte, ist es die "Magische Energie" die sich derzeit in unseren Körpern befindet in ein geschütztes Behältnis eine Art magischer Batterie zu übertragen. Um dann zur gegebenen Zeit durch eine komplexe Geste die nur die der Magier (oder die Leute seines Vertrauens kennen), schlagartig frei zu setzen.

- Energiebälle

Werden häufig für das erledigen von Aufgaben erschaffen und "programmiert" aber ich denke, dass man sie auch nutzen kann um Energie über einen bestimmten Zeitraum hinaus darin speichern kann, da der Energieball oftmals ein in sich stabiles System ist.

- Energie des Universums

Viele Licht-Magiere beschreiben eine Form von freier Energie, die uns alle durchströmt und die für das Wirken mächtigerer Zauber und Ritualmagie kanalisiert und verwendet wird.

Ich hoffe ich konnte euch damit weiter helfen.

0

Das ist nicht möglich. Es würde vorraussetzen dass du die Schwerkraft in einem Raum nach belieben verändern könntest.

Feuer ist kein "Element" es ist das Nebenprodukt eines Oxidationsprozesses. Etwas das brennt geht eine chemische Verbindung mit Sauerstoff ein, dazu benötigt es einen Funken als Startenergie und dann läuft die Reaktion weiter bis der Sauerstoff in der Luft oder der Kohlenstoff im brennenden Objekt verbraucht sind.

Das Feuer ist nur ein nützlicher Nebeneffekt. Feuer ohne brennbarem Material gibt es nicht. Du bräuchtest eine hohe Konzentration eines Gases in der Luft um eine Flamme ohne brennbarem Material am Leben zu erhalten.

Sprich du müsstest Sauerstoff oder Helium (z.B) aus der Luft heraus konzentrieren, es anzünden und weiter aus der Luft neue Gase zufügen nur um einen "Feuerball" zu erschaffen.

Viel Spaß dabei.

Wenn du das kannst, kannst du auch Luft bändigen, denn die ist nichts weiter als eine Mischung aus Gasen. Zusätzlich müsstest du nach Belieben in begrenztem Raum die Gase komprimieren um Druck zu erzeugen.

Aber sieh's positiv. Das kann jeder, mit der Lunge. Luft anhalten und dann blasen und du feuerst einen Strom konzentrierter Luft aus deinem Mund. Das ist doch was!

Wasser und Erde unterliegen beide vor allem dem Gesetz der Schwerkraft. Solange du dieses nicht ausser Kraft setzen kannst, ist es dir unmöglich diese beiden Dinge ohne sie anzufassen zu bewegen.

Es gibt keine Bändiger. Höchstens ein paar leichtgläubiger Schwachköpfe die die Hände gegen Kerzenflammen strecken und es als Erfolg verbuchen wenn die Flamme flackert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, wer zu viel "Avatar - Herr der Elemente" gesehen hat wird es auch können wollen aber sowas gibt es leider nicht und deswegen kann man's auch garnicht erst erlernen.
Tut mir Leid.
Ich habe früher mal davon geträumt dass, ich alle "Elemente" also Erde, Feuer, Wasser und Luft bändigen kann und das war ein Hammer Gefühl! Echt Schade, dass es sowas nicht in Wirklichkeit gibt. :(

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was willst du denn erreichen? Macht? Feuer entzünden mit Gedankenkraft? Löschen mit einem Wimpernschlag?
Ich kenne einige magische Methoden, aber so etwas überlasse ich lieber den IllusionistInnen :)

Feuer ist kein Zirkuslöwe. Du kannst es nicht einfach bändigen. Du kannst es aber studieren.
Suche es. Schau wo du es überall finden kannst. Beobachte wie es sich auswirkt. Feuer ist ein Wesen, Lerne seinen Charakter kennen. Feuer verbindet und trennt.

Wenn du die Elemente suchst und betrachtest und sie näher kennen lernst, kannst du sie in den Problemen sehen die es zu lösen gilt. Es kann bei der Lösung hilfreich sein, wenn du verstehst wie sie wirken. Aber niemals wird das Element dabei direkt bearbeitet.

Was man machen kann, ist sich mit einem Element zu umgeben, sich davon inspirieren lassen, es intensiv aus zu leben. Du kannst flirten, dem Chef Contra geben, beim PaintBall mitmachen, 60 Stunden die Woche an deinem Projekt arbeiten, ... Das alles ist Feuer. Zum Ausgleich kannst du dich treiben lassen, abkühlen, anpassen, ...

Oder wie hast du dir eigentlich Magie vorgestellt?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es dauert ne weil und man kann es bestimmt nicht sofort mit Feuer angehen ich treume auch davon egal welche Form von Magie ich weiß manche halten es für und möglich aber es gibt so viele Sachen die wir nicht kennen ich will sowas entdecken ich glaube wir sind da der gleichen Ansicht ich sage immer ich will das unmögliche möglich machen ( klingt kitschig ich weiß ) sag mir was du weiß dann kann ich dir sagen was ich über die "Magie " weiß

MFG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MagierinLyly
01.04.2016, 12:26

Endlich mal jemand, der meine Ansicht teilt 👍 (wenn man darum bittet, dass solche Kommentare gelassen werden, kommen iwie besonders viele...) also Magie... Naja, da hab ich mich generell schon viel drüber erkundigt, bin aber zu ungeduldig und hab nicht soo viel erreicht. Ich weiß zB wer mein Schutzengel und seelenführer istx kann aber leider nicht direkt mit ihnen sprechen. Aber manchmal schicken sie mir träume, wenn mich etwas wirklich beschäftigt, aus denen ich ihre Ratschläge deuten kann. Kartenlegen kann ich auch, klappt relativ gut . und jetzt bin ich halt auf dieses bändigen gestoßen und will mich gerne damit auseinandersetzen. 

0
Kommentar von mcnox
01.04.2016, 13:19

mit dem womit du dich auseinander sätzt kenne ich mich nich aus Karten legen und so hört sich aber extrem interessant an ich probire Magie immer mit edwas logischem zu verbinden z.B man sammelt Energie in seinem Körber und stößt sie nach außen hin ab und kann die Luft verändern in dem Falle könnte man zum Beispiel das Wasser in der Luft gefriehren und damit Eis zu erzeugen ich habe es aber leider nich geschaft und weiß nicht ob ich auf dem richtigen Weg bin aber ich war mal auf nem siminar und da ging es darum sich mit Gedanken zu hälfen immer wenn wir einen Tag gut abgeschlossen haben bekam man eine Aufgabe um das was wir machen mit Sinnen zu erfassen also hat die Leiterin sich einen Löffel genommen sich drauf konzentriert dann hat sie denn Löffel verbogen als sei er aus Gummi sie hat ihn herum gegeben und er war scheißens heiß leider war das nur die einzige extra Übung die wir bekommen haben ich habe aber gehört man soll am 2 Tag lernen einen Stift schweben zu lassen ich wollte ein zweites Mal hin aber meine Sommerferien sind immer zu verplant ( dann findet es stat) wenn du es suchst es heißt silver minde

0
Kommentar von mcnox
01.04.2016, 20:03

kannst du mir erklären was ein Schutzengel und seelenführer und was man mit Karten lesen bezwegt ? 😅

0
Kommentar von MagierinLyly
03.04.2016, 08:26

Hey, sorry das es so spät kommt! Aaalso, ein Seelenführer (und Schutzengel auch) ist jemand, der einem in schwierigen Lebensphasen zur Seite steht und einen stark macht und einem auch hilft schwierige Entscheidungen zu treffen. Das passiert bei den meisten leuten (da die meisten ja auch nicht dran glauben nur tief unterbewusst und andere Leute können gezielt (zB durch einen erforderten Traum oder durch tiefe Meditation) direkt, wie mit einer andernperson, reden. Das ist mir leider noch nicht gelungen, aber spüre ich, gerade meinen schutzengel, immer an meiner seite. Und obwohl ich meinen Seelenführer noch nie getroffen habe, kenne ich sein aussehen und seinen Namen, klingt sehr verrückt, ich weiß 😉.

Karten legen ist einfach eine Art des wahrsagens,  was einem auch in schwierigen Situationen helfen kann und wodurch man auch viel über die andere Person herausfinden kann. Es funktioniert! (Nur bei mir leider nicht immer... Ich probier jetzt mal was, Wunder dich nicht wenn es schief geht, dasiegt an mir!) Ich kenn dich nicht, trotzdem weiß ich, dass du mit deinem Geld klug umgehst und einen guten Haushalt darüber führst. Und ich weiß, dass du einen nicht gerade großen, aber tollen Freundeskreis hast und sehr zufrieden damit bist. (Bitte sag mir ob es stimmt, ich hoffe das Experiment ist geglückt 😉😁)

0
Kommentar von mcnox
03.04.2016, 10:23

xD also mit Geld ich bin niemand der das sofort aus gibt das stimmt und ich habe nicht einen so großen Freundes Kreis das stimmt auch und bin auch sehr zu frieden das auch aber eine person ist da von der ich weiß das es nicht so nen guter Freund is aber krass 😵hat fast alles gestimmt

0
Kommentar von mcnox
03.04.2016, 10:24

hast du bestimmte Karten benutzt oder ganz normale ?

0
Kommentar von mcnox
03.04.2016, 10:34

achso naja ich habe noch nix wirklich mit Magie bewirken können außer halt auf diesem Seminar

0
Kommentar von mcnox
03.04.2016, 10:38

und ich glaube es gibt die Leute die garnicht dran glauben dann die die dran glauben und es nicht zu geben und die die es glauben und dazu stehen und was ich gelernt habe ist man muss im tiefsten Inneren dran glauben (die haben das das zweite Gehirn genannt ) sonst funktioniert nix damit haben wir auch geschafft Handy akkus auf zu laden zwar hällt das dann nicht so lange aber wenigstens ein bisschin ( ich hoffe du hast es verstanden sry ich schreibe nen bisschin komisch ) 😊

0

Was meinst Du mit bändigen? Willst Du das Feuer kontrollieren?

Vielleicht solltest Du Dich besser mit Feuerjongleuren, Feuerschluckern oder der Feuerwehr in Verbindung setzen. Da kann man Dich besser aufklären oder beraten.

Feuer ist nach wie vor unberechenbar. Das zeigen Schadfeuer auf der ganzen Welt, wo selbst erfahrene Fachleute kapitulieren.

Es gibt natürliche auch kontrollierte Feuer wie Lagerfeuer, Kaminfeuer, Schwedenfeuer oder Grillfeuer. Dennoch bleibt die Gefahr das aus solchen Feuern bei unsachgemäßer Behandlung Schadfeuer entstehen kann.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Feuer lässt sich über Regulierung des Sauerstoffs manipulieren. Verbrenn Dir bloß nicht die Finger!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Woher weißt du das so etwas geht? Außerdem muss man Kritik verkraften können (erstrecht bei einer solchen Frage)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MagierinLyly
01.04.2016, 11:10

Ich kann schon Kritik verkraften, aber man muss auch nicht immer losbölken nur weil man selbst nicht an etwas glaubt

0

Ich wollte schon immer ka#ke bendigen lernen Moment das geht net es ist kein Element Feuer aber auch net /:

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ist geist ein Element

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MagierinLyly
01.04.2016, 12:20

Ja ist eher unbekannt, gehört aber auch dazu 

0

Was möchtest Du wissen?