Wie kann ich einen besseren Eindruck machen? Fühle mich wie ein kleines Kind :(

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hi, als Trainer mit IHK Zertifzierung und Jobcoach arbeite ich (und meine Partnerin) - auch mit Jugendlichen. Meine Schwerpunkte sind z.B. Perspektivensuche.

In dem Job fühlst du dich nicht wohl. Du meinst, DU sollst dich verändern. Bullshit! Ein Praktikum dient dazu, festzustellen was einem liegt und Freude macht. Es brechen immer wieder junge Leute eine Ausbildung ab - "nix für mich". Deinen Worten nach ist das aktuell nicht dein Ding. Lösungsvorschlag: unter unfassbar vielen Berufen mal informieren: was macht man denn da, würde mir das Spaß machen, was kann ich da verdienen, usw. Dann DORT ein Praktikum zum Abchecken machen.

www.arbeitsagentur.de - runterscrollen-Berufenet-Berufsfelder und da im Untermenü suchen Rechts siehst du welche Ausbildungdberufe sind. Links klicken und Beruf erklären lassen- z.T. mit Bildern und Videos -unten auf Details gehen für weitere Infos, Verdienst, Weiterbildung später usw.

Termin bei der Berufsberatung der Arbeitsagentur und einen Berufstauglichkeitstest machen lassen (damit ein begabter Handwerker nicht im Büro landet etc.)

Mehr Infos? Gerne. Viel Erfolg und eine kurze Rückmeldung wäre nett. LG Peter

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MusicGirl1995
27.06.2013, 20:00

Ich mache auf der Schule mein Fachabitur und danach fange ich eine Ausbildung zur Industriekauffrau an, habe schon ein Praktikum gemacht und viel über den Beruf gehört und das würde mir sehr liegen. Aber jetzt geht es erstmal darum, dass ich, um das Fachabi zu bekommen, das Praktikum bestehen muss mit "mindestens ausreichend" und ich Angst habe das nicht zu schaffen und ich einfach nur nen besseren Eindruck machen will, dass meine Bewertung nicht so mies wird.

0

Ich denke es liegt bei Dir in erster Linie an den Verständigungsproblemen.

Du schreibst Du hast eine 1 in Englisch.

Jedoch trotzdem kann man Probleme haben, umgangssprachliches Englisch zu verstehen. Besonders wenn die Leute Dialekt reden

Sind die Kollegen Engländer oder Amerikaner?

Oder zu schnell reden oder gar Wort/Redewendungen gebrauchen die man in der Schule leider nicht lernt.

Gehe doch einfach in einen Kindergarten wo deutsch gesprochen wird

und die Kollegen netter sind

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

:) oh ich kann Dich sehr gut verstehen, da ich das auch machen musste :)) das klingt jetzt alles sehr lustig für mich. Du machst nichts falsch! In 2 Wochen sich mit allen Kindern und Erzieherin zu verständigen- das ist nicht leicht. Mein Tipp wäre- entspann dich! Du weisst, dass Du dieses Praktikum bestehen muss, dann muss Du eine Strategie entwickeln. Und das Einzige, was hilft: die Entspannung! Lerne es, die Momente zu geniessen. Die Kinder sind doch lustig- sie reden manchmal echt Witzig. Geniess einfach ihre Gesellschaft. Ihr sollt miteinander viel Spaß haben. Die Leiter werden das schon merken, dass du die Kinder magst uns sie dich und dafür wirst du belohnt. Drei Wochen noch- ist nicht viel :) Viel Erfolg! Du schaffst das! :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?