Wie kann ich ein Bild im Internet kopieren und woanders wieder einfügen?

12 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
  • Du gibst bei google --> lizenzfreie Bilder ein (http://kuerzer.de/Q88AnHF3j),

  • Klicke auf das Bild mit dem Text "LIZENZFREI" mit der linken Maustaste,

  • Wähle anschließend auf dem Bild mit der rechten Maustaste ob Du das Bild speicher unter oder kopieren wählen möchtest,

  • Bei speichern unter wählst Du einen Ordner und speicherst das Bild ab,

  • Bei kopieren gelangt das Bild in die Zwischenablage und kann in einem Grafik-/ Textverarbeitungs- oder Präsentationsprogramm über Rechtsklick --> Einfügen in das Programm eingefügt werden.

  • Wenn Du das Bild gespeichert hast, wählst Du das Programm, in dem Du das Bild einfügen möchtest (z.B. Word, Powerpoint, Grafikprogramm) und fügst das Bild ein unter Grafik einfügen --> Datei auswählen


Ich hoffe, es bringt Dich etwas weiter!

Herzlichen Dank für den Stern, das freut mich!

0

Das Kopieren ist nicht das Problem. Ich werde es Dir aber an dieser Stelle nicht erklären, denn die Chance, dass das, was Du vor hast legal ist, ist sehr gering. Bilder aus dem Web zu benutzen und an andere Stelle selber einzusetzen benötigt die explizite Freigabe des Rechteinhabers. Oder es ist ein Bild, das mit einer Creative Commons Lizenz versehen ist. Ansonsten ist das nicht erlaubt.

Auch für private Zwecke ?

0
@Hornvieh

Wenn es anschließend im Web wieder für alle sichtbar ist, gilt es nicht als privat. Wenn Du's zu Hause für irgend etwas nutzt, ist es streng genommen auch nicht ok, aber stellt dann zumindest kein Problem dar.

0

Hi, wenn das Bild zum kopieren gesperrt ist geht es nur über die Taste Druck und dann in Paint einfügen, dann ausschneiden und neues Paintdokument öffen ohne zu speichern dann einfügen und dann unter neuen Namen abspeichern. Zum posten kannst dann dieses Bild aus Deinen Dateien laden.

Dies bitte nur, wenn du das Copyright des Bildes nicht verletzt!

;-))

Wann wäre denn eine Verletzung der Fall bzw. auch nicht ? LG

0
@Timeoscillator

Wenn du Post von einem Rechtsanwalt mit einer Abmahnung bekommst, dann war es eine Copyright Verletzung, bzw. Verletzung des Urheberrechts.

Es gibt genügend Typen, die das Internet nur nach diesen Verfehlungen durchforsten. Über 90 % der Fotos auf Google sind so geschützt, auch wenn ein (C) nicht auf dem Foto steht. Da will man schon mal schnell einen Betrag von über 1000 € von dir haben.

0
@hauseltr

Gibt's denn auch eine Möglichkeit vorher zu wissen was man darf oder nicht ?

0
@Timeoscillator

Ja, siehe mein Kommentar. Neben der Filtersuche bei google.de/bilder gibt es auch spezielle Seiten mit lizenzfreien Bildern (pixelia, piqs, fotolio, aboutpixel) :-O

G imager761

0
@imager761

@imager761: Du scheinst Dich ja wirklich gut damit auszukennen. Ich weiß, ich bin 'ne Nervensäge. Aber wie sieht das ganze Spiel denn bei Videos aus, die man hier postet... ? Vielen Dank für Deine Beiträge ! LG

0

Rechtlich gesehen:

Sämtliche Bilder im Netz, auch die unter "google Bilder", sind urheberrechtlich geschützt, sofern ihrer Verwendung nicht ausdrücklich zugestimmt wurde.

Diese linzensfreien Bilder findest du, wenn du bei der Bildersuche in google.de / Bilder auf "Erweiterte Bildersuche" nebem dem "Suchen"-Button klickst und unter "Weitere Optionen / Nutzungsrechte / Weiterverwendung" entsprechend erlaubte filterst.

Technisch gesehen:

  • auf das Bild in der goggle-Suchliste (Vorschau) klicken
  • im Fenster der Quell-Webseite auf "Vollbild anzeigen" rechtsklicken und "Link in neuem Fenster anzeigen" gehen - damit bekommst du die tatsächliche, nicht die verkleinerte Größe der Quelle (website) :-)
  • Auf dieses Bild dann rechtsklichen und "Grafik kopieren" oder "Grafik speichern unter" gehen, um es direkt zu verwenden oder in einem Bildbearbeitungsprogramm noch zu bearbeiten.

Viel Erfolg - und nimm den Urheberrechtsschutz ernst :-O

Gerade bei ebay stöbern Anwälte durch die Angebote und schreiben teure Abmahnungen, wenn gute Produktbilder für Privatauktionen geklaut werden :-(

G imager761

Diese linzensfreien Bilder findest du, wenn du bei der Bildersuche in google.de / Bilder auf "Erweiterte Bildersuche" nebem dem "Suchen"-Button klickst und unter "Weitere Optionen / Nutzungsrechte / Weiterverwendung" entsprechend erlaubte filterst.

Das man das bei Google einstellen kann ist mir neu!

0

Also: da sist gazy einfach:

  1. Du gehst auf google und gehst mit dem pfeil auf das gewünschte bild.

  2. dann drückst du auf die rechte maustaste und dann kommt dann so verschiedene sachen und du drückst auf KOPIEREN

  3. Jetzt gehst du z. B. auf Word (dort wo du das bild halt haben möchtest) und drückst wieder auf die rechte maustaste und dann gehst du mit dem pfeil auf EINFÜGEN. Dann müsste das bild erscheinen! Viel Glück!!!

Meinst Du "Grafik kopieren" ?

0