Wie kann ich die Matheaufgabe für die 9.klasse lösen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet
Zur zeichnerischen Darstellung benötigst du mindestens zwei Zahlenpaare.

Aha, du sollst also tatsächlich eine Gerade zeichnen. Die Behauptung, dass man dazu zwei Punkte im Koordinatensystem benötigt (wird hier Zahlenpaar genannt) stimmt. An zwei Punkte kann man das Geodreick anlegen und dann die Gerade zeichnen.

Da dir keine bestimmten Punkte vorgeschrieben sind, darfst du es dir auch bequem machen (Mathemitker sind an sich bequem und faul und suchen immmer nach der einfachsten Lösung).

x+y=7

Ganz bequem: x = 0, dann ergibt y = 7
Genauso bequem: y = 0, dann ist x = 7

Du musst also auf der y-Achse und auf der x-Achse jeweils die 7 nehmen und beide miteinander verbinden. Fertig.

Nun sollst du das mit einem dritten Punkt überprüfen:

Nehmen wir wieder was einfaches: x = 1
Dann ist y = 7 - x = 7 - 1 = 6

Liegt dieser Punkt (1/6) auf der Geraden? Wenn ja, hast du richtig gezeichnet.

Vielen Dank!

1

Sage dem Lehrer: Du definierst die Relation



Diese stellst Du graphisch durch die Funktion y=f(x)=7-x dar.

klar, 9te klasse😂

4

1 + 6

2 + 5

3 + 4

.. ergeben alle (auch andersrum) = 7.

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – Abitur - Mathe & Geschichte als Leistungskurs

Voll vergessen sorry, Danke! :D

1

Welche Zahlen geben addiert 7? Alle diese Paare liegen auf der geraden y = 7 - x.

muss ich da irgendwas da zeichnen oder wollen die dort nur die Antwort? Können sie mir auch vielleicht sagen? Vielen Dank schon mal:)

0

Was möchtest Du wissen?