Wie kann ich als Mann eine Brustvergrößerung erreichen?

...komplette Frage anzeigen

10 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

eigentlich nur durch die hormonale behandlung, da wächst die brust schon ein wenig und das körpergewebe wird auch weicher. sonst ist auch bei den männer eine brustvergroesserung möglich und zwar mit einem weiblichen implantat, jedoch nur stufenweise, also nicht gleich auf ganz grosser umfang. hier kannst du mehr darüber lesen: http://www.schoenheitschirurg-tschechien.de/Brustvergroesserung/ Der Artikel zurj brustvergrösserung in Tschechien ist zwar für die Frauen gedacht, die OP ist aber für die Männer dieselbe Technik.

Da bietet sich wohl eine hormonelle Behandlung an oder aber Du lässt Dir weibliche Brustimplantate einsetzen. Solltest Dich vorher über die Möglichkeiten hierzu informieren, insbesondere Kosten und wo so was gemacht werden könnte. Solltest Dich darauf einstellen, dass die Krankenkasse das wohl nicht übernehmen wird, ausser es gibt bestätigte psychische Gründe!

2 MG Progynova für die ersten sechs Monate und dann auf 2 x 2 mg steigern. Nach einem halben Jahr Progesteron 100 mg für das Wachstum der Milchgänge und Areola. Sirolacto oder Androcur als Testosteronblocker unterstützen das und reduziert auch die Körperbehaarung. Das verschreibt der Arzt bei Geschlechtsumwandlung. Es wird aber auch ohne Rezept aus GB geliefert. Nach 6 Monaten sieht man schon einen kleinen AA Busen. Nach 2-3 Jahren erreicht man je nach Genetik Cup A bis C. Meist eine Größe weniger als die Mutter oder Oma.

Was möchtest Du wissen?