Wie kann es sein das ich von 800kcal satt werde?

...komplette Frage anzeigen hier stehts - (essen, vegan, kcal)

5 Antworten

Vergleiche: käse toast mit viel käse und weissweizen, mit einem riesen berg salat. Der salat bläht auf, macht total voll & satt & hat kaum kcal, ist auf dauer aber auch nicht super.
Toast hat leere kalorien, es macht schnell hungrig & ist nicht kcal arm.
Als veganer kannst du dich auch gesund ernähren, nimm für salate und pfannengerichtr olivenöl her, iss nüsse und samen, Haferflocken und mandelmilch...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es nur die Kalorien sind die zu wenig sind dann würde ich beim kochen mehr Öl verwenden. Auf die Dauer ist das aber auch nicht so gesund. Da musst du dich wohl dran gewöhnen mehr zu essen oder du isst Sachen die appetitanregend sind. Mir fällt da spontan jetzt nur Senf ein, denn könntest du in deinen Speisen mit verarbeiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bei Gemüse hast du oft eine sehr niedrige Kaloriendichte, also musst du davon viel mehr essen. 800 Kalorien sind viel zu wenig, das ist überhaupt nicht gesund. Du solltest viel mehr essen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
maedchenxdxd 10.10.2016, 19:50

ich kann nicht, ich habe heute zum abendessen 2 teller karfiol,brokkoli,zuchini,tomaten und Gurken gegessen und dazu noch einen kleinen Halben teller vollkornnudeln🙄 Also enorm viel🙄 Aber das hatte insgesamt nur so 250kcal

0
triggered 10.10.2016, 20:23
@maedchenxdxd

Das hört sich nicht nach besonders viel an.  Wie lang bist du denn schon vegan? Eigentlich müsstest du dich so nach einem Monat richtig schlapp fühlen wenn du nicht falsch gerechnet hast.

0
maedchenxdxd 10.10.2016, 20:41

erst seit 1 undhalb wochen aber fühl mich sehr gesund nur das ich jetzt statt um 4:00 in der früh schon um 22 schlafen geh😂✌🏼️

0

Das liegt wohl daran, dass du einfach ein viel höheres Volumen an Essen mit geringer Kaloriendichte isst. Wahrscheinlich bist du einfach noch nicht daran gewöhnt, so viel zu essen.
Wie dem auch sei, 800 kcal ist viel zu wenig (wobei ich mir auch nicht sicher bin, ob du alles genau getrackt hast). 
Iss einfach mehr Lebensmittel, die entweder viel mehr Kalorien pro Gramm haben (z.B. Nüsse, Nudeln u. Getreide, Haferflocken, Linsen) oder auch einfach mal so zwischendurch gesnackt werden können. Bananen sind beispielsweise nicht besonders kalorienreich, aber wenn du immer 'nen Korb voll reifer Bananen neben dir stehen hast, wirst du diese auch essen ohne satt zu werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
maedchenxdxd 10.10.2016, 20:40

hahah ja esse die eh auch manchmal 😂 bananen sind mein absolutes fav obst haha und es gibt schon tage da esse ich 2-3  und das sind dann ja schon 300kcal hahah aber zum beispiel heute am abend habe ich viel karfiol brokkoli zuchini gurken und tomaten gegessen und die sachen haben irgendwie nicht soviele kcal😂

0

Das hat was mit der Sättigung zutun.Z.B. Pfannkuchen haben einen sehr hohe Sättigung.Ich werd manchmal schon von einem satt

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?