Wie kann er von heut auf morgen auf alles Scheissen?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Das klingt glatt so als wüsste er einfach nicht was er will. Da kann ich mir vorstellen, dass er in zwei Wochen wieder bei Dir steht. Aber tu Dir selber einen Gefallen und schließe damit ab. Bei ihm wirst Du keine Sicherheit bekommen und immer darum bangen müssen, ob er denn bei Dir bleibt oder doch zur Mutter seiner Kinder zurückkehrt. Du solltest wirklich versuchen einen Schlußstrich für Dich selber zu setzen und nach und nach dazu übergehen, nach etwas anderem Ausschau zu halten.

hmm.....würde ich gerne,doch die kurze Zeit,war die besonderste und tiefgründigste Zeit mit einen fremden,den man näher als kein zu vor war, wir beide waren von anfang an auf einer höhe und fanden in uns eine seelenverwandschaft,haben haufen scheis*e durchlebt und auch ähnliche dinge da gemeinsam gehabt....wie soll ich das alles vergessen? und vorallem kann ich nicht aufhören zu glauben,das diese Zeit wieder kommt,wenn er wieder die Realität sieht und seine ex das wahre ich wieder zeigt,die zieht ne show ab u hat drauf gewartet das sie ihn zurück bekommt und die kinder immer wieder als durckmittel genommen und geschafft,da sie den Zeitpunkt abpasste,wo es bei mir u ihn kriselte ,da kam sie quasi wie gerufen....schlau is se ja die frau aber auch voll mies...:(

0
@MissSoVeryCrazy

An die schöne Zeit kannst und solltest Du Dich auch immer gerne wieder erinnern. Aber es nutzt Dir nichts, wenn Du ihn zurücknimmst. Hättest Du nach dem Vorfall jetzt nicht immer Angst, dass es nochmal so weit kommt, dass er zu seiner Ex zurückkehrt? Er wird wegen der Kinder immer Kontakt zu ihr haben. Und dann kann das immer wieder passieren. Dass Du die Ex jetzt als mies ansiehst ist nachvollziehbar, aber er hat die Entscheidung getroffen zurückzugehen, nicht sie. Er hat sie Dir vorgezogen. Das wird Dir bei ihm immer wieder passieren (können). Du solltest es Dir nicht antun, immer das Risiko zu haben, wieder von ihm verlassen zu werden.

0
@RainerRoland

so habe ich es noch garnicht gesehen....und ja auch hier muss ich zugeben, ist sehr viel Wahrheit dran,an deiner Antwort....;) vielen dank.......das sollte ich mir echt mal in Kopf hämmern und somit auch auf ihn scheissen zu können,.....denn du hast Recht,immer im Risiko leben zu müssen,.das es wieder passieren könnte,würde mich wahrscheinlich nur psychisch krank machen....und das will ich nicht.......hab genug schäden durch vergangene erlebnisse .....und das reicht;)

0

Kann mit gut vorstellen das er dich mehr liebt sie ihn aber mehr an den Eiern hat. Wahrscheinlich hat sie ihn mit ihren Druckmitteln in der Zange. Er hat nicht die Eier und lässt sich wahrscheinlich einiges von ihr gefallen deshalb ist er wieder zurück weil sie ihn sozusagen "zurückkommandiert hat". Ist die Frage ob du so ein Mann haben willst der nicht in der Lage ist Mann zu sein und klare Entscheidungen zu fällen. Er entscheidet sich ja nicht gegen seine Kinder nur weil er mit dir zusammen wäre aber das trichtert sie ihm wahrscheinlich ein und er lässt sich beeinflussen... Ich würd jetzt spontan sagen zieh weiter und such dir jmd der 100% zu dir steht. Dann noch viel Kraft dir bei der blöden Nummer :-)

danke ...du sagst es,...blöde nummer ist es wahrhaftig und viel Kraft werd ich brauchen in nächster Zeit,um stark zu bleiben und irgendwie denn eben alleine meinen Weg weiter zu gehen......

0

Wahrscheinlich wurde er von seiner Frau bearbeitet. Manipulation und Intrigen. Der einzige Grund warum er zu ihr zurück rannte, ist wahrscheinlich weil die Kinder ihm am Telefon angefleht haben. Die Mutter hat hier die ganze Arbeit geleistet. Er scheint eine sehr schwache Person zu sein. In diesem Sinne...er wird in den nächsten Jahren der Unglückliche sein, denn er wird mir ihr leben müssen.

Du solltest nun selbst auf alles scheissen und ihm den Mittelfinger zeigen. Denn du bewegst dich vorwärts, während er nach der Vergangenheit greift (was in den meisten Fällen fehl schlägt). Ob er dich liebt oder nicht, ist eigentlich relativ egal. Weil er die Kinder immer mehr lieben wird. Es ist auch sein gutes Recht.

Können Frauen verliebt in jemanden sein und gleichzeitig keine Beziehung momentan wollen, da sie noch nicht bereit sind?

Meine Freundin hat mit mir Schluss gemacht, da sie Zeit für sich braucht, da sie noch nicht bereit für eine Beziehung war.
Dies hat verschiedene Gründe. Sie meinte aber, dass sie sich in mich verliebt hat. Eine Freundin von mir trifft sie öfters in der Woche und spricht auch mit ihr. Sie meinte auch, dass diese Frau Gefühle für mich hat....dass sie aber Zeit braucht. Das verstehe ich als Mann nicht....ist das möglich?
Wenn ich jemanden vermisse, will ich doch bei ihm sein?! Wenn ich in jemanden verliebt bin, dann auch.....
Oder nicht?

...zur Frage

Erfahrungen beim ersten Date nach jahrelanger Beziehung?

Hallo liebe Community. Zu meiner Vorgeschichte: Ich bin (w) 22 J. und war bis diesen Sommer 6 Jahre in einer Beziehung mit meiner damaligen großen Liebe. Aufgrund von gewissen "Auslebungs-Wünschen" hat er sich getrennt. In der Beziehung habe ich leider sehr viel zugenommen. Seit der Trennung aber mittlerweile 20kg abgenommen. Leider fühle ich mich immer noch nicht ganz wohl, aber schon deutlich besser.

Nach langer Trauerphase habe ich jetzt im Internet einen Mann (27) kennengelernt. Er sieht nicht schlecht aus und ist sehr sympathisch. Er hat auch gerade eine schlimme Phase durch, sodass er im Moment ohne Job und Auto da steht und bei seiner Mutter wohnt. Dies hat mich erst abgeschreckt, aber irgendwie möchte ich nicht so oberflächlich sein. Nun möchte er sich mit mir treffen, aber ich bin am Grübeln.

Irgendwie möchte ich mal wieder ein Date haben, aber irgendwie habe ich Angst sofort wieder in eine Beziehung zu stürzen. Ich muss dazu sagen, dass ich mich im Moment ziemlich auslebe. Mit meinen Freundinnen bin ich oft unterwegs, was ich die letzten 6 Jahre nicht gemacht habe.

Gegen ein Treffen ist ja nichts einzuwenden, aber meine Gefühle schwanken. Zumal ich nicht selbstbewusst bin und immer noch an meiner Figur hadere.

Hat jemand ähnliche Erfahrungen erlebt ? Bitte um Hilfe !

...zur Frage

alg2 mietobergrenze überschritten

hallo, also ich hab mit meinen ex zusammengewohnt und wurde dann von heut auf morgen rausgeschmissen. da brauchte ich dann ganz schnell ne neue wohnung, was schon schwierig genug ist, wenn man alg2 bekommt. nun habe ich ein wg zimmer angemietet, auch in einer anderen stadt als wo ich früher gewohnt habe. nun muss ich ja in der neuen stadt wieder alg 2 beantragen. ich habe ein möbiliertes wg zimmer für 450 euro warm gemietet, ich weiß, dass das zu teuer ist, aber ich brauchte ebend ganz dringend was, da ich sonst auf der straße wäre. nun habe ich die frage, habt ihr erfahrungen damit? bezahlt das jobcenter das? ich mein, ich kann ja auch umziehen, sobald ich was billigeres finde...

...zur Frage

Ich kann ihn einfach nicht vergessen, trotz seines Verhaltens. Was kann ich tun?

Hey, ich habe einen Freund seit 4 Jahren. Ich wohne mit ihm zusammen. Es lief lange nicht gut, mittlerweile gehts wieder. Habe oft Phasen wo ich nicht weiß was ich noch tun soll und was das richtige ist. Aufjedenfall ist da jemand der schon sehr lange Interesse an mir zeigte. Doch sobald ich mich mit ihm unterhielt oder geschrieben habe, ging er wieder auf Abstand. Ich nehme an, es ist nur körperliches Interesse. Mittlerweile hat er eine Freundin, und hat mir das auch trotz des Streit, bezgl. anfassen im Alkohol seinerseits, gesagt. Er hat mir erzählt das er jemanden kennen gelernt hat, hat mich dabei komisch beobachtet. Generell versuchte er oft mich eifersüchtig zu machen. Er ist mein Nachbar und ich träume ständig von ihm. Ich sehe ihn öfter im Garten, und das wirft mich völlig aus der Bahn. Anfangs war mir das egal das er Interesse zeigte, doch mittlerweile fühlt es sich wie Liebeskummer an. Trotz meines Partners. Ich sagte meinem Partner wie ich mich fühle und wie es mir geht. Er ist mir trotzdem wichtig. Ich weiß nicht was ich tun soll. Ein Gespräch möchte der andere Mann nicht, weil es für ihn nichts zu reden gibt. Wäre schön wenn ihr Tipps habt, wie ich voran komme. Entweder ihn vergessen kann, oder eben ne andere Möglichkeit.

Danke

...zur Frage

Geld abheben mit EC Karte der (EX)Freundin?!?!?!?!?!?!?!

also folgendes, ich war jetzt über 2 jahre mit meiner freundin, jetzt EX-Freundin zusammen.

und haben auch zusamm gewohnt, und ich habe auch oft mit ihrer karte für sie geld abgehoben wenn sie nicht raus wollte oder so hab ich das schnell gemacht, genau so wie wenn einen die mama sagt geh mal schnell 50 euro für mich holen und gibt dir ihre karte und PIN.

so, jetzt haben wir uns eben getrennt und sie will mir eins reinwürgen und war heut auf der polizei, sie hatte noch schulden bei mir als wir getrennt waren, deswegen bin ich als wir 2 wochen getrennt gewohnt haben und uns nicht mehr gesehen hatten zu ihr in ihre neue wohnung und sie hat mir freiwillig ihre karte gegeben und gesagt ich soll mir mein geld holen und die karte am nächsten tag wieder bring. das tat ich dann auch alles so.

und jetz hat sie mir heut gesagt sie war auf der polizei und hab strafanzeige gemacht und dort gesagt das ich einfach unerlaubt an ihrem konto war.

mein problem ist jetz was soll ich bei der vorladung auf der polizei sagen, sie hat das sicher gesagt ich hätte ihr die karte geklaut oder was weis ich, aber sie hat sie mir ja selbst persönlich gegeben. ob es da mit drauf ankommt ob man sich die karte einfach nimmt und somit "Klaut" oder ob man sie halt mit absicht bekomm von dem jenigen weil er halt nich selber auf die sparkasse will. ?!?!

Liebe Grüße

...zur Frage

Darf ich als Untermieter, dem Hauptmieter das betreten der Wohnung verbieten?

Hallo Liebe Community,

Ich bin am 01.07. mit meinem Ex-Freund in das Haus seiner Eltern gezogen. Seine Eltern sind die Vermieter, mein Ex-Freund der Hauptmieter und ich die Untermieterin. Nun ist es so, dass der Hauptmieter am 07.08. seine sachen gepakt hat und in eine WG gezogen ist. Von heut auf morgen. seit dem 08.08. wohnt er also nicht mehr hier in der Wohnung. Am 13.09. war der Hauptmieter in der Wohnung und hat mich im Streit mehmals bedroht (dass er mich schlagt und dass er mich umbringt "Und wenn ich dich dafür um die ecke bringen muss" waren seine worte) Er hat die Spitze eines Messers abgebrochen und damit vor mir rumgefuchtelt, bis es es schlieslich in die spüle geschmissen hat. Kurze Zeit später, hat er mich so stark geshübst, dass ich mit der Wirbelsäule geben die Kante des Türrahmens geknallt bin und seit dem Rückenschmerzen habe. Deshalb habe ich ihn auch schon angezeit und er hatte für 2 Tage Platzverbot für die Wohnung bekommen.

Kann ich dem Hauptmieter so verbieten die Wohnung zu betreten, oder brauche ich da einen neuen Platzverweis vom Amtsgericht ? Bin ich dazu verpflichtet, dem Hauptmieter den Wohnungsschlüssel auszuhändigen ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?