Ob unterdrückt oder angezeigt:

Man muss sich das nicht gefallen lassen!

Aber es tauchen immer dieselben Fragen auf: "Wer ruft an?", "Woher kommt die Nummer?", "Was soll ich jetzt machen?", "Warum wird angerufen?", "Woher kennen die meine Handynummer?" und "Wie kann ich das unterbinden?"

Ich habe das alles mal für euch rausgesucht:

Zunächst erstmal wäre zu klären woher die Nummer kommt. Da gibt es Listen im Netz, welche Ländervorwahl zu welchem Staat gehört. z. B. 001 (+1) für die USA; 0049 (+49) für Deutschland oder 00852 (+852) für Hongkong.

Weitere Ländervorwahlen findet ihr hier: de.wikipedia.org/wiki/L%C3%A4ndervorwahllistesortiertnach_Nummern

Dann wollt ihr bestimmt wissen, wer da anruft. AUF KEINEN FALL ZURÜCK RUFEN!! Wenn etwas wichtiges ist, dann rufen die nochmal an oder sprechen auf die Mailbox und stellen sich vor!

Warum wird angerufen? Es wird immer angerufen, weil man einen Datenabgleich machen will oder eine Adresse nicht hat. Oft ist von Gewinnspielen oder Briefzustelldiensten die Rede. Wenn man rangeht, kann man fragen woher sie denn die Handynummer hätten. Meistens wollen sie sich heraus reden oder dir weis machen, dass du irgendwo angerufen hättest.

Unterbinden kann man soetwas selbstverständlich nicht. Es sind meistens Auslandsnummern oder Nummern, die angeblich nicht vergeben sind. Wegwerfnummern sozusagen. Das einzige was man machen kann ist: in verschiedene kostenlose Listen eintragen, dass solche Anrufe unerwünscht sind und evtl Nummer ändern lassen.

Bei unterdrückten Anrufen einfach nicht mehr rangehen (auch wenn Freunde zwischendrin anrufen sollten). Wenn man zu sehr belästigt wird (auch nachts), dann kann man auch rechtlich was dagegen unternehmen. (psychische Störung, Lärmbelästigung, körperliche Erschöpfung bei zu wenig Schlaf) Aber sonst einfach nicht rangehen.

Hier nochmal zwei Links, wo ihr Nummern melden könnt: bnet.info oder whocallsyou.de

Wenn ihr noch selber ein bisschen was wissen wollt, könnt ihr auf google.de gehen und dort weitere Seiten suchen.

Jetzt bleibt mir nur noch euch ein paar schöne Telefonate zu wünschen :D

...zur Antwort

Ob unterdrückt oder angezeigt:

Man muss sich das nicht gefallen lassen!

Aber es tauchen immer dieselben Fragen auf: "Wer ruft an?", "Woher kommt die Nummer?", "Was soll ich jetzt machen?", "Warum wird angerufen?", "Woher kennen die meine Handynummer?" und "Wie kann ich das unterbinden?"

Ich habe das alles mal für euch rausgesucht:

Zunächst erstmal wäre zu klären woher die Nummer kommt. Da gibt es Listen im Netz, welche Ländervorwahl zu welchem Staat gehört. z. B. 001 (+1) für die USA; 0049 (+49) für Deutschland oder 00852 (+852) für Hongkong.

Weitere Ländervorwahlen findet ihr hier: de.wikipedia.org/wiki/L%C3%A4ndervorwahllistesortiertnach_Nummern

Dann wollt ihr bestimmt wissen, wer da anruft. AUF KEINEN FALL ZURÜCK RUFEN!! Wenn etwas wichtiges ist, dann rufen die nochmal an oder sprechen auf die Mailbox und stellen sich vor!

Warum wird angerufen? Es wird immer angerufen, weil man einen Datenabgleich machen will oder eine Adresse nicht hat. Oft ist von Gewinnspielen oder Briefzustelldiensten die Rede. Wenn man rangeht, kann man fragen woher sie denn die Handynummer hätten. Meistens wollen sie sich heraus reden oder dir weis machen, dass du irgendwo angerufen hättest.

Unterbinden kann man soetwas selbstverständlich nicht. Es sind meistens Auslandsnummern oder Nummern, die angeblich nicht vergeben sind. Wegwerfnummern sozusagen. Das einzige was man machen kann ist: in verschiedene kostenlose Listen eintragen, dass solche Anrufe unerwünscht sind und evtl Nummer ändern lassen.

Bei unterdrückten Anrufen einfach nicht mehr rangehen (auch wenn Freunde zwischendrin anrufen sollten). Wenn man zu sehr belästigt wird (auch nachts), dann kann man auch rechtlich was dagegen unternehmen. (psychische Störung, Lärmbelästigung, körperliche Erschöpfung bei zu wenig Schlaf) Aber sonst einfach nicht rangehen.

Hier nochmal zwei Links, wo ihr Nummern melden könnt: bnet.info oder whocallsyou.de

Wenn ihr noch selber ein bisschen was wissen wollt, könnt ihr auf google.de gehen und dort weitere Seiten suchen.

Jetzt bleibt mir nur noch euch ein paar schöne Telefonate zu wünschen :D

...zur Antwort

Verschei?er jemand anderen. Wenn du tatsächlich einen so niedrigen IQ hättest, würdest du ganz anders schreiben. Noch ein Tipp von mir:

Die Intelligenz kann mit Hilfe des IQ ermittelt werden. Der IQ sagt aber lediglich aus wie schnell man sich neue Informationen einbläuen kann. Ein hoher IQ wird irrtümlicherweise auch mit hoher Intelligenz gleichgesetzt. Auch dazu kann man sich bei Wikipedia informieren.

Der Standard-IQ von exakt 100 ist abhängig von:

der Gesellschaft und Region
der Zeitabschnitt

und vermutlich noch ein paar weiteren eher unwichtigeren Faktoren. Er wird immer wieder neu geeicht. Es gibt auch Tabellen dazu ab wann man als hochbegabt oder schwachsinnig gilt, was je 2 % der Bevölkerung ausmachen soll.

Den IQ rechnet man folgendermaßen aus: de.wikipedia.org/wiki/Intelligenzquotient#Umrechnungen

Informationen dazu findet ihr auf www.mensa.de oder bei der Deutschen Gesellschaft für das hochbegabte Kind.

Hier aber mal eine tabelle dazu:

bis IQ 69 Sehr niedrige Intelligenz (2,2% der Normalverteilung) IQ 70-79 Niedrige Intelligenz (6,7% der Normalverteilung) IQ 80-89 Unterdurchschnittliche Intelligenz (16,1% der Normalverteilung) IQ 90-109 Durchschnittliche Intelligenz (50,0% der Normalverteilung) IQ 110-119 Überdurchschnittliche Intelligenz (16,1% der Normalverteilung) IQ 120-129 Hohe Intelligenz (6,7% der Normalverteilung) ab IQ 130 Sehr hohe Intelligenz (2,2% der Normalverteilung)

Und hier noch ein paar berühmte Persönlichkeiten mit hohem IQ: die-besten-nennen.de/sites/texte/text3.htm#Liste%201

mfg

...zur Antwort

Da hilft nur eins: Ihr nen schmutzigen Teller geben zum Essen! Wenn sie sich beschwert kann sie ihn ja selber abwaschen.

Wenn man schon den ganzen Tag daheim ist, sollte man sich auch darum kümmern. Das gilt für Männlein sowie Weiblein.

mfg

...zur Antwort

Das kann auch nur eine Phase sein, weil du mal ne schlechte Zeit hast. Aber ein echter Misanthrop verachtet die Menschen und nicht die Menschheit (da unterscheide ich schon ein bisschen).

Du bist keine Menschenhasserin sondern eine scharfe Kritikerin der Menschheit, die in ihr fast nur schlechtes sieht. Deine Aufgabe besteht nun darin nicht das zu werden, was du verachtest, sondern das zu werden was du sein willst.

mfg

...zur Antwort

Ob unterdrückt oder angezeigt:

Man muss sich das nicht gefallen lassen!

Aber es tauchen immer dieselben Fragen auf: "Wer ruft an?", "Woher kommt die Nummer?", "Was soll ich jetzt machen?", "Warum wird angerufen?", "Woher kennen die meine Handynummer?" und "Wie kann ich das unterbinden?"

Ich habe das alles mal für euch rausgesucht:

Zunächst erstmal wäre zu klären woher die Nummer kommt. Da gibt es Listen im Netz, welche Ländervorwahl zu welchem Staat gehört. z. B. 001 (+1) für die USA; 0049 (+49) für Deutschland oder 00852 (+852) für Hongkong.

Weitere Ländervorwahlen findet ihr hier: de.wikipedia.org/wiki/L%C3%A4ndervorwahllistesortiertnach_Nummern

Dann wollt ihr bestimmt wissen, wer da anruft. AUF KEINEN FALL ZURÜCK RUFEN!! Wenn etwas wichtiges ist, dann rufen die nochmal an oder sprechen auf die Mailbox und stellen sich vor!

Warum wird angerufen? Es wird immer angerufen, weil man einen Datenabgleich machen will oder eine Adresse nicht hat. Oft ist von Gewinnspielen oder Briefzustelldiensten die Rede. Wenn man rangeht, kann man fragen woher sie denn die Handynummer hätten. Meistens wollen sie sich heraus reden oder dir weis machen, dass du irgendwo angerufen hättest.

Unterbinden kann man soetwas selbstverständlich nicht. Es sind meistens Auslandsnummern oder Nummern, die angeblich nicht vergeben sind. Wegwerfnummern sozusagen. Das einzige was man machen kann ist: in verschiedene kostenlose Listen eintragen, dass solche Anrufe unerwünscht sind und evtl Nummer ändern lassen.

Bei unterdrückten Anrufen einfach nicht mehr rangehen (auch wenn Freunde zwischendrin anrufen sollten). Wenn man zu sehr belästigt wird (auch nachts), dann kann man auch rechtlich was dagegen unternehmen. (psychische Störung, Lärmbelästigung, körperliche Erschöpfung bei zu wenig Schlaf) Aber sonst einfach nicht rangehen.

Hier nochmal zwei Links, wo ihr Nummern melden könnt: bnet.info oder whocallsyou.de

Wenn ihr noch selber ein bisschen was wissen wollt, könnt ihr auf google.de gehen und dort weitere Seiten suchen.

Jetzt bleibt mir nur noch euch ein paar schöne Telefonate zu wünschen :D

...zur Antwort

Mit dem Kopf durch die Wand am Frühstückstisch sagen:

"Schwester, Ich höre dich abends immer wenn du deine Filmchen guckst" und bei "Filmchen guckst" hebst du deine Hände und bewegst deine Finger ungefähr so als würdest du irgendwas auf der Tastatur schreiben :D

mfg

...zur Antwort

25 Jahre alt und hatte weder Sex noch eine Freundin!

Hallo!

Ich bin ein 25-jähriger Student und muss, so peinlich es mir auch ist, leider zugeben, dass ich in meinem bisherigen Leben noch nie eine Beziehung zu einer Frau gehabt habe. Ich hatte auch noch nie Sex oder zumindest einen Kuss. Ich habe in meinen Leben noch nie eine Frau zärtlich berührt. Als ich ein Jugendlicher war, dachte ich, irgendwann wird alles auf mich zukommen. Ich dachte alles ist eine Frage der Zeit. Aber nichts kam auf mich zu! Jetzt bin ich 25 Jahre alt und ohne jegliche Beziehungs- oder sexuelle Erfahrungen. Ich frage mich, wieso ist das eigentlich so?

Mir ist es erst jetzt bewusst geworden, dass ich noch nie, aber auch nicht ein einziges Mal eine Frau von mir aus angesprochen und ihr mein Interesse signalisiert habe. Dazu kommt, dass ich, wenn ich mich mal nicht mit meinen Freunden getroffen habe, um irgendwo rumzuhängen, meistens vor dem Computer gesessen habe. Auf Partys oder in eine Disco war ich noch nie. Privaten Kontakt zu Frauen, die ich kennenlernen könnte, hatte ich noch nie.

Ich sehne mich sehr nach Liebe und Zärtlichkeit, aber am schlimmsten ist es momentan für mich, dass ich noch nie Sex hatte. Ich hatte noch nie die Gelegenheit mit einer Frau Sex zu haben. Einfach deshalb, weil ich zu Frauen keinen Kontakt habe! Ich kenne keine Frauen außerhalb meiner Familie. Ich führe – unfreiwillig – ein Leben, als ob würde ich in einen Staat wie Saudi-Arabien leben. Weil ich noch nie Sex hatte, fühle ich mich vor jedem minderwertig. Weil so gut wie jeder Sex hat. Schon 13-jährige haben Sex, aber auch Körperbehinderte wie ich mehrmals gelesen habe. Vor Kurzem lass von einem erwachsenen Mann, der aufgrund einer Hasensparte und einer starken Gesichtsverbrennung nicht unbedingt den gängigen Schönheitsideal entsprochen haben soll, aber – eher zufällig – über seinen Bekanntenkreis einen Frau kennenlernte, die ihm, vor allem wegen seiner Jungfräulichkeit, fragte, ob er Lust auf Sex hätte. Von sowas, von einer Frau, die sich erbarmt, mit mir Sex zu haben, kann ich nur träumen!

Vielleicht bin ich auch ja auch zu hässlich oder nicht intelligent genug, um Sex zu haben. Ich habe zwar häufig Komplimente – vor allem von Frauen – im Hinblick meines Aussehens erhalten, aber das ist schon ein paar Jahre her. Seit ich vor 4 Jahren übergewichtig geworden bin, trau ich mir nicht einmal eine Frau ins Gesicht zu blicken. Ich muss aber ganz ehrlich sagen, dass ich nicht weiß, ob ich hässlich bin oder nicht. Ich weiß auch nicht, wie gut man aussehen muss, um in Deutschland eine Partnerin zu finden oder Sex zu haben. Ich frage mich wirklich, was ich am besten tun kann, um Sex zu haben – oder noch besser – um eine Freundin zu bekommen. Ihr glaubt gar nicht, wie verzweifelt ich bin.

Ich hoffe, ich habe nicht zu viel geschrieben

LG

...zur Frage

So wie du schreibst übertreibst du "ein klein wenig". Es ist nichts schlimmes daran. Schlimm wird es nur wenn man sich einredet ein schlechter Mensch zu sein und an der Einsamkeit sterben zu müssen. Das wäre dann bedenklich.

Leider kann absolut niemand deine Gedanken ändern AUSSER DU SELBST!! Die anderen können dir nur Möglichkeiten aufzeigen, was du denken könntest. Dabei muss das nicht mal extrem von deiner Dankweise abweichen.

Und du sollst erst Sex haben, wenn du wirklich bereit dazu bist. Und nicht wie die 14-jährigen Rotznasen alles anhüpfen was nicht bei 3 auf den Bäumen ist.

mfg

...zur Antwort