Wieviele IQ muss man haben? Wo im Internet kann man einen machen?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

"Intelligenz (von lat. intellegere „verstehen“, wörtlich „wählen zwischen...“ von lat. inter „zwischen“ und legere „lesen, wählen“) ist in der Psychologie ein Sammelbegriff für die kognitive Leistungsfähigkeit des Menschen. Es gibt keine von allen Psychologen geteilte, eindeutige Definition von Intelligenz. Stattdessen existieren verschiedene Intelligenzmodelle."

Es ist also nichts weiter als die Fähigkeit zu denken und das Erlernte auch wiederzugeben. Dazu haben aber auch viele Dichter und Denker eine nicht ganz ähnliche Auffassung.

Die Intelligenz kann mit Hilfe des IQ ermittelt werden. Der IQ sagt aber lediglich aus wie schnell man sich neue Informationen einbläuen kann. Ein hoher IQ wird irrtümlicherweise auch mit hoher Intelligenz gleichgesetzt. Auch dazu kann man sich bei Wikipedia informieren.

Der Standard-IQ von exakt 100 ist abhängig von:

der Gesellschaft und Region
der Zeitabschnitt

und vermutlich noch ein paar weiteren eher unwichtigeren Faktoren. Er wird immer wieder neu geeicht. Es gibt auch Tabellen dazu ab wann man als hochbegabt oder schwachsinnig gilt, was je 2 % der Bevölkerung ausmachen soll.

Den IQ rechnet man folgendermaßen aus: de.wikipedia.org/wiki/Intelligenzquotient#Umrechnungen

Informationen dazu findet ihr auf www.mensa.de oder bei der Deutschen Gesellschaft für das hochbegabte Kind.

Hier aber mal eine tabelle dazu:

bis IQ 69 Sehr niedrige Intelligenz (2,2% der Normalverteilung) IQ 70-79 Niedrige Intelligenz (6,7% der Normalverteilung) IQ 80-89 Unterdurchschnittliche Intelligenz (16,1% der Normalverteilung) IQ 90-109 Durchschnittliche Intelligenz (50,0% der Normalverteilung) IQ 110-119 Überdurchschnittliche Intelligenz (16,1% der Normalverteilung) IQ 120-129 Hohe Intelligenz (6,7% der Normalverteilung) ab IQ 130 Sehr hohe Intelligenz (2,2% der Normalverteilung)

Und hier noch ein paar berühmte Persönlichkeiten mit hohem IQ: die-besten-nennen.de/sites/texte/text3.htm#Liste%201

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von o0Alea0o
18.03.2012, 17:22

und schon wieder weiß ich überhaupt nicht, was überhaupt die eigentliche Frage vom Fragesteller ist. Selbst wenn man danach fragt, bekommt man von diesen anscheinend keine Antwort!

0

Ich denke, alles unter ca 110 kann man nicht zu den Intelligenzbestien zählen, nach oben sind keine Grenzen gesetzt! Aber es gibt genug Leute mit einer sehr hohen Intelligenz, die überhaupt nichts daraus machen und umgekehrt - die mit einem niedrigen sind fleißig und ehrgeizig und erreichen dadurch auch viel in ihrem Leben!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So, um nicht ausschließlich rumzutrollen: Vernünftige IQ-Tests gibts im Internet nicht, dazu musst du entweder zum Psychologen oder zu Mensa gehen (www.mensa.de).

Die Frage: "Wieviel muss man haben" an sich ist schon total absurd. Nur soviel: Die meisten Menschen liegen zwischen 85 und 115, ab 130 gilt man als hochbegabt. Unter 70 glaube ich gilt man als geistig zurückgeblieben.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nach Deiner Fragestellung , würde ich raten: Lass das besser bleiben. Sonst erlebst Du wohl ne böse Überrschung ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

IQ-Test soll man nicht im Internet machen, sondern bei einem seriösen Anbieter bzw. bei Diagnostikern oder Psychiater.

Ein IQ-Test macht man nicht zum Spaß, sondern ist einer der Teste die ausschlagebend sind für Hochbegabten-Hilfe oder die Diagnose an sich. Erst wenn es offiziell ist, kann man auch diese Hilfe beantragen!

wo und wieviele IQ Punkte braucht man?

Für was? Dem Internet-Test interessiert das nicht. ^^

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du brauchst 137 um mich zu überrunden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Müssen tut man nichts.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

gib einfach bei google iq test ein, so 110 solltest du schon haben

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieviele IQ muss man haben?? Wo im Internet kann man einen machen??

Damit hast du den soeben bereits absolviert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fridolina99
17.03.2012, 14:08

Looser; ich meine einen der wirklich wat bringt!

0

Was möchtest Du wissen?